Anmelden
1 - 9 von 100 Fotos
Blue Water Lilies
Uhr
Staubige Sache
golden dawn
Bewitched by the foxes
Märchenwald
Strandkiesel
Burgbogen
Aachener Dom bei Nacht

Foto-Infos

Hochgeladen von abyss am Mittwoch, 11.07.2007 um 23:46 Uhr.
Fotograf: abyss
Titel: japanischer garten
Tags: grün, natur, pflanzen, garten, nature, japan, garden, plant
Kategorie: Natur
Ort: -
Bildaufrufe: 5539
Downloads: 21
Dateigröße: 4.4 MB
Bildgröße: 3488 x 2616 Pixel (Entspricht 29,53 cm x 22,15 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: japanischer garten
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

japanischer garten

japanischer garten

Foto-Infos

Hochgeladen von abyss am Mittwoch, 11.07.2007 um 23:46 Uhr.

Beschreibung: japanischer garten
URL:
Fotograf: abyss
Tags: grün, natur, pflanzen, garten, nature, japan, garden, plant
Kategorie: Natur
Ort: -
Bewertung: Bewertung: 3.29/5
Bildaufrufe: 5539
Downloads: 21
Dateigröße: 4.4 MB
Bildgröße: 3488 x 2616 Pixel (Entspricht 29,53 cm x 22,15 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller FUJIFILM
Modell FinePix S9500
Aufnahmedatum 27.08.2004 15:20:17
ISO-Zahl 200
Belichtungszeit 0,0024 s (1/420)
Blende f/3,4 (340/100)
Brennweite 10mm (1000/100)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.29/5

Kommentare anzeigen/verfassen

3

3.29 von 5 Punkten bei 7 Bewertungen. 3 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von André Pawlik
André Pawlik sagte am Freitag, den 13.07.2007 um 13:16 Uhr:

Mir geht es auch so. Ich habe das Bild heruntergeladen und mit Microsoft Picture Manager zwei Schritte nach rechts gedreht - das Schwindelgefühl ist weg!
Gerdeht ist es ein richtig schönes Foto! Desalb von mir auch vier Punkte.
Gruß André
@abyss: Ich würde Dir empfehlen das Bild etwas zu drehen und neu hochzuladen

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von struessmann
struessmann sagte am Freitag, den 13.07.2007 um 12:15 Uhr:

Mir geht es ähnlich. Ich glaube, es liegt an der leichten Unschärfe und daran, dass es keinen wirklichen Fixpunkt gibt, an dem die Augen sich "festhalten" können.

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von peterpaul
peterpaul sagte am Donnerstag, den 12.07.2007 um 14:38 Uhr:

Jemand sagte mal: "Grün beruhigt die Augen." Beim Betrachten des Vollbildes beginnen mir die Augen zu schmerzen. Geht das jemanden auch so, ;-o ? Wenn ja, woran liegt das? Am unnatürlichen Grün,...an der Unschärfe (Wind?) oder an meinen Glotzen?

Bewertung: 3/5