Anmelden
469 - 477 von 86790 Fotos
Tischplatte
Watt
Hauenstein
Jam Jam
Drei Krähen unterwegs
Yachtclub Cienfuegosd, Kuba
Ein Wasserhahn
Landschaft um den Pfaffenberg im Wiesental
Victory Column

Foto-Infos

Hochgeladen von Ilagam am Donnerstag, 12.07.2018 um 15:33 Uhr.
Fotograf: Ilagam
Titel: Tischplatte
Tags: muster, tisch, loch, rost
Kategorie: Sonstiges
Ort: Im Landpark
Bildaufrufe: 503
Downloads: 3
Dateigröße: 11.1 MB
Bildgröße: 2848 x 4288 Pixel (Entspricht 24,11 cm x 36,31 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: ....ein teil davon
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Tischplatte

Tischplatte

Foto-Infos

Hochgeladen von Ilagam am Donnerstag, 12.07.2018 um 15:33 Uhr.

Beschreibung: ....ein teil davon
URL:
Fotograf: Ilagam
Tags: muster, tisch, loch, rost
Kategorie: Sonstiges
Ort: Im Landpark
Bewertung: Bewertung: 3.75/5
Bildaufrufe: 503
Downloads: 3
Dateigröße: 11.1 MB
Bildgröße: 2848 x 4288 Pixel (Entspricht 24,11 cm x 36,31 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller NIKON CORPORATION
Modell NIKON D90
Aufnahmedatum 10.05.2018 10:59:40
ISO-Zahl 400
Belichtungszeit 0,0029 s (1/350)
Blende f/6,7 (67/10)
Brennweite 105mm (1050/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.75/5

Kommentare anzeigen/verfassen

2

3.75 von 5 Punkten bei 4 Bewertungen. 2 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Montag, den 16.07.2018 um 06:50 Uhr:

Danke schön
Ich wollte auf jeden Fall die scharfen Kanten der Unterseite scharf haben.
Freut mich das Du damit etwas anfangen kannst
Gruß Martin

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Sonntag, den 15.07.2018 um 13:26 Uhr:

Moin Martin,

WOW! Das ist eine sehr gute Vorlage zur Erstellung einer unverbrauchten "Haste-nicht-gesehen"- PBR-Map! 8) https://freepbr.com/
Habe nach dem Download der Vollansicht gesehen, dass die Fokusebene kurz unterhalb der Tischoberfläche beginnt. Das ist "schade", aber nicht weiter schlimm, denn wozu gibt es schließlich den (kostenlosen!) "Nik Sharpener Pro", der sich an dieser Struktur mal so richtig extrem ohne Grenzwerte austoben darf - der verpasst jedem Eisenoxyd-Partikel eine konkrete Umrandung spitz wie Lumpi auf Chappi-Entzug. ;D
Weiterer Workflow: Transparenzschaltung des grünen HGs. - Symmetrische Kachellung (Gimp). - Texturebenenerstellung mit "Insane Bump" (Gimp). - Verrechnung der Ebenen in Blender als dreidimensionale Oberflächenstruktur ...
...Endergebnis: Foto-realistisches CGI aus beliebigem Betrachtungswinkel.
Den Zauber bewahre ich mir für den Winter auf, Martin, denn solche Strukturen sind fragil und passen nicht zu jedem Objekt auf Grund der anteiligen Transparenz. Aber mit dem richtigen Spiel aus Licht und Schatten ließe sich damit eine interessante Skulptur erstellen, mit netten Grüßen an die Schmiede-Künstler: Meine Skulpturen haben niemals Feuer gesehen. :D Licht&Schatten muss ich aber noch richtig üben. :/
Mindestens 4,51 Sterne von mir wegen des persönlichen Gebrauchswertes und mindestens 0,01 Sterne Abzug von der vollen 5,0 da es keine gebrauchsfertige PBR-Map ist - aber dafür kannst Du ja nichts, wenn solche Dateiformate (z.B. MAT) auf Piqs nicht erlaubt sind.

BTW: Im Profi-Bereich (z.b. Archäologie) werden solche Strukturen photogrammetrisch gescannt - mit oder ohne automatische Laserabtastung. Das Endergebnis ist dann ein 3D-Objekt mit passender Map. Sowas lässt sich auch aus einer Serie ganz normaler Fotos ohne sauteures Equipment erstellen (YT: Photogrammetrie). Der Vorteil Deiner Fotovorlage ist im CGI jedoch, dass sie als Map beliebig bearbeitet und verwendet werden kann. Auch dafür volle Punktzahl von mir, die ich hiermit hoffentlich nachvollziehbar begründet habe.
überzeugte Grüße,
ritch

Bewertung: 5/5