Anmelden
1180 - 1188 von 86132 Fotos
Am Sandtorkai/Dalmannkai
Scoglio del Leone - Löwenfelsen
Chemnitzer Rundweg
Lebensräume
Grüner Schmetterling!!
Stahlfassade
Eine Modifikation meines Fotos "Die Brücke": "Einladung zum Feuerwerk".
DIe Burg Kriebstein und der Fluss Zschopau
Elphi BLick

Foto-Infos

Hochgeladen von Florian Furtner am Freitag, 14.04.2017 um 22:35 Uhr.
Fotograf: Florian Furtner
Titel: Stahlfassade
Tags: architektur, konstruktiv, konstruktion, stahl, augenkrebs, löcher, metall, muster, edelstahl, fassade, löchrig
Kategorie: Architektur
Ort: Burghausen
Bildaufrufe: 762
Downloads: 7
Dateigröße: 7.1 MB
Bildgröße: 4544 x 3712 Pixel (Entspricht 38,47 cm x 31,43 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: Fassade eines Gymnasiums
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

Stahlfassade

Stahlfassade

Foto-Infos

Hochgeladen von Florian Furtner am Freitag, 14.04.2017 um 22:35 Uhr.

Beschreibung: Fassade eines Gymnasiums
URL:
Fotograf: Florian Furtner
Tags: architektur, konstruktiv, konstruktion, stahl, augenkrebs, löcher, metall, muster, edelstahl, fassade, löchrig
Kategorie: Architektur
Ort: Burghausen
Bewertung: Bewertung: 3.50/5
Bildaufrufe: 762
Downloads: 7
Dateigröße: 7.1 MB
Bildgröße: 4544 x 3712 Pixel (Entspricht 38,47 cm x 31,43 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Hersteller NIKON
Modell COOLPIX P610
Aufnahmedatum 14.04.2017 18:13:10
ISO-Zahl 110
Belichtungszeit 0,0167 s (1/60)
Blende f/5 (50/10)
Brennweite 22,4mm (224/10)
Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.50/5

Kommentare anzeigen/verfassen

10

3.50 von 5 Punkten bei 6 Bewertungen. 10 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Montag, den 04.09.2017 um 18:13 Uhr:

Ist als Oberflächenstruktur im CGI sehr brauchbar. Wurde von mir zuletzt verwendet in: http://piqs.de/fotos/202637.html
Danke, Florian.

Beste Grüße,
ritch

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Florian Furtner
Florian Furtner sagte am Montag, den 04.09.2017 um 17:37 Uhr:

^^ danke

Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Montag, den 04.09.2017 um 17:20 Uhr:

gefällt mir auch gut. :-)

lg, maren

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Samstag, den 22.04.2017 um 04:04 Uhr:

Erfreuliches Update: Olli war so nett, mir die Vollauflösung per Mail zu senden, weil der DL bei den MODs wieder funktioniert. Nun kann ich damit basteln ... ^^
Und was bastel ich nun damit (?) Vielleicht einen CGI-Bodenbelag für chronische Dermatitis-Patienten? Schürf and go? ;D
Nein, natürlich nicht, aber vielleicht eine "Haut" für eine Mesh-Figur mit Rost-Patina, um das Werk eines filigranen Kunstschweißers zu simulieren. Nichts ist unmöglich. Im Hintergrund ggf. das Foto einer Stadtparkwiese mit exakten Schatten bezüglich des Sonnenstandes in Bezug auf ein durchscheinendes Gitter ... Fotorealismus ist keine Hexerei, sondern reine Vorstellungskraft (sagt mein BlenderGuru, und er muss es ja wissen, wenn man sich seine Interieur-Studien anschaut, von denen ich noch sehr weit entfernt bin und mir allein schon beim Lichtsetting mit proprietären Blenderfiltern einen Krampf hole ;)).

