Anmelden

Forum > Wünsche, Feedback und Anregungen > Klaufrage oder Stilfrage

Bitte melde Dich an um eine Antwort zu schreiben.

Klaufrage oder Stilfrage

neueste / älteste Einträge zuerst
Benutzerbild von Amarantine
Amarantine sagte am Dienstag, den 01.02.2011 um 19:31 Uhr:

Also bei mir musst Du Dich nicht entschuldigen - ich kenne das auch von anderen Communities - gar kein Problem - dafür sind wir doch hier - um neues zu probieren und uns zu entwickeln ;) Welcher Meinung man dann über die Neuschöpfung ist kann man ja als Kommentar kund tun ;)

Ich sehe das mit der CC-Lizenz ja genauso wie Du - alles was hier drin ist steht zur weiteren Verwendung - wie auch immer - bereit ;) Ich freue mich von Deinem Filter was gesehen zu haben.

Mach ruhig so weiter Druide ;)

Herzliche Grüße
Birgit

Benutzerbild von fotodruide
fotodruide sagte am Montag, den 31.01.2011 um 18:50 Uhr:

Uff!
Was ein hin und her... Muss ich mich jetzt entschuldigen bei all den Usern deren Bilder ich "einfach so" und ohne Absprache in Orginalqualität geladen habe, endlich 1000 Credits los wurde, meine Waschmaschine mit allerfeinstenm Bildwerk gefüttert und einfach ungefragt frische Pixel hochgeladen hab?

An alle. nochmals 1000 Dank aber ich tue es nie wieder! Entschuldigt bitte.

Eigentlich ist doch ei erneutes Hochladen eine Ehre der Beachtung für das Werk. CC Lizenz, so ging ich davon aus, sei unter uns Piqslern selbstverständlich.
Kritikfähigkeit in Bezug auf die Weiterverarbeitung eines eigenen Bildes ist wohl ebenso schwer zu verdauen, wie auf das geschriebene Wort unter dem Bild oder auch ein unerwartetes Sternchen-ausbleiben zu reagieren.

Ich würde mich sehr freuen, Variationen , Interpretationen oder eine Teile-Verwertung meiner Bilder hier sehen zu dürfen. Ich habe der freien Verwendung meiner Bilder unter der CC-Lizenz mit dem gesetzten Häkchen beim Upload bereits ALLEN meine Zustimmung dazu gegeben.
Ohne "wenn und aber".

Die vielen Downloads, deren Verwendungszwecke doch irgendwie viel zu oft ins Leere führen bereitet mir eigentlich mehr Sorge über die Verwendung als die interne bearbeitung unter Mitgliedern bei Piqs.de
Fragt mal einen Non-Upload-Just-Downloader nach einem "Gentlemen-Agreement" !??

Ich finde einen PN an den Schöpfer des Urmaterials genügt, wenn es die EB besteht. Wer weiss schon ob die EB es überhaupt durchlässt ?! Ein bisserl Spannung darf schon dabei sein ;)

Explizites Sorry an Amarantine!

vllt. ein bisschen "Non je ne regrette rien "
http://www.youtube.com/watch?v=bgDolF9augY


Lichtschreibergrüsse vom Fotodruiden

Benutzerbild von Heinz-Hasselberg
Heinz-Hasselberg sagte am Dienstag, den 14.12.2010 um 10:39 Uhr:

Endlich!
Danke.
Herzliche Mitleser-Grüße, Heinz.

Benutzerbild von Amarantine
Amarantine sagte am Montag, den 13.12.2010 um 19:36 Uhr:

Mia - ja - ich stimme Dir zu - so gegenseitiger Ansicht sind wir auch gar nicht ;) - nur ist Frank kein "alter" Piqsler, sondern ein relativ neuer. Und er hat das bestimmt nicht böse gemeint. Das wollte ich schreiben. Ich finde es hier auch viel schlimmer, was Cohrnelius gemacht hat.

Wisst Ihr - Frank hat sich doch an die hier gefundenen Richtlinien gehalten. Wie soll er als Neuer von was wissen, was nirgendwo steht. Natürlich kann man fragen. Das hätte er bestimmt auch getan, wenn er gewusst hätte, dass es hier so Usus ist. Mia - nur die User sind ja nicht nur hier unterwegs - anderswo ist es anders und man bringt von dort ein Verständnis mit nach hier und rast dann hier ins "Unglück".

