Anmelden
19 - 27 von 85393 Fotos
Pfau
Kiesel auf Stein
... und es werde Licht ...
Wir sind Quitt
... Stahlkocherromantik ...
määäääh
Abendsonne
Frühlingsboten
Quo vadis?

Foto-Infos

Hochgeladen von db5em am Dienstag, 14.03.2017 um 16:46 Uhr.
Fotograf: db5em
Titel: ... und es werde Licht ...
Tags: kombination, künstlichen, einer, und, natürlichen, lichtquelle
Kategorie: Natur
Ort: Duisburg
Bildaufrufe: 530
Downloads: 0
Dateigröße: 8.6 MB
Bildgröße: 3515 x 5272 Pixel (Entspricht 29,76 cm x 44,64 cm bei 300 dpi)
Beschreibung: ...Kombination einer natürlichen und einer künstlichen Lichtquelle ...
URL:
Lizenz: Creative Commons License
Schließen

... und es werde Licht ...

... und es werde Licht ...

Foto-Infos

Hochgeladen von db5em am Dienstag, 14.03.2017 um 16:46 Uhr.

Beschreibung: ...Kombination einer natürlichen und einer künstlichen Lichtquelle ...
URL:
Fotograf: db5em
Tags: kombination, künstlichen, einer, und, natürlichen, lichtquelle
Kategorie: Natur
Ort: Duisburg
Bewertung: Bewertung: 3.25/5
Bildaufrufe: 530
Downloads: 0
Dateigröße: 8.6 MB
Bildgröße: 3515 x 5272 Pixel (Entspricht 29,76 cm x 44,64 cm bei 300 dpi)
Lizenz: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution 2.0 Germany License.

EXIF-Infos

Keine EXIF-Infos vorhanden.

Lightbox Download

Kommentare/Bewertungen

Bewertung: 3.25/5

Kommentare anzeigen/verfassen

7

3.25 von 5 Punkten bei 4 Bewertungen. 7 Kommentare.

Bitte melde Dich an um einen Kommentar zu schreiben.

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Freitag, den 17.03.2017 um 22:32 Uhr:

Moin Remo & Roland

Zuweilen entsteht ein berechtigter Frust auf Grund des EB-Systems und weil diesbezüglich mehrheitliche User-Vorschläge/Wünsche scheinbar ignoriert werden. Statt sich aber nun untereinander anzumaulen, wäre es doch viel besser, endlich mal die Schwachstellen des Systems auszumerzen, um sich wieder entspannt darauf konzentrieren zu können, im Sinne von public domain Bilder für die Welt freizustellen, freundlich zu diskutieren und dabei auch noch etwas zu lernen. Wenn ich hingegen Zoff bevorzuge, gehe ich auf YT oder twitter mit Trump, um mich zu entschlacken. ;))

BTW: Orthographie ist kein Kaffeesatz, um Menschen beurteilen zu können. Mein erfolgreichster Hauslyriker, der einen Wettbewerb nach dem anderen gewinnt, schreibt z.B. grundsätzlich alles klein. Verständlich ist er dennoch, vorausgesetzt man besitzt als Leser sein Allgemeinwissen.
Ich hatte auch mal einen Schüler-Wettbewerb für Melle-vernetzt e.V. unterstützt und deren Texte in Buchform verlegt. Das Manuskript enthielt, wie man sich denken kann, viele Rechtschreibfehler, aber die Kreativität und die Gedanken jener kleinen AutorInnen beschämten so manchen Erwachsenen.

Apropos lernen: Bei diesem Bild habe ich gelernt, dass Lensflares echter Kameras eckig statt rund sind. Das wusste ich noch nicht, da ich es bisher immer vermieden hatte, direkt in die Sonne zu knipsen. (Ich war halt der Meinung, dass solche Aufnahmen dem Chip schaden könnten. Ist das nicht so?) Im CGI sind Lensflare-Simulationen rund und ich wurde heute darüber aufgeklärt, dass es sich dabei um ein "rundes, cremiges Bokeh" handelt, welches nicht jeder Kamera-Hersteller im Sortiment hat. Ist das Runde nun ein besonderes Qualitätsmerkmal hochwertiger Kameras oder vollkommen egal, was den Umfang der Blendenstufen betrifft?

Beste Grüße und bitte streitet euch nicht, da der Streit imho in die falsche Richtung geht,
ritch

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von remolus
remolus sagte am Freitag, den 17.03.2017 um 17:50 Uhr:

in dem moment wo sich mir der verlauf der diskusion logisch erschliesst bin ich zu allem bereit, aber im moment erkenne ich ehrlich gesagt eher einen erdogan faktor von jemandem der andere des neides bezichtigt, ich frage mich nur : worauf soll ich hier eigentlich neidisch sein ???

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Donnerstag, den 16.03.2017 um 23:37 Uhr:

Eine kleine diplomatische Anmerkung vorab: Das EB-System ist verbesserungswürdig, und es wurden diesbezüglich bereits viele gute und vernünftige Vorschläge erbracht. Es mangelt jedoch am Feedback und der Umsetzung von immer wiederkehrenden, berechtigten User-Wünschen. PIQS besitzt andererseits aber eine Nettiquette, die man auf manch anderen Plattformen leider vermisst und ist zudem kostenlos für Einsteller als auch Nutzer, was ebenso selten wie positiv ist.
Ich hatte mir somit angewöhnt, keine Bilder unter 3 Sternen zu bewerten, da eine Bewertung auch einen persönlichen Kommentar aus Gründen des Respekts voraussetzt. Ausnahmen wie Null Sterne trotz Kommentar bestätigen meine Regel, aber damit schade ich in diesem Bewertungssystem niemanden.

Zum Bild: Ich hätte es in der EB "durch-gewunken", weil es sich um ein Experiment handelt, wie man ein Foto mit einer "künstlichen" Lichtquelle verbinden kann.

Reicht euch bitte die Hände, Bilderfreunde. [Mein Hausarzt sagte vor Jahrzehnten zu mir: "Wer sich aufregt, hat selbst Schuld." ;)]
In diesem Sinne, beste Grüße,
ritch

Bewertung: 3/5

Benutzerbild von db5em
db5em sagte am Donnerstag, den 16.03.2017 um 20:13 Uhr:

Sie scheinen ein von Neid getriebener Mensch zu sein.
Ich werde mit Ihnen nicht mehr kommunizieren.
Bitte bewerten Sie meine Fotos nicht mehr.
Es könnte auch von Nutzen sein ,die Grundregeln des Anstands und der Orthographie zu wahren.
Roland Ulbricht

Benutzerbild von remolus
remolus sagte am Donnerstag, den 16.03.2017 um 19:33 Uhr:

genau

Benutzerbild von db5em
db5em sagte am Donnerstag, den 16.03.2017 um 19:18 Uhr:

setzen ,6
Gruss Roland

Benutzerbild von remolus
remolus sagte am Donnerstag, den 16.03.2017 um 18:27 Uhr:

mal gaaanz ehrlich, wenn ich da meinen mehrfach abgelehnten borgkopf dagegensehe versteh ich die welt nicht mehr......