Anmelden
46 - 54 von 86231 Fotos
Küstenangler
Sundown auf Borkum
Kohle und Stahl
Objektiv
Idylle
Rodeln am Bahndamm
Armbanduhr
Nachschub für Den Haag
Kuddelmuddel :-)

Foto-Infos

Hochgeladen von RoterBaron am Samstag, 02.12.2017 um 21:17 Uhr.
Fotograf: RoterBaron
Titel: Idylle
Tags: stahl, hochofen, sw, ruhrpott, industrie
Kategorie: Architektur
Ort: Landschaftspark Duisburg-Nord
Bildaufrufe: 287
Downloads: 0
Dateigröße: 2.2 MB
Bildgröße: 4111 x 2741 Pixel (Entspricht 34,81 cm x 23,21 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Maschinistenhäuschen auf Hochofen 5
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Idylle

Idylle

Foto-Infos

Hochgeladen von RoterBaron am Samstag, 02.12.2017 um 21:17 Uhr.

Beschreibung: Maschinistenhäuschen auf Hochofen 5
URL:
Fotograf: RoterBaron
Tags: stahl, hochofen, sw, ruhrpott, industrie
Kategorie: Architektur
Ort: Landschaftspark Duisburg-Nord
Bewertung: Bewertung: 3.25/5
Bildaufrufe: 287
Downloads: 0
Dateigröße: 2.2 MB
Bildgröße: 4111 x 2741 Pixel (Entspricht 34,81 cm x 23,21 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller Canon
Modell Canon EOS 450D
Aufnahmedatum 03.06.2017 20:07:01
ISO-Zahl 400
Belichtungszeit 0,2000 s (1/5)
Blende f/13 (13/1)
Brennweite 21mm (21/1)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.25/5

Kommentare anzeigen/verfassen

2

3.25 von 5 Punkten bei 4 Bewertungen. 2 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Phyllis
Phyllis sagte am Mittwoch, den 06.12.2017 um 08:27 Uhr:

Durch den Schwarz-weiß-Kontrast kommt die Gebäudekonstruktion gut zur Geltung.
Viele Grüße
Phyllis

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Sonntag, den 03.12.2017 um 11:08 Uhr:

Wär's scharf, wär's besser. 1/5 Sek. aus der Hand heißt, das Schicksal zu versuchen. Da hilft denn auch Blende 13 nicht viel, denn was nützt eine theoretisch hohe Schärfentiefe bei Verwacklungsunschärfe? Da zumindest Farbrauschen bei s/w-Konvertierung eh nicht ins Gewicht fällt, hättest Du in diesem Fall die ISO ruhig noch ein wenig hochschrauben und dazu die Blende auf 11 oder 9 öffnen können. Das hätte an der Ausdehnung der Schärfe wenig geändert, dafür aber eine kürzere Verschlußzeit erlaubt. Des interessanten Motivs wegen werfe ich dennoch 3.
Gruß Olli (Sterne: EB)

Bewertung: 3/5