Letztendlich muss es Spaß machen und die Kreativität befeuern, denn sonst hätte das Ganze nur wenig Sinn, oder?
Und nun bin ich sehr gespannt auf Ollis Urlaubs-Strukturen, um die schmachtende CGI-Gemeinde mal durch etwas sehr Realistisches in Ekstase zu versetzen. :)

Beste Grüße,
ritch

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Freitag, den 21.04.2017 um 19:17 Uhr:

Moin Olli

Auch der vierte Downloadversuch in Vollauflösung funktioniert nicht. (Was schrieb ich noch gleich im Forum? Besorgt euch eine Informatikstudentin im Praktikum und verscheucht die "Techniker" aus der Datenbank! Wenn man z.B. ein E-Book korrigieren möchte, braucht man schließlich auch eine Lektorin und keinen Druckmaschinen-Einrichter (diesen Beruf gibt es heute noch, gehört aber eher zu den Mechatronikern im Digitaldruckverfahren). ;D [Ups, nun habe ich es mir mit den Tech-Admins aber richtig verdorben - quatsch, ist doch alles nur Spaß, und ohne exaltiertes "Gemecker" läuft hier anscheinend nix. ;)])

@Strukturen: Freut mich sehr, dass Du als MOD diese sehr spezielle Bild-Kategorie aktiv unterstützt. *10 Sterne* :) Solche Gebrauchsfotos haben es in nicht-spezialisierten Fotocommunities nicht einfach, da sie keine Emotionen wie süße Kätzchen oder bekiffte Frösche wecken, sondern nur dazu dienen, unverbrauchtes (Oberflächen-)Material zur Weiterverwendung anzubieten. Freie Spezialplattformen muss man diesbezüglich im Netz mit der Lupe suchen. (Aber auch auf PIQS mit der großen Lupe, solange es noch keine "CGI"-Rubrik für den Upload gibt.)
Das Schöne ist zudem, dass sich FotografInnen mit hochwertigen Kameras und Wasserwaage mal so richtig austoben können, um zu zeigen, was ihre Schätzchen in punkto Qualität und Auflösung drauf haben, ohne schönes Wetter zu benötigen, damit CGI-Künstler vor Dankbarkeit und gesundem Neid mit den Hufen scharren. :) [So wie ich gerade gierig mit den Hufen scharre, da der DL immer noch nicht funktioniert.]

@Bild: Eine endlose Kachelung in beliebiger Auflösung wäre bei Florians Foto mit einen Klick und GIMP erstellt, da die horizontale Ausrichtung bereits perfekt ist. Die vertikalen Übergänge werden automatisch nahtlos berechnet. Solch eine Struktur im CGI zu erstellen, wäre hingegen weitaus aufwändiger und für Anfänger eine Monatsaufgabe. Deshalb wie immer mein Reden: Realistisch wirkende 3D-Welten kommen nicht ohne echte Fotos aus, es sei denn, es handelt sich um Physix-Simulationen berechenbarer Materialien oder um Werke von Hyperrealisten, die Fotos mit einem Pinsel malen können. (Doch für Letztere braucht man im Netz eine extrem fette Lupe und ebenso dicke Knieschoner, wenn man als Fan solcher Ausnahmekünstler gen Lhasa kriecht ; >- http://www.rp-online.de/kultur/kunst/diese-bilder-sind-gezeichnet-bid-1.3983652 ). Wer so was kann, braucht keine Kamera mehr.)

Beste Grüße und Danke Olli,
ritch

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Freitag, den 21.04.2017 um 10:35 Uhr:

Den Wunsch nach verwertbaren Texturen habe ich wohl vernommen - und auch ein paar erste Muster aus dem Urlaub mitgebracht. Sollte piqs.de jemals wieder funktionieren, lade ich sie auch hoch. Ansonsten gilt für mich, daß ich brauchbare Texturbilder in jedem Falle durchwinken, um hier eine brauchbare Sammlung zu ermöglichen - hoffen wir, daß die restlichen beiden zustimmenden Bewertungen dann kein Problem sind.

