Anmelden

Fotos aufgenommen mit "Fujifilm FinePix S20Pro"

1 - 4 von 4 Fotos
Ama Dablan
Everest
Schweriner Schloss
Yak

Foto-Infos

Hochgeladen von Kremke am Donnerstag, 20.05.2010 um 16:49 Uhr.
Fotograf: Carsten Kremke
Titel: Ama Dablan
Tags: ama, himalaya, berge, dablan, himalayas, mountains
Kategorie: Natur
Ort: Himalaya
Bildaufrufe: 4304
Downloads: 1
Dateigröße: 826.8 KB
Bildgröße: 2048 x 1536 Pixel (Entspricht 17,34 cm x 13,00 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Ama Dablan im Himalaya
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Ama Dablan

Ama Dablan

Foto-Infos

Hochgeladen von Kremke am Donnerstag, 20.05.2010 um 16:49 Uhr.

Beschreibung: Ama Dablan im Himalaya
URL:
Fotograf: Carsten Kremke
Tags: ama, himalaya, berge, dablan, himalayas, mountains
Kategorie: Natur
Ort: Himalaya
Bewertung: Bewertung: 4.00/5
Bildaufrufe: 4304
Downloads: 1
Dateigröße: 826.8 KB
Bildgröße: 2048 x 1536 Pixel (Entspricht 17,34 cm x 13,00 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller FUJIFILM
Modell FinePix S20Pro
Aufnahmedatum 17.10.2009 04:43:48
ISO-Zahl 160
Belichtungszeit 0,0018 s (1/550)
Blende f/7 (700/100)
Brennweite 31mm (3100/100)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 4.00/5

Kommentare anzeigen/verfassen

5

4.00 von 5 Punkten bei 7 Bewertungen. 5 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Kremke
Kremke sagte am Freitag, den 21.05.2010 um 08:00 Uhr:

Vielen Dank für Eure netten Worte! Ja, er ist wirklich der schönste Berg. Zu der Komprimierung: Ja, da habe ich wirklich an der falschen Ecke gespart, aber bei der Anzahl der Fotos die man auf so einer Reise macht, habe ich an Auflösung und Bildqualität gespart. Am Ende ist man schlauer ;-((

Benutzerbild von hannes_m
hannes_m sagte am Donnerstag, den 20.05.2010 um 22:03 Uhr:

Schon in der EB ist mir das Foto dieses herrlichen Berges aufgefallen....
wunderschön wächst er aus dem - für meinen Geschmack etwas zu dunkel geratenen - Hintergund hinaus....schön sind auch die Wolkenformationen....
In der 100 % Ansicht erkennt man leider die Mängel der doch recht starken Komprimierung sofort, auch wenn das Bild noch nicht pixelig erscheint....
das Histogramm zeigt eine gleichmäßige Verteilung der Tonwerte, an den Rändern sind keine Spitzen zu erkennen, das Foto ist also auch in den hellsten und dunkelsten Bereichen noch durchgezeichnet, auch wenn dem Auge die Wolken zum Teil überstrahlt erscheinene mögen.....
ein wenig stört mich der doch eher "flaue" Eindruck des Hauptmotivs, hier hätte ich mir ein wenig mehr Kontrast gewünscht und im Himmel vielleicht ein bisschen mehr Sättigung....
Alles in allem ein herrliches Motiv schön eingefangen, die fehlenden Kontraste und die doch sehr starke Komprimierung kosten aber den 5ten *
lg Hannes

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Amarantine
Amarantine sagte am Donnerstag, den 20.05.2010 um 21:35 Uhr:

Wunderschön! Da hat sich die Reise aber gelohnt! Und das schleppen der Kameraausrüstung auch ;)

Herzliche Grüße
Birgit

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von VicVanWeitz
VicVanWeitz sagte am Donnerstag, den 20.05.2010 um 21:10 Uhr:

Hattest ja wettertechnisch wirklich Glück: Außer ein paar Zirren (ja, ich glaube, die nennt man so :-) ) auf ca. 10.000 Metern wolkenloser Himmel.

MfG

Vic

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Ralfsen
Ralfsen sagte am Donnerstag, den 20.05.2010 um 19:58 Uhr:

ein faszinierender Berg! Ich könnte sofort wieder hin!
Viele Grüße
Ralf

Bewertung: 4/5