Anmelden

Fotos aufgenommen mit "Fujifilm FinePix HS25EXR"

1 - 9 von 16 Fotos
Gut getarnt
Aufgetaucht
Gut getarnt
Sonnenbad
Brutpflege
Schönheit
Insektennahrung
Der Himmel brennt
Frühling in Minden

Foto-Infos

Hochgeladen von Hans-Dietrich65 am Mittwoch, 19.07.2017 um 06:50 Uhr.
Fotograf: Hans-Dietrich65
Titel: Gut getarnt
Tags: frösche, biotop, sommer, nahrung
Kategorie: Tiere
Ort: Minden Biologische Station
Bildaufrufe: 652
Downloads: 0
Dateigröße: 2.9 MB
Bildgröße: 3553 x 2400 Pixel (Entspricht 30,08 cm x 20,32 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Einmal Luft schnappen und wieder abtauchen
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Gut getarnt

Gut getarnt

Foto-Infos

Hochgeladen von Hans-Dietrich65 am Mittwoch, 19.07.2017 um 06:50 Uhr.

Beschreibung: Einmal Luft schnappen und wieder abtauchen
URL:
Fotograf: Hans-Dietrich65
Tags: frösche, biotop, sommer, nahrung
Kategorie: Tiere
Ort: Minden Biologische Station
Bewertung: Bewertung: 4.20/5
Bildaufrufe: 652
Downloads: 0
Dateigröße: 2.9 MB
Bildgröße: 3553 x 2400 Pixel (Entspricht 30,08 cm x 20,32 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller FUJIFILM
Modell FinePix HS25EXR
Aufnahmedatum 18.07.2017 12:00:30
ISO-Zahl 200
Belichtungszeit 0,0029 s (1/350)
Blende f/8 (800/100)
Brennweite 126mm (12600/100)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 4.20/5

Kommentare anzeigen/verfassen

9

4.20 von 5 Punkten bei 5 Bewertungen. 9 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Samstag, den 22.07.2017 um 11:15 Uhr:

So ist das halt, Gudrun: Alles muss geregelt sein, sogar die Natur. Viele Leute zahlen hingegen viel Geld dafür, um in fernen Ländern natürliche Geräusche hören zu dürfen statt dem immer vorhandenen Verkehrslärm. Verkehrte Welt.

Beste Grüße,
ritch

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Gudrunursula
Gudrunursula sagte am Freitag, den 21.07.2017 um 11:37 Uhr:

Leider sind viele Menschen dem Frosch und seinem Konzert nicht wohlgesonnen, ritch. Die Quaker (nicht Quäker) sind aber auch wirklich laut. (Da ich am See aufgewachsen bin, tangiert mich das Gequake nicht, ich kann drüber weghören bzw. höre es sogar ganz gern, da es mich an meine Kindheit erinnert.) Aber die meisten Menschen reagieren auf das meckernde Gequake sehr empfindlich. Es gibt schon Urteile, wo Nachbarn gezwungen wurden, die (männlichen) Frösche aus ihren Teichen zu entfernen, bzw. dafür zu sorgen, dass die Nachbarschaft nicht lärmbelästigt wird. :(

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Freitag, den 21.07.2017 um 09:14 Uhr:

BTW: Wenn man ein Grundstück oder Garten in einem Feuchtgebiet hat und eine günstige Teichwanne aus dem Baumarkt besorgt, kommen die Frösche von ganz allein und stimmen in lauen Sommernächten zum Konzert an. Es gibt keine bessere Mückenfalle. Das könnte in Zukunft noch viel wichtiger werden, wenn durch den Klimawandel vermehrt Moskitos in unsere Gefilde wandern. Dem heimischen Frosch ist es egal, denn er schnappt und verdaut alles - egal ob Tsetse oder Malaria-Insekten oder alle anderen Fieber- und Krankheitsüberträger.
Der Frosch ist ein Wunder der Natur - immun gegen alles, außer natürliche Fressfeinde und die menschliche Umweltvergiftung. Was die natürlichen Fressfeinde betrifft, kann man aber auch Netze über den Teich spannen ... ;)

Frosch-Fan-Grüße,
ritch

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Priem
Priem sagte am Donnerstag, den 20.07.2017 um 17:54 Uhr:

super gemacht.
VG Klaus

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Donnerstag, den 20.07.2017 um 12:23 Uhr:

@Hans: Geht es dem Frosch gut, freut sich der ritch. ;D

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Hans-Dietrich65
Hans-Dietrich65 sagte am Donnerstag, den 20.07.2017 um 10:28 Uhr:

Danke ritch

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Donnerstag, den 20.07.2017 um 07:27 Uhr:

Dieses Foto ist besser als das andere. Ich gebe 5 weil Frosch zur Aufwertung. ;) Die Teichlinsen sind eine perfekte Tarnung gegenüber Storchen und anderen "Mistfinken". Es ist ein natürliches Camouflage gegen Fressfeinde, und wie man bei diesen Fotos sehen kann, sehr effektiv, da das Tier mit der Umgebung verschmilzt.
Party-Teichbesitzer mögen von dieser biologischen "Verunreinigung" vielleicht nicht begeistert sein, aber das ist nun mal Natur pur.

Beste Grüße und Lightbox,
ritch

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Donnerstag, den 20.07.2017 um 00:26 Uhr:

gut getarnt. :-)

beste grüße,
maren

Benutzerbild von Gudrunursula
Gudrunursula sagte am Mittwoch, den 19.07.2017 um 23:19 Uhr:

Die Teichlinsen sind wirklich eine Plage... Dem Frosch stehen sie allerdings gut.
Ein schönes Grün-in-Grün Foto!

Bewertung: 4/5