Anmelden
442 - 450 von 86528 Fotos
Walliser Sonnenuntergang
Skitraum die 2te
bestrickend
Mutig, mutig!!! 2.Versuch
... simple geometry ...
Kraft
American Bulldog
Burg Thurant Moseltal
Bin im Cafe

Foto-Infos

Hochgeladen von Qdriver am Donnerstag, 08.03.2018 um 07:40 Uhr.
Fotograf: Qdriver
Titel: Walliser Sonnenuntergang
Tags: ferien, schweiz, sonnenuntergang, skidorf, wallis, sunset
Kategorie: Natur
Ort: Wallis Schweiz
Bildaufrufe: 723
Downloads: 0
Dateigröße: 12.2 MB
Bildgröße: 4941 x 3294 Pixel (Entspricht 41,83 cm x 27,89 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Rosswald im Wallis
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Walliser Sonnenuntergang

Walliser Sonnenuntergang

Foto-Infos

Hochgeladen von Qdriver am Donnerstag, 08.03.2018 um 07:40 Uhr.

Beschreibung: Rosswald im Wallis
URL:
Fotograf: Qdriver
Tags: ferien, schweiz, sonnenuntergang, skidorf, wallis, sunset
Kategorie: Natur
Ort: Wallis Schweiz
Bewertung: Bewertung: 3.00/5
Bildaufrufe: 723
Downloads: 0
Dateigröße: 12.2 MB
Bildgröße: 4941 x 3294 Pixel (Entspricht 41,83 cm x 27,89 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller Canon
Modell Canon EOS 600D
Aufnahmedatum 24.02.2018 18:11:13
ISO-Zahl 400
Belichtungszeit 0,0031 s (1/320)
Blende f/9 (9/1)
Brennweite 18mm (18/1)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.00/5

Kommentare anzeigen/verfassen

1

3.00 von 5 Punkten bei 3 Bewertungen. 1 Kommentar.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Samstag, den 10.03.2018 um 11:07 Uhr:

Traumhafter Farbkontrast zwischen dem Schnee, der die "blaue Stunde" reflektiert, und der im Orangensaft ertrinkenden Sonne. Der Weg führt schön ins Bild hinein und scheint seine logische Fortsetzung im nebelgefüllten Talkessel zu finden, der sich gen Horizont schlängelt. Spannung entsteht durch die stetig ansteigende Linie der Hütten grob parallel zur Bilddiagonalen, die diesen Weg durchs Bild schneidet.
Einziges Manko: Vor den dunklen Fassaden der Hütten gibt es derbes Rauschen mit Detailverlusten, das sich in dieser Stärke bei ISO 400 und einer relativ modernen Kamera nicht erklärt, sondern vermutlich bei der Nachbearbeitung entstanden ist (zuviel Aufhellung der Tiefen).
Gruß Olli (Sterne: EB)

Bewertung: 3/5