Anmelden
127 - 135 von 85414 Fotos
Mühle
Street
Gartengrasmücke 2
Hanni
Die Schönheit liegt oft im Detail
Amsel
...etwas schief geraten
gepinselt
Venustempel

Foto-Infos

Hochgeladen von Gudrunursula am Donnerstag, 27.04.2017 um 22:23 Uhr.
Fotograf: Gudrunursula
Titel: Hanni
Tags: hauskatze, katze, blaue_augen, zuchtkatze, rassekatze, siamkatze, siamesen, thaikatze, thai
Kategorie: Tiere
Ort: Garten
Bildaufrufe: 592
Downloads: 1
Dateigröße: 2.1 MB
Bildgröße: 2112 x 2816 Pixel (Entspricht 17,88 cm x 23,84 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Die Thaikatze ist die ursprüngliche Siamkatze. Die Rassebezeichnung wurde vor etwa 25 Jahren in Thai geändert, da sich die Siamesenzucht einem anderen Standard zugewandt hatte, hin zu schmächtigen Katzen mit riesigen Ohren, schmalen kleiner wirkenden Augen und langen dünnen Schwänzen, während die Thaikatze optisch näher an den Hauskatzen blieb, aber natürlich die ursprünglichen Farbschläge der Maskenkatzen behielt.
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Hanni

Hanni

Foto-Infos

Hochgeladen von Gudrunursula am Donnerstag, 27.04.2017 um 22:23 Uhr.

Beschreibung: Die Thaikatze ist die ursprüngliche Siamkatze. Die Rassebezeichnung wurde vor etwa 25 Jahren in Thai geändert, da sich die Siamesenzucht einem anderen Standard zugewandt hatte, hin zu schmächtigen Katzen mit riesigen Ohren, schmalen kleiner wirkenden Augen und langen dünnen Schwänzen, während die Thaikatze optisch näher an den Hauskatzen blieb, aber natürlich die ursprünglichen Farbschläge der Maskenkatzen behielt.
URL:
Fotograf: Gudrunursula
Tags: hauskatze, katze, blaue_augen, zuchtkatze, rassekatze, siamkatze, siamesen, thaikatze, thai
Kategorie: Tiere
Ort: Garten
Bewertung: Bewertung: 3.66/5
Bildaufrufe: 592
Downloads: 1
Dateigröße: 2.1 MB
Bildgröße: 2112 x 2816 Pixel (Entspricht 17,88 cm x 23,84 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Keine EXIF-Infos vorhanden.

Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.66/5

Kommentare anzeigen/verfassen

20

3.66 von 5 Punkten bei 9 Bewertungen. 20 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von Xtreme123
Xtreme123 sagte am Mittwoch, den 03.05.2017 um 12:55 Uhr:

Schöne Siamkatze hatte auch mal einen Kater dieser Rasse.
Gruß Henry

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Florian Furtner
Florian Furtner sagte am Montag, den 01.05.2017 um 19:35 Uhr:

EB nachgereicht
LG

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Montag, den 01.05.2017 um 01:30 Uhr:

Wer einen Frosch mit Absicht tötet, gehört auf den Elektrischen Stuhl, liebe Maren. ^^
Gute Idee für ein zukünftiges CGI ... da z.Z. mal wieder über die Todesstrafe in der USA diskutiert wird, weil die Inhaltsstoffe der Spritzen ihr Ablaufdatum erreichen. Na und? Vollkommen egal, wenn es um die Hinrichtung eines Mörders geht, der sich auch keine Gedanken über das Wohlbefinden seiner Opfer machte und sich jahrelang in der Todeszelle auf Staatskosten die Eier schaukeln konnte. An diesem Punkt endet imho die "Gutmenschlichkeit". Gib mir einen Schalter und ich grille diese Unmenschen ohne Skrupel, wenn ich allein schon versuche, mich in das Leid der Angehörigen jener Opfer hinein zu versetzen.
[Wenn jemand *Gott bewahre* meinen Töchtern sowas antun würde, dann könnte er sich nur wünschen, auf humane Weise hingerichtet zu werden.]
Sorry, es geht ja eigentlich um Katzen, Frösche und Saphire ... ;)

