Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
Harzer Aussicht
Mooooh!
Im Kornfeld
Classic view of a cloudfree Peyto Lake, Banff National Park, Alberta, Canada
stolzer Erpel
c.f.hansen, copenhagen city hall and courts, 1803-1816
Herr Joschka (IV)
39 [タクシー1459]
IMG_2391

Foto-Infos

Hochgeladen von Priem am Dienstag, 24.02.2015 um 14:15 Uhr.
Fotograf: Priem
Titel: Everglades
Tags: everglades, sümpfe, reptilien, amerika, schlangen, america, florida, marshes, reptiles
Kategorie: Natur
Ort: Everglades
Bildaufrufe: 981
Downloads: 0
Dateigröße: 4.0 MB
Bildgröße: 2560 x 1920 Pixel (Entspricht 21,67 cm x 16,26 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Die Everglades reichen vom Lake Okeechobee im Norden bis an die äußerste Südspitze der Florida-Halbinsel. Sie werden auch Grasfluss genannt. Dieser Fluss ist auf den ersten Blick nicht als solcher zu erkennen, da er nur selten als offene Wasserfläche zutage tritt. Vielmehr ist diese bis zu 60 km breite Wasserader oft nur einige Zentimeter tief, so dass fast die gesamte Fläche von Gras bewachsen ist, trotzdem fließt er mit 1 Meter pro Stunde. Nur in den etwas erhöhten Gebieten wachsen gelegentlich Bäume, beispielsweise Sumpfzypressen, Gumba-Limbo-Bäume, Königspalmen sowie Mahagonibäume. Die Everglades sollte man jedoch nicht nur als Sumpfgebiet sehen, vielmehr ist es eine Prärie, welche den überwiegenden Teil des Jahres überschwemmt und nur im Winter trocken ist.
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Everglades

Everglades

Foto-Infos

Hochgeladen von Priem am Dienstag, 24.02.2015 um 14:15 Uhr.

Beschreibung: Die Everglades reichen vom Lake Okeechobee im Norden bis an die äußerste Südspitze der Florida-Halbinsel. Sie werden auch Grasfluss genannt. Dieser Fluss ist auf den ersten Blick nicht als solcher zu erkennen, da er nur selten als offene Wasserfläche zutage tritt. Vielmehr ist diese bis zu 60 km breite Wasserader oft nur einige Zentimeter tief, so dass fast die gesamte Fläche von Gras bewachsen ist, trotzdem fließt er mit 1 Meter pro Stunde. Nur in den etwas erhöhten Gebieten wachsen gelegentlich Bäume, beispielsweise Sumpfzypressen, Gumba-Limbo-Bäume, Königspalmen sowie Mahagonibäume. Die Everglades sollte man jedoch nicht nur als Sumpfgebiet sehen, vielmehr ist es eine Prärie, welche den überwiegenden Teil des Jahres überschwemmt und nur im Winter trocken ist.
URL:
Fotograf: Priem
Tags: everglades, sümpfe, reptilien, amerika, schlangen, america, florida, marshes, reptiles
Kategorie: Natur
Ort: Everglades
Bewertung: Bewertung: 3.75/5
Bildaufrufe: 981
Downloads: 0
Dateigröße: 4.0 MB
Bildgröße: 2560 x 1920 Pixel (Entspricht 21,67 cm x 16,26 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller Panasonic
Modell DMC-FX7
Aufnahmedatum 04.12.2005 23:25:07
ISO-Zahl 80
Belichtungszeit 0,0100 s (1/100)
Blende f/2,8 (28/10)
Brennweite 5,8mm (58/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.75/5

Kommentare anzeigen/verfassen

1

3.75 von 5 Punkten bei 4 Bewertungen. 1 Kommentar.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Hoffididdi
Hoffididdi sagte am Mittwoch, den 25.02.2015 um 06:59 Uhr:

Gigantisch diese Bäume !

Bewertung: 4/5