Frank hat sich an das gehalten, was er an Regelung hier gefunden hat - der andere User aber nicht ;) und bei dem ganzen Geschreibe über Frank und Thomas, wo ich beide Seiten verstehen kann und was eigentlich Peanuts ist, wenn man sich darüber vernüftig austauscht, wurde das andere ganz außer Acht gelassen. Mittlerweile wurden aber auch dort die ganzen Bilder gelöscht und ich denke mal alles ist geklärt und es lehrt uns von beiden Seiten demnächst geschickter an sowas dran zu gehen.

Herzliche Grüße
Birgit

Benutzerbild von *mia
*mia sagte am Montag, den 13.12.2010 um 12:34 Uhr:

Hallo liebe Birgit,
sicher du magst doch Recht haben, dass in anderen Communitys dies so Gang und Gebe ist, die sind auch weitaus unpersönlicher als es hier der Fall ist und wer solche Art von Communitys bevorzugt, wird sich dort auch wohl fühlen. Doch Menschen welche vielleicht etwas mehr Austausch wollen, fühlen sich hier bei Piqs halt sehr wohl und dazu gibt es dann für mich sehr wohl ein gewisses Gefühl für nicht gesetzlich festgeregelten Verhaltensweisen, die brauch' ich nicht gesetzlich geregelt zu bekommen, die hat man oder auch nicht und um dieses speziell, so glaube ich ging es auch Thomas - dies heisst aber nicht, dass man auf Frank rumhackt - man wollte hier einfach nur kundtun, was für Piqsler welche schon einen sehr lange Zeit hier sind, als normal angesehen wird und auch mit einer gewissen Art von Anstand zu tun hat;-) ich nehm' jetzt deine Worte Birgit;-)
Mennooooo schon wieder gegenseitiger Ansicht - auch gut so:-)
Lieber Frank,
nach diesem Link: http://www.piqs.de/fotos/113015.html und eine PN an Thomas, wäre vermutlich dieser Link hier, ausser dem Fall was oben mit Cornellius beschrieben ist und der ganze Thread hier überflüssig gewesen - man kann doch vieles schon im Vorfeld an Unstimmigkeiten mit Usern durch eine "persönliche" Nachricht ausklammern und es ist sehr oft der bessere Weg, das ist aber vielleicht auch nur meine Meinung;-)
Und ich freue mich, dass ich lesen konnte, dass du diesen Weg gegangen bist - vielleicht nehmen wir "Älteren" dieses mit dem "Gentlemen Aggreement" einfach noch etwas gewissenhafter als die jüngere Generation:-) Und es sollte doch möglich sein im Leben, dass man sich einfach ein wenig entgegenkommt ob im Gesetz verankert oder nicht;-)
ich schick' euch allen liebe Grüsse von Mia und wünsche noch einen schönen Tag

Benutzerbild von portafrank
portafrank sagte am Montag, den 13.12.2010 um 08:58 Uhr:

Lieber Thomas, wenn ich hier heute morgen deinen und meinen letzten Kommentar lese sehe ich, dass sowohl du als auch ich vom Thema abkommen und fast persönlich werden.

Das ist von mir und ich denke auch von dir nicht gut und auch nicht gewollt. Ich werde dir heute eine persönliche Nachricht schreiben und hoffe das wir beide das geklärt bekommen, um uns wieder kollegial dem eigentlichen Thema Fotografieren zuwenden zu können.


LG Frank

Benutzerbild von Amarantine
Amarantine sagte am Montag, den 13.12.2010 um 08:35 Uhr:

So ihr Lieben - menno - Frank wollte nur zeigen wie Schnee auch in weiß geht. Das er dabei Thomas Bild genommen hat war vermutlich eher Zufall als böse Absicht.

Ich kenne das auch aus einer anderen Community - da ist es völlig normal, dass die anderen User ungefragt mein von ihnen bearbeitetes Bild unter den Beitrag von meinem Bild setzen. Hey - die wollen nur mal was anderes zeigen. Zeigen eine Alternative auf, die besser oder schlechter ist. Ja - ok - aber gerade davon kann ich auch was lernen. Die greifen mich damit nicht an. Es ist doch auch immer die Frage: Warum fühle ich mich angegriffen? Warum unterstelle ich dem anderen eine böse Absicht? Ich finde es wirklich nicht so schlimm. Tina hatte das gleiche mit Jürgen´s - Nacktscanner - Bild gemacht. Das sehen die beiden - Frank und Tina - glaube ich eher sportlich als kriegerisch.

