Anmelden
64 - 72 von 86686 Fotos
Getarnt
Neugier ist der Katze Tod
Kaiser Wilhelm Brücke
Linach-Stausee
Start
... am Kanal ...
Spaziergang im Wald
Schloss
... die Treppe ...

Foto-Infos

Hochgeladen von Sloweye am Mittwoch, 26.09.2018 um 11:04 Uhr.
Fotograf: Sloweye
Titel: Linach-Stausee
Tags: wald, nebelschwaden, morgengrauen, spiegelungen, stausee, hdr
Kategorie: Natur
Ort: Im Linachtal Nähe Furtwangen im Nordschwarzwald
Bildaufrufe: 399
Downloads: 1
Dateigröße: 5.6 MB
Bildgröße: 3686 x 2392 Pixel (Entspricht 31,21 cm x 20,25 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Linach-Stausee am frühen Morgen mit Topaz Studio ge-HDR-d
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Linach-Stausee

Linach-Stausee

Foto-Infos

Hochgeladen von Sloweye am Mittwoch, 26.09.2018 um 11:04 Uhr.

Beschreibung: Linach-Stausee am frühen Morgen mit Topaz Studio ge-HDR-d
URL:
Fotograf: Sloweye
Tags: wald, nebelschwaden, morgengrauen, spiegelungen, stausee, hdr
Kategorie: Natur
Ort: Im Linachtal Nähe Furtwangen im Nordschwarzwald
Bewertung: Bewertung: 3.67/5
Bildaufrufe: 399
Downloads: 1
Dateigröße: 5.6 MB
Bildgröße: 3686 x 2392 Pixel (Entspricht 31,21 cm x 20,25 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller n/a
Modell DSC-R1?
Aufnahmedatum n/a
ISO-Zahl 160
Belichtungszeit 0,0125 s (1/80)
Blende f/10 (10000000/1000000)
Brennweite 14,3mm (14300000/1000000)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.67/5

Kommentare anzeigen/verfassen

4

3.67 von 5 Punkten bei 3 Bewertungen. 4 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Samstag, den 06.10.2018 um 12:42 Uhr:

Dazu sage ich mal lieber nichts, Olli, außer: Geschenkt ist mitunter viel besser als gekauft - siehe https://digiknips.jimdo.com/ ;))
Und Sorgen mache ich mir z.Z. nur um meine gestorbene GK, weil sie die Kamera für CGI-Freaks ist. http://piqs.de/forum/5/2292/
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Samstag, den 06.10.2018 um 11:26 Uhr:

Ritch, mach Dir keine Sorgen um irgendwelche Abofallen, in die ich beim Ergeiern vermeintlicher Freeware getappt sein könnte. Ich habe schon länger eine Fotozeitschrift abonniert, die dem geneigten Leser als zusätzliche und kostenlose Dreingabe die 4er Programmversionen von HDR-Projects und Colour-Projects übereignet hat. Der Hersteller dieser Programme ist übrigens genau der gleiche wie von der Topaz-Suite ... :)))

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Freitag, den 28.09.2018 um 21:59 Uhr:

Kein Programm ist perfekt, aber jedes besitzt Rosinen, die sich herauspicken und kombinieren lassen. Nicht zu unterschätzen ist zudem der Freeware-Bonus. Allein für die monatlichen Gebühren hochpreisiger ABO-Fallen, kann man in der "3. Welt" ein Kind zur Schule statt zum Müllsammeln schicken. Topaz Studio besitzt so einige Kunstfilter, die der mir bekannten Konkurrenz weit überlegen sind - und das für Nada. Für HDR gibt es sicher bessere Freeware, die darauf spezialisiert ist.
Wenn man aber eine Zeitschrift abonnieren muss, um ein Programm zu bekommen, dann ist das keine Freeware mehr, Olli. ;)
Wir sollten vielleicht mal Kordi@Uwe fragen, wie er seine einzigartigen HDRs erstellt. 8)
Beste Grüße.
ritch
_________________________
Freeware und sehr gut: http://piqs.de/forum/1/2220/

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Freitag, den 28.09.2018 um 21:05 Uhr:

Der Horizont kippt nach rechts, was man der Topaz-Software nicht ankreiden kann. Die Doppelkonturen an den Tannen, die in Richtung Bildränder deutlich zunehmen, hingegen schon. Rechts ist oberhalb der Bäume ein interessanter Flecken - wenn dort kein fliegender Drache war, ist es wohl ein Artefakt. Zudem finde ich es schade, daß der Himmel recht ausgebleicht wirkt, während die Spiegelung im Wasser eine hinreißende Wolkenzeichnung zeigt. Als Werbeveranstaltung für Topaz reicht mir das so noch nicht.

(Ich experimentiere gerade mit Franzis HDR-Projects 4 ... besser gesagt, ich warte auf geeignete Belichtungsserien zum Experimentieren, falls ich mal wieder Zeit zum Knipsen finde. Mein primäres Bauchgefühl ist allerdings, daß auch dieses Programm weniger hält, als ich mir davon versprochen hatte...)
Gruß Olli