Anmelden
1126 - 1134 von 86863 Fotos
Feuerwerk
Feuerwerk Herz
Bodennebel
🐦 🐦 🐦 🐦 🐦
ungemütlich
Last Guest
Entspannung
... Fischfilet ...
Melancholie

Foto-Infos

Hochgeladen von RoterBaron am Samstag, 06.01.2018 um 14:10 Uhr.
Fotograf: RoterBaron
Titel: Melancholie
Tags: blick, nacht, schaufensterpuppe, ausgeleuchtet, studio, rose
Kategorie: Sonstiges
Ort: Küchenstudio
Bildaufrufe: 751
Downloads: 1
Dateigröße: 2.9 MB
Bildgröße: 4272 x 2848 Pixel (Entspricht 36,17 cm x 24,11 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Rose und Schaufensterpuppenkopf ausgeleuchtet vor schwarzem Hintergrund
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Melancholie

Melancholie

Foto-Infos

Hochgeladen von RoterBaron am Samstag, 06.01.2018 um 14:10 Uhr.

Beschreibung: Rose und Schaufensterpuppenkopf ausgeleuchtet vor schwarzem Hintergrund
URL:
Fotograf: RoterBaron
Tags: blick, nacht, schaufensterpuppe, ausgeleuchtet, studio, rose
Kategorie: Sonstiges
Ort: Küchenstudio
Bewertung: Bewertung: 4.00/5
Bildaufrufe: 751
Downloads: 1
Dateigröße: 2.9 MB
Bildgröße: 4272 x 2848 Pixel (Entspricht 36,17 cm x 24,11 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller Canon
Modell Canon EOS 450D
Aufnahmedatum 31.12.2017 18:44:25
ISO-Zahl 800
Belichtungszeit 0,0500 s (1/20)
Blende f/18 (18/1)
Brennweite 133mm (133/1)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 4.00/5

Kommentare anzeigen/verfassen

1

4.00 von 5 Punkten bei 4 Bewertungen. 1 Kommentar.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Montag, den 08.01.2018 um 17:34 Uhr:

Wurde die rote Zora des FC St. Pauli enthauptet?!? Nun, zumindest starb sie wie jede echte Heldin mit offenen Augen. ;) Eine Plastik-Rose für ein Plastik-Girl - das passt auch in Bezug zur langen Haltbarkeit des Materials vergleichbar mit der anhaltenden Melancholie in Erinnerung an eine verflossene Liebe. Eine surreale Komposition - ein Bild, das eine Geschichte als auch eine Emotion vermitteln kann. Als Betrachter lasse ich mich somit gerne auf 4 Sterne ein.
BTW: Für Melancholie gibt es auch einen deutschen Begriff, den sicher nicht jeder (mehr) kennt: Schwarzgalligkeit. Da eine Überreaktion der Galle normalerweise mit impulsiver Wut gleichgesetzt wird, hat man die nächste Instanz der Depression: Aus Trauer erwächst Wut, da sich Wut besser anfühlt, und grundsätzlich effektiver ist, um Probleme zu bekämpfen: Wut motiviert, Melancholie hemmt (Ausnahmen der großen Kunst bestätigen die Regel). [Und bei der SCHWARZgalligkeit hätten wir dann auch wieder den Bogen zu St. Paulis Schwarzem Block gespannt, der ohne berechtigte Wut gegenüber den Verkehrten gar nicht funktionieren würde.]
Beste Grüße,
ritch

Bewertung: 4/5