Anmelden
28 - 36 von 86515 Fotos
seltenes Exemplar
Alle Vögel sind schon da - oder Die Betriebsversammlung
... 2 Kugeln Schoko Eis bitte ...
Rosaceae
Haus Schiff
vali malamalama
... neugierige Ameise ...
Sonnenfunkeln auf dem Wasser
penti

Foto-Infos

Hochgeladen von cucushonok am Sonntag, 03.06.2018 um 21:43 Uhr.
Fotograf: cucushonok
Titel: Haus Schiff
Tags: bäume, maschine, straße, denkmal
Kategorie: Architektur
Ort: Rußland
Bildaufrufe: 592
Downloads: 0
Dateigröße: 2.9 MB
Bildgröße: 2560 x 1707 Pixel (Entspricht 21,67 cm x 14,45 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Straße mit Denkmal und Haus
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Haus Schiff

Haus Schiff

Foto-Infos

Hochgeladen von cucushonok am Sonntag, 03.06.2018 um 21:43 Uhr.

Beschreibung: Straße mit Denkmal und Haus
URL:
Fotograf: cucushonok
Tags: bäume, maschine, straße, denkmal
Kategorie: Architektur
Ort: Rußland
Bewertung: Bewertung: 3.00/5
Bildaufrufe: 592
Downloads: 0
Dateigröße: 2.9 MB
Bildgröße: 2560 x 1707 Pixel (Entspricht 21,67 cm x 14,45 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller NIKON CORPORATION
Modell NIKON D3300
Aufnahmedatum 30.04.2018 14:14:57
ISO-Zahl 400
Belichtungszeit 0,0025 s (1/400)
Blende f/10 (100/10)
Brennweite 18mm (180/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.00/5

Kommentare anzeigen/verfassen

4

3.00 von 5 Punkten bei 5 Bewertungen. 4 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Mittwoch, den 06.06.2018 um 21:51 Uhr:

Na, wenn das Haus schon "ADMIRAL" heißt, wird die Ähnlichkeit mit einem Schiff wohl kein Zufall sein! ;-)
Die perspektivische (Weitwinkel-)Verzerrung stört mich beim Haus deutlich weniger als beim Laternenmast - daß der schief steht, ist einfach nicht zu übersehen. Aber wer ist der Knabe auf dem Sockel im Vordergrund?
Gruß Olli

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Mittwoch, den 06.06.2018 um 19:56 Uhr:

Genau das war auch meine Befürchtung bei dieser Schräglage, Fritz. Rechts und links erkennt man jedoch Stahlseile, um die Titanic zu stabilisieren ;)
@Cucus: Eine perspektivische Korrektur ist in der BA keine Hexerei und kostet auch nichts mit entsprechenden Programmen. (z.B. ShiftN oder Darktable, ...) Witzig wäre es gewesen, wenn das Gebäude wirklich so schief wäre - aber ist es nicht, was man an der Verzerrung im Vordergrund erkennt. Um sich die BA zu ersparen, könnte man auch eine längere Brennweite mit größerem Abstand wählen, sofern die lokale Möglichkeit besteht.
Eine dritte Möglichkeit wäre eine parallele Ausrichtung auf den Vordergrund und dann mit Tele eine Fotoserie zum Stitchen in z.B. Microsoft ICE, um ein 2D-Panorama extremer Auflösung ("GIGAPIX") zu erzeugen. Auch hier wäre eine BA am PC angesagt, da die verbauten Pano-Apps in Kameras und Smartphones imho nichts taugen. Anschließend erfolgt die perspektivische Korrektur - et voila: Ein Superbild in der Sparte Architektur! Ok, das ist "zeitintensiv", aber das Ergebnis kann überzeugen. Dafür benötigt man auch keine Highend-Pixelmonster-Cam, sondern nur Planung, Geduld und ein Stativ. ^^
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von Sloweye
Sloweye sagte am Mittwoch, den 06.06.2018 um 09:52 Uhr:

Hoffentlich geht's nicht unter.
Gruß Fritz

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Dienstag, den 05.06.2018 um 15:06 Uhr:

ShiftN-Alarm!! ;)
Beste Grüße.
ritch