Sie haben sich an die CC-Lizenz gehalten - ein "Gentlemen Agreement" ist hier auf der Seite nicht zu finden. Und unter Freunden sehe ich das auch nicht bösartig. Es ist einfach eine Alternative gezeigt worden.

Hier hackt jeder jetzt auf Frank rum - nebenbei ist wohl allen entgangen, dass ein User Bilder von anderen benutzt hat und KEINEN Link auf den Fotografen gesetzt hat - Frank hatte das getan ;) . Dieser User hat mittlerweile die Fotos mit den geklauten Elementen still und heimlich gelöscht. Dieser User, der wirklich gegen die CC-Lizenz verstoßen hat geht hier ungeschoren davon, während Frank - so denke ich - niemandem was böses wollte, alle piqs-eigenen Richtlinien berücksichtigt hat, hier runter gemacht wird. Und ich glaube auch nicht, dass der andere User sich an das "Genlemen Agreement" gehalten hat, wenn er sich noch nicht mal an die öffentlichen Lizenzvereinbarungen hält ;)

Herzliche Grüße
Birgit

Benutzerbild von portafrank
portafrank sagte am Sonntag, den 12.12.2010 um 21:52 Uhr:

Thomas ich kenne mich mit Aalen nicht so gut aus, ist vielleicht eher dein Spezialgebiet
Ich habe da zum Thema auch genug gesagt, du hast dich da ja an der Diskussion eher sehr mäßig beteidigt. Was ich von dir höre sind Thesen, Behauptungen und keine Argumente.

Ja du hast Recht wir haben hier diskutiert. Nicht gestritten sondern diskutiert. Thomas Freiheit ist auch immer die Freiheit des anders denkenden.

Schau doch mal in den Spiegel Thomas was siehst du da?
Ich sehe in dir jemanden der hier reingepoltert kommt, mich versucht runter zu putzen und argumentativ eher nix zu bieten hat.

Lies doch mal oben am Anfang dieses Treats die Frage:

Sind Änderungen an den Regeln oder an der CC Lizenz notwendig. Sollte hier irgendwo ein Verhaltens Knigge für User etabliert werden.

Eigentlich doch nach deinem Auftritt: http://www.piqs.de/fotos/113118.html eine moderate wie ich denke auch in deinem Sinn vernünftige Frage.

Und dann ich zitiere dein letzter Satz: Soweit zu diesem Thema, und hiermit klinke ich mich ebenfalls aus!

Rein schneien los poltern und schnell weg und das ist dann OK für dich? Ist das deine Vorstellung von Stil.

Viele liebe Grüße Frank

Benutzerbild von PolluxTS
PolluxTS sagte am Sonntag, den 12.12.2010 um 21:04 Uhr:

Frank, du windest dich hier wie ein Aal.

Einsicht von dir ist nicht zu erkennen. Eigentlich schade. Weil wir sind hier eine Community. Und in einer Gemeinschaft arbeitet man nicht gegeneinander, sondern miteinander.

Du suchst ständig nach Entschuldigungen für dein „ich brauche nicht weil“, anstatt einfach mal kurz „sorry“ zu sagen. Und versuchst dann auch noch hier im Forum lautstark Akzeptanz von anderen Usern zu erhalten.

Höflichkeit und wertschätzendes Miteinander, wie Nicola und Christian so schön rezitieren, ist ein Kulturgut welches gepflegt werden sollte. Mit starren Regeln kommt man auf diesem Gebiet bestimmt nicht weiter.

Soweit zu diesem Thema, und hiermit klinke ich mich ebenfalls aus!

VlG Thomas

Benutzerbild von Zeppelin
Zeppelin sagte am Sonntag, den 12.12.2010 um 09:48 Uhr:

Hallo Mia,
Dein Statementgefällt mir sehr gut, in seiner Ausführung finde ich mich wieder und ich kann mich dem im kompletten Umfang anschließen.
Gruß
Jörg

Benutzerbild von *mia
*mia sagte am Sonntag, den 12.12.2010 um 02:16 Uhr:

hallo Frank,
die CC-Lizenz regelt zwar vieles, doch hier auf der Piqsinternen Seite sollte man einen gewissen Ehrenkodex auch nicht ausser Acht lassen und zumindest vorher mit dem jeweiligen Fotografen/innen Rücksprache halten, soetwas sehe ich eigentlich als etwas Selbstverständliches an, um Komplikationen im Vorfeld schon zu vermeiden;-) Diesbezüglich hätte ich es auch gerne, so wie Nicola schon geschrieben, gehandhabt Frank - vor der Veröffentlichung hätte ich doch gerne gewusst, was mit meinen Fotos passiert, wenn ich dies schon nicht von Downloadern des www. erwarten kann, doch dann wenigstens hier bei Piqs, wäre doch sehr erfreulich.
Dieser Satz lieber Frank, hat mich doch ein wenig geschockt von dir:
"Und wenn irgend jemand ein agreement macht oder für sich persönlich Verhaltensweisen festlegt, wer auch immer, kann er hier von niemanden fordern das er sich dran hält. Es gibt zu Regeln nicht Sonderregeln auch wenn einige Wenige das gerne hätten."

