Anmelden
91 - 99 von 86863 Fotos
Dublin beach
Bananenfalter
Der Schnabel als Löffel
Abendsonne
Auf in den Kosmos
Gänse
alte Viehtränke – ein Stallfund
Moschee Panorama
Hinter der Moschee

Foto-Infos

Hochgeladen von Sloweye am Samstag, 23.02.2019 um 15:25 Uhr.
Fotograf: Sloweye
Titel: alte Viehtränke – ein Stallfund
Tags: bauer, viehtränke, landwirtschaft, stall
Kategorie: Sonstiges
Ort: in einem alten Stall
Bildaufrufe: 517
Downloads: 0
Dateigröße: 6.1 MB
Bildgröße: 3604 x 2458 Pixel (Entspricht 30,51 cm x 20,81 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Viehtränke in einem alten Stall
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

alte Viehtränke – ein Stallfund

alte Viehtränke – ein Stallfund

Foto-Infos

Hochgeladen von Sloweye am Samstag, 23.02.2019 um 15:25 Uhr.

Beschreibung: Viehtränke in einem alten Stall
URL:
Fotograf: Sloweye
Tags: bauer, viehtränke, landwirtschaft, stall
Kategorie: Sonstiges
Ort: in einem alten Stall
Bewertung: Bewertung: 3.67/5
Bildaufrufe: 517
Downloads: 0
Dateigröße: 6.1 MB
Bildgröße: 3604 x 2458 Pixel (Entspricht 30,51 cm x 20,81 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Keine EXIF-Infos vorhanden.

Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.67/5

Kommentare anzeigen/verfassen

16

3.67 von 5 Punkten bei 6 Bewertungen. 16 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Donnerstag, den 07.03.2019 um 20:17 Uhr:

Moin Fritz
Deine "Vorladung" ist eine sehr schöne Idee, wenn man eine Fotocommunity von Grund auf neu entwickelt, aber Piqs hat ja nicht mal einen Techniker, der die bestehenden Probleme abarbeitet obwohl es nur minimale Korrekturen wären (siehe auch Verbesserungsfäden im Forum) bei denen man das Rad nicht neu erfinden müsste. Hier hilft also nur DIY oder beten, dass der Betreiber für eine Generalrevision Techniker vom Himmel regnen lässt.
(Mit "Techniker" (ein Begriff, den ich scherzhaft von Marouen übernommen hatte) sind natürlich stets Programmierer/Webdesigner gemeint und keine Schrauber, die als Hiwis in Rechenzentren defekte Hardware austauschen. Denn für letztere Aufgaben könnte man auch einen Fünfjährigen engagieren, der bereits über umfassende Englisch- und Smartphone-Kenntnisse aus dem Kindergarten verfügt. *lach*)

@Michi: Es geht nicht erstrangig um abgelehnte Uploads, sondern um das ewige Rotieren in der EB-Wartescheife, die, sofern nicht (Hardware-)technisch bedingt, an der Bewertungsroutine mit Streichung der besten und schlechtesten EB liegt. Das ist imho obsolet, falls das der Grund für die nachvollziehbar miese Stimmung sein sollte. Daraus könnte auch die sich ständig wiederholende Aufforderung der selben Bilder resultieren. Wir hatten bereits den Qualtätstester Ruedi und nun beinahe auch Fritz verloren, weil halt gefühlt nichts verbessert wird.
Piqs sollte imho etwas mehr Rücksicht auf das Befinden seiner Nutzer nehmen und endlich mal dem Problem auf den Grund gehen, den Mader verscheuchen oder den toten Hund ausgraben. ;)
Beste Grüße,
ritch

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Michi Nordlicht 2
Michi Nordlicht 2 sagte am Donnerstag, den 07.03.2019 um 16:30 Uhr:

Moin allerseits, wenn man abgelehnte Fotos diskutieren will, kann man den entsprechenden Link zum Bild ja auch im Diskussionsforum posten...ich glaube, da gibt es auch schon solche Threads. Fritz Idee finde ich gut. Gruß, Michi

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Sloweye
Sloweye sagte am Donnerstag, den 07.03.2019 um 16:17 Uhr:

ritch, interessante Ausführungen und eine überlegenwerte Idee.

