Anmelden
82 - 90 von 86451 Fotos
Hornisse auf Besuch
Die Kapelle
Nebel Bei Fort Varnes und Hidra
Bergbuche
Salzlager
... High Voltage ...
... ein schöner Rücken kann auch entzücken ...
Baumkrone "im Sturm"
... Torso ...

Foto-Infos

Hochgeladen von Sloweye am Samstag, 05.05.2018 um 15:56 Uhr.
Fotograf: Sloweye
Titel: Bergbuche
Tags: bergbuche, baum, naturereignis, herbst
Kategorie: Natur
Ort: Kleines Wiesental, Südschwarzwald
Bildaufrufe: 349
Downloads: 0
Dateigröße: 5.4 MB
Bildgröße: 2362 x 1575 Pixel (Entspricht 20,00 cm x 13,34 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Prächtige, alte (Multi-)Bergbuche im Herbstkleid auf ca. 800 Meter
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Bergbuche

Bergbuche

Foto-Infos

Hochgeladen von Sloweye am Samstag, 05.05.2018 um 15:56 Uhr.

Beschreibung: Prächtige, alte (Multi-)Bergbuche im Herbstkleid auf ca. 800 Meter
URL:
Fotograf: Sloweye
Tags: bergbuche, baum, naturereignis, herbst
Kategorie: Natur
Ort: Kleines Wiesental, Südschwarzwald
Bewertung: Bewertung: 3.00/5
Bildaufrufe: 349
Downloads: 0
Dateigröße: 5.4 MB
Bildgröße: 2362 x 1575 Pixel (Entspricht 20,00 cm x 13,34 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Keine EXIF-Infos vorhanden.

Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.00/5

Kommentare anzeigen/verfassen

4

3.00 von 5 Punkten bei 3 Bewertungen. 4 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Samstag, den 12.05.2018 um 16:10 Uhr:

Moin Fritz,
Ich finde das Objekt sehr interessant, aber die Ablichtung auf Grund von Farbgestaltung und Tiefenschärfe nicht so prickelnd. Ein F-Stop kurz hinter dem Baum, um den Hintergrund ins diffuse Bokeh zu verschieben, könnte dem Ganzen etwas mehr Räumlichkeit und Konzentration aufs Wesentliche vermitteln, oder, um den Baum mit diesem Mittel bis hin zu einem farb-reduzierten "Scherenschnitt" freizustellen. Denn mal ehrlich: Bei solch einem Prachtexemplar interessiert sich doch niemand für die "jungen Hüpfer" im Hintergrund. ;)
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Samstag, den 12.05.2018 um 11:06 Uhr:

Oh, ein HDR-Neuling ... ;-)

Tip 1: Viele Kameras können eine automatische Belichtungsreihe (Bracketing) herstellen, wobei sie von der Normalbelichtung ausgehen (die mit der Belichtungskorrektur noch nach oben oder unten geändert werden kann) und dann zwei, manchmal auch vier, weitere Aufnahme erstellen, deren EV-Abstand zur Normalbelichtung i.d.R. zwischen 1 und 3, manchmal so gar 5 EV-Einheiten betragen kann.

Tip 2: Picturenaut ist eine kostenlose Software zur Verrechnung von Belichtungsreihen, die zwar ein wenig Einarbeitung erfordert (sehr wenig Dokumentation), aber dafür überzeugende Ergebnisse ohne "Bonbonfarbeneffekt" liefert. (www.picturenaut.de)
Ein paar Bedienungshinweise für picturenaut finden sich in meinem Manuskript "Digiknips!" (digiknips.jimdo.de)
Gruß Olli

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von Sloweye
Sloweye sagte am Samstag, den 12.05.2018 um 09:54 Uhr:

Hallo Olli,
danke für Deine inspirierenden und auch berechtigten Ausführungen. Ich schleppe ja meistens ein Stativ mit mir, denn ich habe eher eine unruhige Hand. Danke auch für den HDR-Tipp, habe mich bis jetzt noch nicht damit befasst. An diesem Multi-Monsterbaum nagt (wie auch an mir) der Zahn der Zeit. Jedes Jahr verändert er sich und verliert an Faszination - aber trotzdem . . .
Gruß Fritz

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Mittwoch, den 09.05.2018 um 12:49 Uhr:

Dieser fast schon monströs zu nennende Baum ist allemal ein lohnendes Fotomotiv! Drum mach Dich noch mal auf den Weg, bezwinge erneut die 800 Höhenmeter und schleppe diesmal, schon aus Fitnessgründen, ein Stativ auf dem Buckel mit!

Spaß beiseite, bei diesem harten Licht ist mir der Helligkeitsunterschied zwischen Vorder- und Hintergrund einerseits und Mittelgrund (Waldschatten) andererseits definitiv zu hoch. Das Motiv würde sich, zumindest bei vergleichbaren Lichtverhältnissen, aber sehr für eine HDR-Bearbeitung aus einer Belichtungsreihe anbieten, nur ist dafür halt ein Stativ zwingend notwendig.
Aber es gilt ja auch: "Jeder Gang macht schlank" ... :D
Gruß Olli (Sterne: EB)

Bewertung: 3/5