Anmelden
955 - 963 von 86721 Fotos
Treemagination
Kormoran
pacific bird
Wettersteingebirge
Der verkehrte Drilling
ein Ort der Stille und Ruhe...für totale Entspannung... MT0118
Frühlingsbote
Eisiges Lächeln
Nichts mehr zu erkennen

Foto-Infos

Hochgeladen von Florian Furtner am Dienstag, 23.01.2018 um 01:19 Uhr.
Fotograf: Florian Furtner
Titel: pacific bird
Tags: wald, natur, dschungel, vogel, ornithologie, mexico
Kategorie: Natur
Ort: Puerto Escondido
Bildaufrufe: 960
Downloads: 0
Dateigröße: 4.9 MB
Bildgröße: 4210 x 3456 Pixel (Entspricht 35,64 cm x 29,26 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Tropenvogel
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

pacific bird

pacific bird

Foto-Infos

Hochgeladen von Florian Furtner am Dienstag, 23.01.2018 um 01:19 Uhr.

Beschreibung: Tropenvogel
URL:
Fotograf: Florian Furtner
Tags: wald, natur, dschungel, vogel, ornithologie, mexico
Kategorie: Natur
Ort: Puerto Escondido
Bewertung: Bewertung: 3.67/5
Bildaufrufe: 960
Downloads: 0
Dateigröße: 4.9 MB
Bildgröße: 4210 x 3456 Pixel (Entspricht 35,64 cm x 29,26 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller NIKON
Modell COOLPIX P610
Aufnahmedatum 29.07.2017 22:12:47
ISO-Zahl 560
Belichtungszeit 0,0167 s (1/60)
Blende f/5,6 (56/10)
Brennweite 143,3mm (1433/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.67/5

Kommentare anzeigen/verfassen

6

3.67 von 5 Punkten bei 6 Bewertungen. 6 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Freitag, den 26.01.2018 um 14:20 Uhr:

Die Tyrannen (Tyrannidae), gelegentlich auch Neuweltfliegenschnäpper genannt, sind eine Familie der Sperlingsvögel. Sie unterscheiden sich in ihrem Erscheinungsbild und ihrem Verbreitungsgebiet, haben jedoch fast alle eine Vorliebe für Insektennahrung. Ihren Namen verdanken sie ihrer Aggressivität gegenüber Eindringlingen in das eigene Revier, sogar gegenüber Greifvögeln.

Ein äußerst mutiger Vogel - und in dieser BA auch farblich sehr schön ins Zentrum gestellt. Zum Auffinden einer Spinne bräuchte ich aber wahrscheinlich einen 4K-Monitor. ;)
Beste Grüße,
ritch

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Gudrunursula
Gudrunursula sagte am Freitag, den 26.01.2018 um 12:59 Uhr:

Die Spinne heißt Thekla, Olli. Das weiß doch nun wirklich jedes Kind! :p

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Freitag, den 26.01.2018 um 09:18 Uhr:

Und die Spinne, Gudrun, weißt Du von der auch den Namen? :o)))))

"Schwefel" ist ja nun geklärt, aber wieso "Tyrann"? Nur wegen der mißbilligend nach unten gezogenen Schnabelwinkel? ;-)

Tatsächlich ist die Spinne eines meiner Probleme mit diesem Bild. Der Hintergrund ist durch das Lianengeschlängel reichlich wild und lenkt irgendwie vom Vogel ab, was ohne CK-Bearbeitung wohl noch schlimmer wäre. Allerdings wäre es gerade wegen dem zart abgebildeten Spinnennetz schade, den HG stärker weichzuzeichnen.
Gruß Olli (Sterne: EB)

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von Florian Furtner
Florian Furtner sagte am Donnerstag, den 25.01.2018 um 21:05 Uhr:

Danke! Schwefeltyrann, wer denkt sich sowas eigentlich aus ^^
Im Nachhinein macht der Name aber Sinn, denn vor der selektiven Farbkorrektur war das Orange so ein blässliches Schwefelgelb, was mir irgendwie zu grintig war..

LG

Benutzerbild von Gudrunursula
Gudrunursula sagte am Donnerstag, den 25.01.2018 um 20:41 Uhr:

Hübsches Kerlchen! (Great Kiskadee/Schwefeltyrann - Pitangus sulphuratus)

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Hans-Dietrich65
Hans-Dietrich65 sagte am Donnerstag, den 25.01.2018 um 08:27 Uhr:

Gefällt mir gut - Schön der Vogel vor dem SW Hintergrund

Bewertung: 4/5