Anmelden

Forum > Sonstiges & Smalltalk > Lost Places

Bitte melde Dich an um eine Antwort zu schreiben.

Lost Places

neueste / älteste Einträge zuerst
Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Montag, den 15.01.2018 um 20:08 Uhr:

Und nie vergessen, dass es sich ohne Erlaubnis des Eigentümers oder Mieters/Pächters um Hausfriedensbruch handelt. Wer somit eine Anstellung im Staatsdienst anstrebt oder behalten möchte, sollte von diesem speziellen Hobby lieber die Finger lassen.
http://www.rechtslexikon.net/d/hausfriedensbruch/hausfriedensbruch.htm
Wenn man es ganz eng sieht, wäre ein entsprechendes Forum ein Ort der Verabredung oder Aufforderung zu Straftaten. Werden diese Taten gemeinsam verabredet und begangen und kommt es dabei zu Sachbeschädigungen oder Gewalt, erfüllt es den Tatbestand des schweren Hausfriedensbruchs. Das Strafmaß liegt bei bis zu einem bzw. zwei Jahren Gefängnis. Ist es das wert?
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von Lunafi
Lunafi sagte am Mittwoch, den 10.01.2018 um 18:01 Uhr:

Es gibt mittlerweile viele Foren, speziell für Urbexer. Wenn man da erstmal bekannt ist und Anschluss gefunden hat, kann man einige Tips bekommen. Mit entsprechend Geduld findet man oft auch den einen oder anderen Urbexpartner. Ansonsten Augen offen halten, wenn man unterwegs ist und mal um verlassene Gebäude rumschleichen. Aber immer den Urbexcodex beachten: "Take nothing but pictures"!!! Niemals gewaltsam einbrechen, nichts verändern, zerstören usw.
Oftmals ist google auch ein guter Helfer und googlemaps ein guter Anhaltspunkt. Bilder anderer studieren und typische Erkennungsmerkmale finden. Gerade Schlösser, Fabriken und Herrenhöuser sind so leicht zu finden. Einfach so jemanden Lokations raus geben ist verpönt in Urbexkreisen, weil es leider zu viel Vandalismus gibt und man Fremden ja nicht eine evtl. "neue Partyloc" für Graffitis und Randalierereien bieten will.

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Sonntag, den 31.12.2017 um 15:36 Uhr:

Hier der Link zu einer Leseprobe als PDF (das Buch ist gerade im Franzis-Verlag erschienen):

http://www.franzis.de/media/pdf/9d/b0/cb/60515-1_LP_Fototouren-geheimen-orten.pdf

Benutzerbild von TommyKA
TommyKA sagte am Sonntag, den 03.01.2016 um 10:55 Uhr:

ja, es wird immer schwieriger hier was zu finden. Ein paar hab ich ja schon besucht. Geben tut es wahrscheinlich viele, nur kommt man auch rein? Ohne Insiderwissen wird´s schwer

Tommy

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Samstag, den 02.01.2016 um 22:32 Uhr:

He he - versuch doch mal, in den neugebohrten Tunnel unter der Kaiserstraße zu kommen. Vielleicht ist das kein "lost place" im engeren Sinne, aber etliche Millionen Euro wurden da schon verloren ...
Ansonsten wäre ich auch eher an Tips interessiert, als daß ich welche geben könnte! Sorry...
Gruß philEOS

Benutzerbild von TommyKA
TommyKA sagte am Dienstag, den 29.12.2015 um 14:48 Uhr:

hallo Leute, seit einiger Zeit hat mich das Urbex-Fieber gepackt. Da jedoch immer so ein Geheimnis um den genauen Standort gemacht wird, sind meine Suchergebnisse leider dürftig. Speziell im Badischen Raum. Gibt es hier jemanden der mir Tipps geben kann oder vielleicht Lust hat gemeinsam loszuziehen?

Danke schon mal

Tommy