Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
M42 Orion
lookie what i caught
Ins Netz gegangen
ungemütlich
Volvo katulampun alla
scalar
My daughter's favorite
Selfie ?
Well I Guess Something's Have Not Changed

Foto-Infos

Hochgeladen von db3em am Freitag, 26.05.2017 um 22:10 Uhr.
Fotograf: db3em
Titel: ...lesende Hände ...
Tags: hände, buch
Kategorie: Menschen
Ort: Oberhausen
Bildaufrufe: 821
Downloads: 0
Dateigröße: 2.0 MB
Bildgröße: 2200 x 2200 Pixel (Entspricht 18,63 cm x 18,63 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Hände , Buch lesend.
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

...lesende Hände ...

...lesende Hände ...

Foto-Infos

Hochgeladen von db3em am Freitag, 26.05.2017 um 22:10 Uhr.

Beschreibung: Hände , Buch lesend.
URL:
Fotograf: db3em
Tags: hände, buch
Kategorie: Menschen
Ort: Oberhausen
Bewertung: Bewertung: 3.00/5
Bildaufrufe: 821
Downloads: 0
Dateigröße: 2.0 MB
Bildgröße: 2200 x 2200 Pixel (Entspricht 18,63 cm x 18,63 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Keine EXIF-Infos vorhanden.

Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.00/5

Kommentare anzeigen/verfassen

5

3.00 von 5 Punkten bei 4 Bewertungen. 5 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Samstag, den 27.05.2017 um 19:29 Uhr:

*lach* Olli: Es ist einfacher, Menschen zum Staunen als zum Schmunzeln zu bringen. Auf jeden Fall hat Rolands Bild zu einer Inspiration geführt, die ich mal umsetzen werde ...
Beste Grüße,
ritch

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Samstag, den 27.05.2017 um 18:06 Uhr:

"Arme mit Schattenwurf an einer Hirschgeweih-Holz-Platte befestigt" - *gröhl* ich schmeiß mich wech ... :D wat för n'Idee!

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Samstag, den 27.05.2017 um 17:58 Uhr:

"Die Kunst ist eine Möglichkeit der temporären Willensverneinung."
Diesen Satz habe ich nie verstanden, denn um Kunst zu schaffen, muss man es wollen. Die reine Vorstellung hingegen, ein Künstler zu sein, hat mit dem Willen nichts zu tun, es sei denn, man will es sich (gegen besseres Wissen) vorstellen.
Jeder Handlung geht ein Gedanke voraus, es sein denn, es geschieht im Affekt oder Automatismus.
Ist dieses Bild im Affekt oder Automatismus entstanden? Natürlich nicht. Ist es Kunst? Aber ja. Und damit wäre der alte Arthur widerlegt. ;)
[Bei den Hippie-Workshops der freien Malerei bin ich mir aber nicht mehr so sicher, ob das ekstatische Rumgeschmiere, noch Wille und Vorstellung benötigt ...]

Ja, der Buchtitel passt. Ich gebe mal ein "ok". Es wirkt noch unfertig. Interessanter und amüsanter wäre es gewesen, wenn man die Arme mit Schattenwurf an einer Hirschgeweih-Holz-Platte befestigt hätte, und dann mit dem Titel "Ein kapitaler Philosoph". ;)

Beste Grüße,
ritch

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von db3em
db3em sagte am Samstag, den 27.05.2017 um 15:28 Uhr:

Danke.
Gruß Roland

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Samstag, den 27.05.2017 um 15:16 Uhr:

Hübsche Idee - und ein bestens zur Bildaussage passender Buchtitel!
Gruß philEOS (Sterne: EB)

Bewertung: 3/5