Nein Frank fordern kann es sicher niemand von dir, doch du könntest dich einmal ganz intensiv mit der Frage befassen, für was es hier eigentlich eine Freundesliste gibt - für mich ist dies wie im wirklichen Leben draussen. Wenn ich eine Freundesanfrage starte, dann hat dies Gründe dafür und es sind nicht Gründe um möglichst viele zu "SAMMELN" - ich suche sie mir gezielt aus - es sind Menschen, dessen gute Umgangsformen ich liebe, dessen Fotos mir besonders gut gefallen und vielleicht auch meinem eigenem Stil entsprechen - von denen ich für mein eigenes Fortkommen in der Fotografie noch dazulernen kann etc. - dies wünschte ich mir auch von Fotografen/innen, welche bei mir eine Freundesanfrage starten und schön wo ist es bei den meisten meiner Freunde so! Und hier, ich darf doch Chrischan? - hast du sehr schön die passenden Worte gefunden:
Dennoch geht es um Wertschöpfung, Achtung, Akzeptanz, Höflichkeit, Freundschaftlichkeit. Ich frage mich: wenn ich das nicht einsehe, was will ich dann mit 30, 40 Freunden hier? - und die Betonung von mir aus, liegt ganz besonders auf dem Wort DENNOCH;-)
lg mia

Benutzerbild von chrischaan
chrischaan sagte am Samstag, den 11.12.2010 um 22:21 Uhr:

Nee, die Welt geht davon nicht unter. Aber mit mehr Akzeptanz dem anderen gegenüber lebt es sich leichter. Es ist eigentlich auch relativ egal. Es gibt einige hier, für die, dass was zur Diskussion stand, selbstverständlich ist. Das ist gut so. Schön, dass es diesen Kreis von Usern gibt.

Nicola, danke für Deine Anmerkungen, ich hätte es auch nicht besser sagen können. Auch wenn die Deinigen und meinigen Bemerkungen in den ewigen Jagdgründen der Piqswelt verhallen werden...... sehr schade!

Dennoch geht es um Wertschöpfung, Achtung, Akzeptanz, Höflichkeit, Freundschaftlichkeit. Ich frage mich: wenn ich das nicht einsehe, was will ich dann mit 30, 40 Freunden hier?

In diesem Sinne, ich klink mich hier aus.
Chrischan

Benutzerbild von Zeppelin
Zeppelin sagte am Samstag, den 11.12.2010 um 18:14 Uhr:

Hallo,
ich äußere mich erstmalig in diesem Forum zu einem Thema!

Zur Bildbearbeitung eines Fotos eines anderen Users und die wieder Einstellung des Fotos bei „piqs“, vertrete ich die Auffassung, dass wir beim download eines Fotos die Reche an unserem kreativen Eigentum abgeben.
Dem zu Folge hat aus meiner Sicht Frank nichts Verwerfliches bei „piqs“ getan. Nach meiner Auffassung sind diese Bilder auch nicht zu löschen.

Zum Stil oder Vorgehen würde ich anmerken, dass zum einen unter den Tags darauf verwiesen werden kann, das die Aufnahme von einem Anderen ist oder man bespricht die Aufnahme Intern mit dem eigentlich Kreativen und gibt ihm die Möglichkeit sein Bild durch Frank seine „Bildwaschanlage“ laufen zu lassen, so dass er sein Bild erneut downloaden kann.
Eine solche Umgehensweise würde ich mir für eine Fotos wünschen, kann dies aber letztlich nicht erwarten.

Die Frage nach dem „Copyright“ ist für mich eindeutig durch die Geschäftsbedingungen von „piqs“ geklärt und gibt keinen Anlass zur Diskussion.