@ Bild: Sehr gut gesehen! Den Schnitt könnte man (v.a. an den Seiten) evtl. noch so optimieren, daß ein nahtloses Kacheln ohne Gefrickel möglich wird.
Gruß philEOS

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Freitag, den 21.04.2017 um 06:38 Uhr:

Moin Florian

Danke für den anschaulichen Link. Die Architekten nannten die Fassade "mattes Gold" - nun ja, Farbenblinde halt, denn es wirkt eher wie Allu, Weißblech oder gebürsteter Stahl, falls die gelbe Farbe nicht aus meinem Monitor heraus-gelaufen ist. Ok, vielleicht meinten sie Weißgold. ;) Und ich gebe Dir Recht: Vollkommen deplatziert in Verbindung zu den historischen Gebäuden im Hintergrund. Bei einem Baupreis von 6,2 Millionen € hätte man es vielleicht wirklich blatt-vergolden können. Nun, im CGI könnten wir es mit einem Klick auf den Farbregler in poliertes 585 korrigieren. ;D

Mit der erhofften Einführung der Rubrik "CGI" wird es vielleicht einfacher, wertige Struktur-Maps durch die EB zu bekommen, die man so wie Dein Bild nicht an jeder Ecke im Netz findet. Im weiteren Verlauf des CGI-Kurs im Forum werde ich mal ein paar Adressen zu brauchbaren freien Sammlungen posten ... richtig interessant und herausfordernd wird es jedoch erst, wenn man "InsaneBump" installiert und die Layer-Maps aus eigenen Fotos selbst erstellt, um Oberflächen und Reflexionen sehr realistisch darzustellen.

Seltsam und auch schade, dass die aktuelle Blender-Version auf Deinem Laptop nicht laufen möchte. Wenn es gar nicht geht, dann nimm halt die vorherige Version. Wichtig ist grundsätzlich nur, dass sie mit eingebautem "Cicles-Render" funktioniert, da diese Render-Engine Fotorealismus ermöglicht.
Ansonsten habe ich in http://piqs.de/forum/1/2241/ Tipps zum Eigenbau einer günstigen Render-Workstation beschrieben, die ausschließlich diesem Zweck dient und somit von den sensiblen Daten des Hauptrechners getrennt ist, falls die Kiste ohne Turbolüfter bei 8K+ aus der Festplatte eine Herdplatte macht. *scherzel* ;)

Derweil bastel ich am nächsten Teil des Einsteigertutorials ...
Dreidimensionale Grüße,
ritch
____________________________________
Seit der letzten Verschlimmbesserungen der "Techniker" bekomme ich keine PIQS-Mails mehr und konnte Dein Bild immer noch nicht in Vollauflösung herunterladen ... :/

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Florian Furtner
Florian Furtner sagte am Donnerstag, den 20.04.2017 um 23:51 Uhr:

Danke Ritch,
der Verwendungswert war mit ein Ziel. Wie oft sucht man bei seiner Photoshop/Sketchup-und whs auch CGI-Arbeit im Internet verzweifelt nach passenden Strukturen und findet nichts passendes.
Leider ist es hier schwer, solch funktionale Bilder durchzubringen. Aber manchmal klappts ja.
Hier kannst Du die in der historischen Altstadt total deplatzierte Turnhalle des Gymnasiums in Gänze betrachten:
http://www.kumax.de/wp/?p=7431

Hab mir übrigens das neue Blender runtergeladen, aber mein Laptop packt das Starten der neuesten Version irgendwie nicht mehr. Mal sehen, wie ich das zum Laufen bringe.
LG

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Donnerstag, den 20.04.2017 um 11:46 Uhr:

Danke Florian
Ein Foto mit besonderem Verwendungswert, da sich die Struktur ohne besonderen Aufwand endlos kacheln lässt. Ich werde es mal runterladen (sobald der Download auf PIQS wieder funktioniert), mit GIMP nahtlos kacheln und durch den InsaneBump-Filter schicken. Da ergeben sich interessante Möglichkeiten von realistischem Riffelblech bis hin zu durchscheinenden Mesh-Oberflächen, wenn die Schwarzanteile auf transparent geschaltet werden ...
Kennst Du den Namen des Gymnasiums, um mal zu sehen, wie diese Struktur in der Realität verbaut wurde?
Beste Grüße,
ritch

Bewertung: 4/5

Benutzerbild von Hans-Dietrich65
Hans-Dietrich65 sagte am Montag, den 17.04.2017 um 06:49 Uhr:

Klasse !

Bewertung: 4/5