Anmelden
883 - 891 von 85940 Fotos
Kugelschreiber
Grabmahl einer besonderen Person
Die neue Moschee am Zschopau-Ufer
bicycle race
de slufter
Futtersuche
Andalusischer Reiter
Burnout
Seemann (MR)

Foto-Infos

Hochgeladen von Kostja am Sonntag, 16.04.2017 um 17:09 Uhr.
Fotograf: Kostja
Titel: Kugelschreiber
Tags: objekt, blau, kugelschreiber, farbe, gold
Kategorie: Sonstiges
Ort: PC
Bildaufrufe: 525
Downloads: 0
Dateigröße: 1.7 MB
Bildgröße: 3968 x 2976 Pixel (Entspricht 33,60 cm x 25,20 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Kugelschreiber
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Kugelschreiber

Kugelschreiber

Foto-Infos

Hochgeladen von Kostja am Sonntag, 16.04.2017 um 17:09 Uhr.

Beschreibung: Kugelschreiber
URL:
Fotograf: Kostja
Tags: objekt, blau, kugelschreiber, farbe, gold
Kategorie: Sonstiges
Ort: PC
Bewertung: Bewertung: 3.00/5
Bildaufrufe: 525
Downloads: 0
Dateigröße: 1.7 MB
Bildgröße: 3968 x 2976 Pixel (Entspricht 33,60 cm x 25,20 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller OLYMPUS IMAGING CORP.
Modell SP590UZ
Aufnahmedatum 24.04.2012 22:57:26
ISO-Zahl 64
Belichtungszeit 0,0080 s (1/125)
Blende f/4 (40/10)
Brennweite 9,22mm (922/100)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.00/5

Kommentare anzeigen/verfassen

1

3.00 von 5 Punkten bei 4 Bewertungen. 1 Kommentar.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Mittwoch, den 19.04.2017 um 04:33 Uhr:

Moin Konstantin (und vielleicht mitlesender Florian ;) )

Bei diesem Bild habe ich spontan zum Putztuch gegriffen, um meinen Monitor vom Staub zu befreien - leider ohne Unterschied. 8)
Die obere Reflexion der blauen Hülle grieselt ungewöhnlich extrem bei diesem ISO und in dieser Vorschau. (Wie kann das sein? Davon habe ich leider keine Ahnung, also besser Olli fragen, wenn es sich um echte Kameras handelt.)

BTW: Wenn es sich um eine Blender-Designstudie handeln würde, was ebenso realistisch umsetzbar wäre, hätte ich aber ggf. einen Tipp:
- Subdivion Surface auf 3 oder höher
- Smooth aktivieren
- Sampling Clamp 0.03 oder höher
- Image Bumpmap und/oder den Reflexionsgrad des durchsichtig blauen Materials verringern
[Beispiel: http://piqs.de/fotos/200995.html ]

Alles in Allem: Ob Foto oder CGI ... es ist noch nicht "perfekt". Was an Deinem Bild jedoch imho perfekt ist, ist die Tatsache, dass es die "Schmuse-Grenze" zwischen Fotografie und CGI anschaulich belichtet, und ich es ohne die EXIF-Daten nicht mehr unterscheiden könnte/würde.
Weitergedacht: Solch verhältnismäßig einfach zu modellierende 3D-Objekte bilden eine gute Grundlage, um mit Materialien und Reflexionen zu experimentieren und die Vorteile des CGI gegenüber der Fotografie darzustellen. Gerade bei diesem Industrieprodukt eröffnet sich im CGI eine äußerst interessante Nutzung, da man neben dem (Werbe-)Bild einer Designstudie zudem eine Datei für den 3D-Druck eines Prototypen erstellen kann. Kugelschreiber eignen sich immer noch als Werbeträger (obwohl die heutige Jugend scheinbar keinen Stift mehr halten kann und mit dem Smartphone beim Schreiben gegen Laternenpfähle rennt *lächel*). Dafür gibt es einen großen Markt, von billiger Massenproduktion bis hin zu hochpreisigen Unikaten ... (und nicht zu vergessen chinesische Plagiate, die jedoch abzulehnen sind, da sie keine eigenständige Arbeit darstellen und Urheberrechte somit aufs Gröbste verletzen).
Alles, was man zum Test einer solchen "Geschäftsidee" bräuchte, wäre Blender, einen 3D-Druck-Prototypen und anschließend nach Belieben ein virtuelles Bild oder echtes Werbefoto. Zumindest ein Taschengeld in der Herstellung ohne Patentanmeldung.
(3D-Druck ist die günstige Version des Enterprise-Replikators. ;))
OMG, ich höre mich schon an wie ein Vertreter, der als Treppenterrier der 60'er TV-Magazine an Haustüren verkaufte! :D Aber ihr wisst ja, was ich meine ... ;)

PS@Florian: Wollen wir mal zusammen via Blender einen solchen Prototypen mit PIQS-Gravur entwerfen und ihn als Preis für das "FOTO-PIQS des Jahres" ausloben, sofern PIQS diese Jahresstatistik mal einführen sollte? ;) Und wenn nicht, dann gründen wir beide ein Design-Startup mit dem Namen "SYM" (tm&(c) by ritch) für "stiff your mind" und entwerfen Kugelschreiber, die nicht mal die Chinesen ohne brutalste Konventional- und Zollstrafen kopieren können. ;)
Alles ist möglich, man muss es nur wirklich wollen ... und an jedem Anfang steht eine Idee.

Bewertung: 3/5