Anmelden

Fotos aufgenommen mit "HUAWEI VAT-L09"

1 - 1 von 1 Foto
Mittagberg

Foto-Infos

Hochgeladen von Jotka108 am Sonntag, 02.04.2017 um 11:14 Uhr.
Fotograf: Jotka108
Titel: Mittagberg
Tags: natur, budddha, buddhismus, berge, gipfel
Kategorie: Sonstiges
Ort: Immenstadt, Allgäu
Bildaufrufe: 582
Downloads: 1
Dateigröße: 2.5 MB
Bildgröße: 3968 x 2976 Pixel (Entspricht 33,60 cm x 25,20 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Buddha Tor
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Mittagberg

Mittagberg

Foto-Infos

Hochgeladen von Jotka108 am Sonntag, 02.04.2017 um 11:14 Uhr.

Beschreibung: Buddha Tor
URL:
Fotograf: Jotka108
Tags: natur, budddha, buddhismus, berge, gipfel
Kategorie: Sonstiges
Ort: Immenstadt, Allgäu
Bewertung: Bewertung: 2.75/5
Bildaufrufe: 582
Downloads: 1
Dateigröße: 2.5 MB
Bildgröße: 3968 x 2976 Pixel (Entspricht 33,60 cm x 25,20 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller HUAWEI
Modell VAT-L09
Aufnahmedatum 30.03.2017 12:47:38
ISO-Zahl 50
Belichtungszeit 0,0006 s (1/1666,6666666667)
Blende f/2,2 (220/100)
Brennweite 4,5mm (4500/1000)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 2.75/5

Kommentare anzeigen/verfassen

6

2.75 von 5 Punkten bei 4 Bewertungen. 6 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Dienstag, den 25.04.2017 um 22:50 Uhr:

Hi,
Ok...meine Aussage hört sich blöd an...jedoch wenn ich mir hier im Durchschnitt Bilder mit einer Bewertung von 3 anschaue dann liegt es leider für mich darunter. Und das man selbst mit seinem gezeigten Bild zufrieden ist ...ist klar, sonst würde man es nicht zeigen. Allerdings kann man hier Bilder durch die Bewertung mit Sternen auf und ab bewerten.Und keiner hier hat mit seiner Sternenvergabe gegen meine versucht das Bild wieder aufzuwerten. Was ja möglich gewesen wäre. Als Erwachsener müsste man diese System auch durchblicken remolus.
Jetzt zum Bild: die Sicht auf die Berge ist einfach zu diesig. Der Fokus liegt hier einfach mehr auf dem Holztor. Etwas weiter weg wäre es zwar langweiliger in Deinen Augen, jedoch für mich ein besserer Bildaufbau gewesen. So wirkt es auf mich nicht wirklich so wie Du es beschrieben hast.
Gruß Martin

Bewertung: 2/5

Benutzerbild von Florian Furtner
Florian Furtner sagte am Dienstag, den 25.04.2017 um 21:44 Uhr:

Hi Jotka :)
Du erinnerst mich gerade an mich, als ich hier frisch war.
Wenn man neu dabei ist, ist es erstmal ungewohnt, wenn die eigenen Fotos nicht nur gelobt, sondern manchmal auch kritisiert werden. Eine 2-Sterne-Bewertung nimmt man schnell mal persönlich und geht in die Defensive - aber hey, keiner hier meint das böse, ganz im Gegenteil. Ich kann jedenfalls aus Erfahrung sagen, dass es auf Dauer hilfreich ist, Tipps anzunehmen.

LG

Benutzerbild von remolus
remolus sagte am Dienstag, den 25.04.2017 um 21:28 Uhr:

ich bin gezwungen auch mal abzuwerten - was für eine blöde aussage - menno - ich dacht hier wären erwachsene :-((((

Benutzerbild von Jotka108
Jotka108 sagte am Dienstag, den 25.04.2017 um 19:35 Uhr:

Schon merkwürdig solche Kommentare zu lesen...Es geht hier doch nicht darum, ein Tor in seiner Gesamtheit zu sehen. Im Zentrum meines Bildes geht es um die Berge, gesehen durch das buddhistische Tor, was eine spirituelle Sicht auf diese Berge ermöglicht und nicht um das Tor selbst. Ich finde mein Bild genau so wie es ist, perfekt ausgewogen. Hätte ich das ganze Tor abgebildet, wäre es ein langweiliges, normales Alltagsfoto. Bilder sollen packen und gefallen. So einfach ist das..

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Donnerstag, den 13.04.2017 um 10:02 Uhr:

Hi,
Um mal ein Gleichgewicht zwischen den Bildern zu bekommen...Bin ich gezwungen jetzt öfter auch mal abzuwerten ...sorry
Hier ist leider alles etwas schiefgelaufen
Gruß Martin

Bewertung: 2/5

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Montag, den 03.04.2017 um 22:12 Uhr:

Ein Gebälk nach Art des japanischen Torii, garniert mit tibetischen Gebetsfahnen, im bayrischen Allgäu - das ist Integration! Schade nur, daß das "torlose Tor" oben abgeschnitten wurde.
Gruß philEOS