Beste Grüße,
ritch

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Sonntag, den 30.04.2017 um 21:05 Uhr:

:-)

frösche: :(

viele liebe grüße
maren

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Sonntag, den 30.04.2017 um 19:25 Uhr:

Na dann clap hands, Thomas, denn Alter schützt vor Torheit nicht. ;)))
... wobei man jedoch immer nur so alt ist, wie man sich fühlt. ;)
Beste Grüße,
ritch

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von remolus
remolus sagte am Sonntag, den 30.04.2017 um 19:06 Uhr:

d.h. baujahr 66 oder so ähnlich, biete 56 ..... hab aber immer noch nur unsinn im kopf *gggg

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Sonntag, den 30.04.2017 um 18:56 Uhr:

@Thomas: Ich bin steinalt, denn als Hendrix starb, war ich bereits kurz vor der Einschulung. ;)) Und mit Vinyl und Saphir-Nadeln bin ich aufgewachsen. ;)

Beste Grüße,
ritch

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von remolus
remolus sagte am Sonntag, den 30.04.2017 um 17:58 Uhr:

plattenspieler repariert...... was für ein junges gemüse, wir haben die noch selber gebaut :-))))
bild ist gnadenlos gut wenngleich ich persönlich die vordere pupille eventüll sogar noch etwas nachgeschärft hätte
gruß
thomas

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Sonntag, den 30.04.2017 um 17:08 Uhr:

Saphir ist härter als Vinyl. ;) Da ich zu jener Generation gehöre, die noch weiß, wie man einen Plattenspieler bedient (und repariert), weiß ich auch, dass Saphire in Tonabnehmern nicht unnütz sind. Die "Unart", Dinge besitzen zu wollen, stammt aus einer Zeit, als wir noch Jäger und Sammler waren. Irgendwann nach dem Exodus der afrikanischen Urmutter bis zu den Anfängen der Landwirtschaft vor 15.000 Jahren begannen wir, Wölfe als Jagd- und Schutzhunde zu domestizieren. Katzen waren zu jener Zeit noch "unnütz", da sie sich bis heute nicht abrichten lassen, um einen Hirsch oder Bären aus dem Dickicht zu treiben. ;) Die Katze ist uns Menschen jedoch mental näher als der Hund, da sie einen freien Willen zu besitzen scheint, und selbst domestiziert (und unabhängig der Rasse und Augenfarbe ;)) ein Streuner bleibt.
Erst mit dem Aufkommen der alten Königshäuser (Indien und Ägypten) wurden Hauskatzen als Statussymbole gehalten und gezüchtet. Einen reellen "Wert" besitzen solche Tiere bis heute höchstens auf Auktionen und im Sinne des §5 TSchG, was alle Tiere (also auch meine schutzbefohlenen Frösche, da ein Frosch nicht weniger wert ist als Hund und Katze) einschließt. ^^
[Leider, und das muss ich an dieser Stelle mal wieder loswerden, werden Frösche in Versuchsanstalten und an Schulen noch immer gequält und ausgeweidet, obwohl es bereits virtuelle Sezierungen gibt, die solche anatomischen "Forschungen" vollkommen unnütz machen.]

Beste Grüße,
ritch

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Gudrunursula
Gudrunursula sagte am Sonntag, den 30.04.2017 um 10:39 Uhr:

Dein Beispielbild eines Saphirs tät' mir schon gefallen, also selbiger, ritch. Da kommt die menschliche Unart durch, unnütze (aber schöne) Dinge besitzen zu wollen. ;)

Ich besitze ja auch eigenartige Bücher aus einer Zeit, als noch niemand an Google oder Wikipedia gedacht hat. Und eines dieser Bücher weiß Folgendes: "Smaragd, 13. Jh., mhd. smarac(t), entlehnt aus smaragdus m./f., das seinerseits entlehnt ist evtl. zu semitisch für 'glänzen, blitzen'. / Saphir, ein Edelstein, 8. Jh 'saphirinisc', mhd. saphir(e). Entlehnt aus sapp(h)irus, dieses aus gr. sáppheiros, das aus einer semitischen Sprache übernommen ist."

