Anmelden
271 - 279 von 86858 Fotos
Der Feldsee
Wüstenfuchs
Oase
Winterpferd
Wintermorgen im Spreewald
... auf der Rolltreppe ...
Eichelhäher
... Torsi ...
... Musiker vor Industriekulisse ...

Foto-Infos

Hochgeladen von Sloweye am Donnerstag, 03.01.2019 um 09:17 Uhr.
Fotograf: Sloweye
Titel: Der Feldsee
Tags: schnee, südschwarzwald, bergsee, feldberg, eis, feldsee
Kategorie: Natur
Ort: am Fuße des Feldbergs im Südschwarzwald
Bildaufrufe: 574
Downloads: 0
Dateigröße: 6.4 MB
Bildgröße: 4854 x 3243 Pixel (Entspricht 41,10 cm x 27,46 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Ein kleiner Bergsee am Fuße des Feldbergs im Südschwarzwald
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Der Feldsee

Der Feldsee

Foto-Infos

Hochgeladen von Sloweye am Donnerstag, 03.01.2019 um 09:17 Uhr.

Beschreibung: Ein kleiner Bergsee am Fuße des Feldbergs im Südschwarzwald
URL:
Fotograf: Sloweye
Tags: schnee, südschwarzwald, bergsee, feldberg, eis, feldsee
Kategorie: Natur
Ort: am Fuße des Feldbergs im Südschwarzwald
Bewertung: Bewertung: 3.00/5
Bildaufrufe: 574
Downloads: 0
Dateigröße: 6.4 MB
Bildgröße: 4854 x 3243 Pixel (Entspricht 41,10 cm x 27,46 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller n/a
Modell X-T1
Aufnahmedatum 07.04.2018 10:51:47
ISO-Zahl 200
Belichtungszeit 0,0056 s (1/180)
Blende f/13 (1300/100)
Brennweite 18,5mm (1850/100)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.00/5

Kommentare anzeigen/verfassen

2

3.00 von 5 Punkten bei 3 Bewertungen. 2 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Samstag, den 05.01.2019 um 13:32 Uhr:

Die Kamera beherrscht doch Fokus Peaking als auch den voll-manuellen Modus, also ließe sich bei solchen Szenen sogar ein nachträgliches Fokus-Stacking anwenden, wenn die Spiegelungen den AF verwirren. Durch ein Stacking würden die Spiegelungen jedoch unscharf durch die Bewegung der Wasseroberfläche. Also wäre hier ein manueller Fokus angesagt gewesen. (In freudiger Erwartung einer günstig ersteigerten NEX-3 werde ich mit einem Pentacon-Adapter meine Ratschläge praktisch unter Beweis stellen müssen. *zitter* Aber glücklicherweise hat auch das Teil ein Liveview, also kann ich doch gar nichts verkehrt machen, oder? ;))
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Samstag, den 05.01.2019 um 10:48 Uhr:

Ein sehr hübsches Panorama, aber leider nirgends wirklich scharf. Falls mit Autofokus aufgenommen, hat der sich womöglich von der Spiegelung vergackeiern lassen, die nahe am Kamerastandpunkt einen weit entfernten Gipfel zeigt. Bei der verwendeten Blende f/13 müßte das Bild eigentlich von vorne bis hinten knackscharf sein, wenn Du auf die Grenze zwischen vorderem und mittlerem Drittel in der Tiefenausdehnung fokussiert hättest. Genauer hätte man das natürlich mit einem DOF-Rechner bestimmen können ...
Gruß Olli