Ich kann mir auch Folgendes vorstellen:
Unter "Fotos" eine neue Rubrik mit Namen "Vorschau" (oder "Vor-Ladung" *grins*) einführen, worin für 2 oder 3 Tage automatisch alle hochgeladenen Bilder landen. Darstellung z.B. wie in "Foto-Schnellübersicht", und dort hat man die Möglichkeit, in dieser Zeit erste Bewertungen abzugeben.
Bilder mit 3 und mehr Sternen werden automatisch in "Neueste Fotos" übernommen. Nach 2 oder drei Tagen wird der Rest automatisch "fallen gelassen" und der Kreislauf beginnt von Neuem. Meiner Meinung nach läge der Vorteil darin, einen besseren Überblick zu bekommen, was hochgeladen wird und es möglich wäre, mehr Bilder "auf einen Schlag" zu begutachten und für gut oder nicht gut zu befinden.
Was mich beim bestehenden Verfahren auch stört ist, daß man zwar erfährt, daß ein Bild nicht angenommen wurde, aber nicht, warum es für nicht gut befunden wurde.
Gruß Fritz

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Mittwoch, den 06.03.2019 um 23:57 Uhr:

Die Anzahl/Statistik der Userbewertungen ist schlichtweg falsch. Es könnte durchaus sein, dass meine abgegebenen EBs ständig zu positiv sind, und somit gestrichen werden, andersherum jedoch nicht, da ich nichts unter 3 bewerte, es sei denn, mir fällt ein grober Regelverstoß auf.
Der "Rechen"-Fehler liegt somit im Algorithmus der EB, welcher anfangs sicher mal gut gemeint war, um Freundschafts- und Hassbewertungen einzudämmen, sich aber nun als kontraproduktiv erwiesen hat. Um das zu korrigieren benötigt man einen Techniker, und wenn ein solcher nicht vorhanden ist, oder nur alle Jubeljahre mal beauftragt wird, dann nützt alles Meckern ebenso wenig wie die besten Verbesserungsvorschläge.
Es ist so, als würde man mit knarzendem Getriebe den Autohändler aufsuchen und der würde sagen: Das muss so, weil so ist das. Und auf die Frage, ob der Werkstattmeister oder Techniker es sich mal ansehen könnte, erwidert der Händler: Sowas gibt es hier nicht. ;P
Also fährt man mit der Karre weiter, und irgendwann ist man sogar zufrieden, wenn sie überhaupt mal anspringt und zwischenzeitlich aus unerfindlichen Gründen mal rund läuft ...
Doch zum Trost: Es gibt immer Leute, die noch schlimmer dran sind als wir >- Dieselfahrer in Großstädten. ;P

Um das ausbremsende System im DIY auszuhebeln, müssten wir alle in Zukunft nur noch 3 Sterne in der EB abgeben, denn damit würde es theoretisch jeder Upload schaffen müssen. Dann kommentieren wir unsere niedrige Bewertung im Bildfaden mit der Begründung: "Schlechter als beabsichtigt bewertet, um durchzukommen". Sollte aber auch das nicht funktionieren, dann steckt ein Mader im Getriebe ... dort wo auch der Hund begraben ist, und Piqs braucht einen technischen Kammerjäger, oder wie ich stets vorschlage: Eine indische Datenforensikerin zur Erlangung ihres Semesterscheins in archäologischer Informatik Teil Eins. ;) Dieser Witz ist übrigens gar nicht so weit hergeholt, denn es gibt mittlerweile viel mehr Datenleichen im Netz als Dinos im Sandstein - man könnte ewig buddeln ... ich denke jedoch, dass niemand von uns Bilderfreunden ein Interesse daran besitzt, Piqs irgendwann mal sezieren zu müssen, denn noch ist Piqs ein lebendiger Dino, der nur eine kleine technische Frischzellenkur benötigt, um am Ende nicht so auszusehen wie Fritz' Viehtränke. ;)

Also was haltet ihr vom DIY der konsequenten 3-Sterne-Bewertung in der EB, um die Bremse zu demontieren? Diese Methode würde nicht zu Lasten der Qualität gehen, denn was wirklich schlecht ist, bewertet man schlecht oder gar nicht. Wenn das Bild es jedoch auf die Seite geschafft hat und gut ist, sollte man auch so fair sein, es nachträglich aufzuwerten, wenn man es selbst nicht in der EB hatte. Einzig verschmerzbarer Nachteil dieser Methode: Niemand wird es mehr mit einer glatten Fünf in die heiligen Hallen der Bestenliste schaffen, solange Piqs keinen Techniker engagiert.
entschleunigte Grüße,
ritch

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von GavinGaun
GavinGaun sagte am Mittwoch, den 06.03.2019 um 21:09 Uhr:

das gefühl habe ich auch das ich das selbe bild 5 mal bewerten muss

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Dreamseller
Dreamseller sagte am Mittwoch, den 06.03.2019 um 20:27 Uhr:

@michi nordlicht 2: geht mir seit längerer zeit gleich. Ich bewerte dauernd bilder, gezählt werden diese aber offensichtlich nicht.

