Anmelden
685 - 693 von 86756 Fotos
Frühling
Black & White
Katze und Sklave
Summerfeeling
Mackerel-tabby Hauskater
Huildesheimer Marktplatz
Hamburg Speicherstadt
Drei Krokusse im Regen
"Zeitzähler" vor dem (unsichtbaren) Dom

Foto-Infos

Hochgeladen von HWST am Dienstag, 13.03.2018 um 13:30 Uhr.
Fotograf: HWST
Titel: "Zeitzähler" vor dem (unsichtbaren) Dom
Tags: skulptur, zeitreisende, kunst, magdeburger, zeitzähler, denkmal, fluss-kugel-uhr, dom
Kategorie: Architektur
Ort: Magdeburg
Bildaufrufe: 959
Downloads: 0
Dateigröße: 2.2 MB
Bildgröße: 3648 x 2432 Pixel (Entspricht 30,89 cm x 20,59 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Skulptur "Zeitzähler" bzw. "Der Zeitreisende" vor dem Magdeburger Dom. Die Sichtachse zum Dom gibt es nicht mehr, da zwischen beiden Objekten ein neues Gebäude steht.
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

"Zeitzähler" vor dem (unsichtbaren) Dom

"Zeitzähler" vor dem (unsichtbaren) Dom

Foto-Infos

Hochgeladen von HWST am Dienstag, 13.03.2018 um 13:30 Uhr.

Beschreibung: Skulptur "Zeitzähler" bzw. "Der Zeitreisende" vor dem Magdeburger Dom. Die Sichtachse zum Dom gibt es nicht mehr, da zwischen beiden Objekten ein neues Gebäude steht.
URL:
Fotograf: HWST
Tags: skulptur, zeitreisende, kunst, magdeburger, zeitzähler, denkmal, fluss-kugel-uhr, dom
Kategorie: Architektur
Ort: Magdeburg
Bewertung: Bewertung: 3.00/5
Bildaufrufe: 959
Downloads: 0
Dateigröße: 2.2 MB
Bildgröße: 3648 x 2432 Pixel (Entspricht 30,89 cm x 20,59 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller Canon
Modell Canon PowerShot G9 X Mark II
Aufnahmedatum 11.03.2018 09:32:18
ISO-Zahl 125
Belichtungszeit 0,0008 s (1/1250)
Blende f/4,5 (45/10)
Brennweite 10,2mm (10200/1000)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.00/5

Kommentare anzeigen/verfassen

2

3.00 von 5 Punkten bei 3 Bewertungen. 2 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von HWST
HWST sagte am Donnerstag, den 15.03.2018 um 09:36 Uhr:

Hallo rich,
ja natürlich, diese stürzenden Linien könnte man beseitigen. Mir kam es aber eher auf einen Vergleich mit dem Foto an (http://piqs.de/fotos/user/HWST/202939.html) als das Gebäude noch nicht stand und der Dom zu sehen war. Trotzdem Danke für den Hinweis.
Viele Grüße
HWST

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Donnerstag, den 15.03.2018 um 02:28 Uhr:

Dieses Foto bettelt nach einer perspektivischen Korrektur.
Best Grüße,
ritch