Diese alten Begriffe geben erstaunlicherweise nicht den kleinsten Hinweis auf die Farbe der Mineralien. Interessant ist noch, dass Saphire (9) auf der Härteskala gleich hinter dem Diamanten (10) stehen. Der Smaragd bringt es allerdings auch noch auf Platz 8 in der Härteskala.

***
Vielen Dank auch für deine vier Sternchen, zeppelin52. :)

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Sonntag, den 30.04.2017 um 09:10 Uhr:

Mein Fehler, also googel ich für Dich, liebe Gudrun:
https://de.wikipedia.org/wiki/Saphir#/media/File:Yogo2783_Close_crop.JPG
Solch ein Stein kommt einem nun mal nur selten in die Finger, aber nun passt es zu den Augen Deiner wunderschönen Katze, an der auch Nofretete ihre Freude gehabt hätte. ;)))

Beste Grüße,
ritch

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von zeppelin52
zeppelin52 sagte am Sonntag, den 30.04.2017 um 08:03 Uhr:

Schön 4****

Gruß

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Gudrunursula
Gudrunursula sagte am Samstag, den 29.04.2017 um 22:43 Uhr:

Vielen Dank auch für eure Kommentare und Sternchen, Maren und Martin!

Benutzerbild von Gudrunursula
Gudrunursula sagte am Samstag, den 29.04.2017 um 22:41 Uhr:

Hmmm... könnte natürlich auch sein, ritch. Da müsste ich jetzt googeln (googlen?). Ich kenne nur die Begriffe smaragd'grün' und saphir'blau'.

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Samstag, den 29.04.2017 um 20:56 Uhr:

Nun hast Du mich aber kalt erwischt, Gudrun, denn ich dachte bislang, Smaragde gibt es in allen Farben. ;))
grinsende Grüße,
ritch

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Samstag, den 29.04.2017 um 18:25 Uhr:

Hi,
Gefällt mir
Sterne sind aus der EB
Gruß Martin

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Samstag, den 29.04.2017 um 17:10 Uhr:

das ist ja eine sehr hübsche. :)

das flauschige kommt bei mir auch rüber. :)

da bin ich dabei - 3,5 punkte - aufgereundet 4.

(war noch garnicht auf die idee gekommen, dass in den text zu schreiben. gute idee.) ;) :)

lg maren

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Gudrunursula
Gudrunursula sagte am Samstag, den 29.04.2017 um 12:47 Uhr:

Dankeschön, ritch und Hans-Dietrich65!
Die 'modernen' Siamesen sind schon sehr speziell. Ich habe mich den Thaikatzen, also den traditionellen Siam, verschrieben.

(Aber smaragdgrün sind die Augen nicht, eher saphirblau - bestimmt hast du nur den Edelstein verwechselt, ritch.)

Benutzerbild von Hans-Dietrich65
Hans-Dietrich65 sagte am Samstag, den 29.04.2017 um 06:25 Uhr:

Wunderschönes Tier !!

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Samstag, den 29.04.2017 um 02:21 Uhr:

Wunderschöne Smaragd-Augen und ein Fell, dessen Flauschigkeit man bei dieser Aufnahme geradezu erfühlen kann. Endlich mal eine Siamkatze, die nicht wie eine zickige Hungerhaken-Bitch aus Germanys Next Top-Model wirkt. ;)
3,5 Sterne, also aufgerundet 4.
Beste Grüße,
ritch

Bewertung: 4/5