Benutzerbild von Sloweye
Sloweye sagte am Mittwoch, den 06.03.2019 um 16:35 Uhr:

Wenn ich mich anmelde und es taucht ein Bild auf, dann bewerte ich es auch. Aber ich muß zugeben, ich bin nicht jeden Tag dabei, so verpasse ich sicher eine Menge Bilder.

@Michi, freut mich sehr, daß es dir gefällt.

Grüße Fritz

Benutzerbild von Michi Nordlicht 2
Michi Nordlicht 2 sagte am Mittwoch, den 06.03.2019 um 15:42 Uhr:

Ich bewerte viel, wird aber seit Dezember nicht mehr gezählt.... :(

Das Bild gefällt mir gut.
Viele Grüße, Michi

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Mittwoch, den 06.03.2019 um 13:36 Uhr:

Konkret ist der Wurm drin, daß sich die Moderatoren die Finger wund bewerten, während so gut wie kein User Erstbewertungen abgibt!
Aktuelle Statistik von gerade eben: In den letzten 7 Tagen haben 5 Moderatoren zusammen 441 Bewertungen abgegeben, aber nur zwei User zusammen 3 Bewertungen. Und der Name "Sloweye" taucht dort nicht auf...

SO kriegen wir die Warteschleife jedenfalls NICHT zeitnah abgearbeitet!
Gruß Olli

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Mittwoch, den 06.03.2019 um 10:14 Uhr:

Wer etwas ändern möchte, darf nicht aufgeben, Fritz. Meckern bringt aber auch nix ohne Techniker ... also kann man sich nur daran gewöhnen. Manchmal läuft es recht gut, dann wieder nicht. Irgendwo ist der Wurm drin, bloß wo genau?
Beste Grüße,
ritch

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Sloweye
Sloweye sagte am Mittwoch, den 06.03.2019 um 09:54 Uhr:

Hallo Bilderfreunde.
Um den Frust mal loszuwerden: Diese Art der "Abstimmung" oder "Vorwahl", welcher Upload durchkommt und welcher nicht, finde ich gelinde gesagt unbefriedigend. Z.B. von 10 Bildern, die ich hochlade, wird evtl. 1 durchgewinkt, obwohl (nach meinen Qualitätskriterien) jedes der 10 die 3-Punkte-Marke trifft (behaupte ich mal frech). Dazu kommt, daß es quälend lange dauert (bei mir zwischen 4 und 10 Tagen) bis ich erfahre, ob oder ob nicht . . .

Möglicherweise geht es anderen Bilderfreunden wie mir, sind aber zufrieden damit, wie es läuft. Aber ich denke, es wäre interessant und bereichernd, einer breiterer Palette von Bildern den Zugang zur Webseite zu gewähren.
Rausschmeißen kann man ja immer noch, oder? (ich tu es freiwillig mit meinen Bildern) ;-)
Ich danke und grüße Euch und sage mal Adieu.
Fritz

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Dienstag, den 05.03.2019 um 22:02 Uhr:

Was geht ab, lieber Fritz?
Beste Grüße,
ritch

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von GavinGaun
GavinGaun sagte am Dienstag, den 05.03.2019 um 13:28 Uhr:

Finde es ist sehr interesantes Bild und lässt fragen offen wie es wohl früher da war

Bewertung: 5/5

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Dienstag, den 05.03.2019 um 11:34 Uhr:

???
Magst Du erzählen, warum? (ggf. per PN oder Mail, wenn Du es nicht öffentlich diskutieren möchtest)
Trauernde Grüße von Olli

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Sloweye
Sloweye sagte am Dienstag, den 05.03.2019 um 10:14 Uhr:

Hallo Olli
Danke für Deine Sterne und Wertschätzung.
Das war nun mein letzter Upload bei piqs, der auch durchgekommen ist. Ich verabschiede mich hiermit.
Lieben Gruß und alles Gute,
Fritz

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Montag, den 04.03.2019 um 19:29 Uhr:

Wow - ein "lost place" der anderen Art! Die Spinne liefert eine bemerkenswerte Leistung ab, denn das Gespinst sieht so stabil aus, als könne es jeglicher Kuh auf Dauer das Durststillen verwehren. Falls aber das schwarze Objekt, das sich im Netz verfangen hat, eines der acht Beine der Netzerstellerin sein sollte, wundert einen nichts mehr...
Gruß Olli (Sterne: EB)

Bewertung: 4/5