Anmelden

Fotos aufgenommen mit "Pentax PENTAX Optio RS1500"

1 - 1 von 1 Foto
Abendliche Farbexplosion

Foto-Infos

Hochgeladen von Gudrunursula am Montag, 07.11.2016 um 22:05 Uhr.
Fotograf: Gudrunursula
Titel: Abendliche Farbexplosion
Tags: pferd, herbstwald, laub, farben, farbexplosion, herbstlaub, bäume, herbst, mischwald, sonnenuntergang
Kategorie: Natur
Ort: Woipading
Bildaufrufe: 773
Downloads: 0
Dateigröße: 2.0 MB
Bildgröße: 2627 x 1967 Pixel (Entspricht 22,24 cm x 16,65 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Nach einem durchregneten Tag kam noch für fünf Minuten die Sonne und holte alle Farben aus ihrem herbstlichen Malkasten
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Abendliche Farbexplosion

Abendliche Farbexplosion

Foto-Infos

Hochgeladen von Gudrunursula am Montag, 07.11.2016 um 22:05 Uhr.

Beschreibung: Nach einem durchregneten Tag kam noch für fünf Minuten die Sonne und holte alle Farben aus ihrem herbstlichen Malkasten
URL:
Fotograf: Gudrunursula
Tags: pferd, herbstwald, laub, farben, farbexplosion, herbstlaub, bäume, herbst, mischwald, sonnenuntergang
Kategorie: Natur
Ort: Woipading
Bewertung: Bewertung: 3.75/5
Bildaufrufe: 773
Downloads: 0
Dateigröße: 2.0 MB
Bildgröße: 2627 x 1967 Pixel (Entspricht 22,24 cm x 16,65 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller PENTAX
Modell PENTAX Optio RS1500
Aufnahmedatum 06.11.2016 15:51:48
ISO-Zahl 100
Belichtungszeit 0,0063 s (1/160)
Blende f/3,2 (320/100)
Brennweite 4,9mm (490/100)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.75/5

Kommentare anzeigen/verfassen

6

3.75 von 5 Punkten bei 4 Bewertungen. 6 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Dienstag, den 08.11.2016 um 14:12 Uhr:

Sie muss auch "schwerer" sein, Olli, da das HX5V-Gehäuse aus Metall satt Plastik besteht und Gudrun eine Robuste sucht. Schwer war nur das, was ich vorher hatte: Cannon Dxx SLR. Und deshalb war ich auf eine Kompakte umgestiegen, die allein schon vom optischen Zoom und Makro keine Wechsellinsen brauchte.

Beste Grüße,
ritch

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Gudrunursula
Gudrunursula sagte am Dienstag, den 08.11.2016 um 14:01 Uhr:

Danke euch beiden! :)

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Dienstag, den 08.11.2016 um 13:31 Uhr:

@ GU: Ich habe Dir gerade eine PN zum Thema geschrieben.
LG philEOS

Edit: Die HX5V ist fast doppelt so schwer.

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Dienstag, den 08.11.2016 um 10:51 Uhr:

Hallo Gudrun

Sony HX5V gebraucht suchen. Kompakt, sehr robust, lichtstark, gute FHD Videos, HDR, 10-fach! optischer Zoom, Autopanorama, Navi und Kompass eingebaut, etc... Also das richtige für Sticher, Reisende und Abenteurer. Einziger Nachteil: Kein RAW. Meine Erfahrung damit: Seit ich sie vor Jahren neu gekauft hatte, möchte ich sie nicht mehr missen.

Zu Deinem Foto: Sehr schöne Farben, aber das Pferd wirkt irgendwie ... "matschig". Kann auch am jpg-Kompressor liegen - an deinem oder dem von PIQS. 3,7 Sterne, also aufgerundet 4. ;)

Beste Grüße,
ritch

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Gudrunursula
Gudrunursula sagte am Dienstag, den 08.11.2016 um 09:51 Uhr:

Ich habe auch ein Weilchen gehadert, ob ich das Foto, das nur ein Schnappschuss vom Sattel aus ist, einstellen soll. Aber es tauchen hier ja öfter Fotos auf, die nichts mit hoher fototechnischer Ausrüstung oder fotografischer Kunst zu tun haben (und trotzdem ihre Reize haben) und ich fand die Momentaufnahme einfach 'selten' und aufgrund der farbgigantischen (beinahe kitschigen) Situation doch auch sehenswert. Dass die Qualität der kleinen Reitdigicam unterirdisch ist, ist leider richtig. :( - PhilEOS, für einen Tipp zu einer bezahlbaren Minikamera wäre ich dankbar. (Hier kann ich leider nicht viel investieren, da eine Reitkamera immer sehr sturzgefährdet ist.)

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Dienstag, den 08.11.2016 um 09:28 Uhr:

Farbexplosion paßt - solch eine Farbintensität hat man tatsächlich nur bei gewittriger Stimmung!
Schade nur, daß die technische Bildqualität derart unterirdisch ist. Nicht nur Chrominanz- und Luminanzrauschen, auch Farbstiche (unabhängig von den Herbstfarben!) und ein Umgang mit Tonwerten, die das Pferd aussehen lassen, als sei es direkt einem billig gedruckten Poster entsprungen, lassen es ratsam erscheinen, die Aufnahme in nicht höherer Auflösung als Postkartengröße zu betrachten.

Es gibt übrigens auch kleine und leichte Kameras, die gute Bildqualität liefern!
Gruß philEOS (Sterne - nur fürs Motiv: EB)

Bewertung: 3/5