Mein Erstlingswerk im Forum ist geschafft!!
Gruß
Jörg

Benutzerbild von VicVanWeitz
VicVanWeitz sagte am Samstag, den 11.12.2010 um 15:08 Uhr:

Wenn ich mal dazusenfen darf (muss ich da jetzt fragen? ;-)

Ich halte dieses Gentlemen Agreement schon für sinnvoll und ich denke, wir können da ja unter den Stammusern beibehalten. Wenn sich da jetzt aber mal nicht dran hält, geht die Welt auch nicht unter ;-)
http://www.youtube.com/watch?v=vTr-BlQrIA0

In diesem Sinne

Grüße

Vic

Benutzerbild von Nicola
Nicola sagte am Samstag, den 11.12.2010 um 15:07 Uhr:

Birgit, bei meiner Freundin ist es mir natürlich besonders wichtig , dass sie nicht bei Rot über die Ampel geht ;-))

Wenn sie mir mitteilt, dass sie erst beim übernächsten mal bei Grün über die Ampel gehen möchte, dann ist für mich das selbstverständlich, dass ich solange mit ihr vor der roten Ampel warte, und wir dann gemeinsam die Straße (streng nach Verkehrsregel)) überqueren können.

Birgit , „ Gentleman Agreement“ hat für mich etwas mit Höflichkeit und wertschätzendes Miteinander hier bei piqs zu tun.
Die CC-Lizens ist natürlich eine wichtige Regelung. Keine Frage !
Aber schubst du deine Freundin auf die Straße, wenn sie bei Grün noch nicht gehen möchte ?

Du und Frank seit anderer Meinung wie ich. Das ist ok !

Und ich glaube , dass ihr meinen Standpunkt auch verstanden habt und ich dies nicht noch weiter erklären muss ;-)

lG, Nicola

Benutzerbild von portafrank
portafrank sagte am Samstag, den 11.12.2010 um 15:03 Uhr:

Liebe Nicola,

ich bedanke mich für die faire Diskussion. In der Sache bin ich nicht deiner Meinung.

Ich werde mich hier grundsätzlich an CC halten.
Sonderregelungen von einzelnen Usern werde ich nicht beitreten.
Zu deiner persönlichen Bitte werde ich dir auch eine persönliche Nachricht senden.

LG Frank

Benutzerbild von Amarantine
Amarantine sagte am Samstag, den 11.12.2010 um 13:45 Uhr:

Ich lese die ganze Zeit hier aufmerksam mit. Nun mal meine Meinung zum Thema.

Meine Bilder fallen unter kein Agreement, außer das der CC-Lizenz.

Im Straßenverkehr gibt es die Regelung - bei Grün darf man fahren. Wenn meine Freundin nun rechts von mir an der roten Ampel steht, dann frage ich die auch nicht, ob ich nun die Kreuzung überqueren darf. Die einzige Regelung dort ist die Straßenverkehrsordnung.

Die einzige Regelung hier ist die CC-Lizenz.

Ich freue mich, wenn jemand meine Bilder nimmt und diese verändert. Ob besser oder schlechter sei mal dahin gestellt. Vielleicht kann ich daraus noch was lernen. Gerade hier gehe ich mal davon aus, dass es ein freundschaftliches Miteinander ist und das derjenige - ob in meiner Freundschaftsliste oder nicht - das nicht böse meint.

Also was soll die ganze Aufregung?

Herzliche Grüße
Birgit

Benutzerbild von Nicola
Nicola sagte am Samstag, den 11.12.2010 um 13:31 Uhr:

Barbara hat genau das eingehalten, was ich von allen usern eigentlich erwarte , die meine Bilder nutzen !
Sie hat für ihre Seite ( private Zwecke) die Bilder mit dementsprechenden Text downgeloadet!

Frank ,ich habe dich als Freund in meinem Profil stehen und deshalb meine Bitte an dich:
Wenn DU meine Bilder als Experiment nutzen möchtst ( habe oben schon meine Meinung kund getan, dass ich deine Experimente gut finde),

dann frage mich bitte vorher :-))

Das ist eine Abmachung( Gentleman Agreement) zwischen uns beiden , und natürlich auch ein Apell an alle meine anderen Freunde hier bei piqs.
Insbesondere die in meinem Profil stehen ;-)
lG, Nicola

Benutzerbild von portafrank
portafrank sagte am Samstag, den 11.12.2010 um 13:13 Uhr:

Dein Link ist ein gutes Beispiel für meinen Standpunkt. Da hat die Barbara alles richtig gemacht. Sie hat sich erst etwas runtergeladen mit der CC Lizenz und hat dann dem User auch noch mitgeteilt wo sie es hin setzt. Ein Beispiel dafür das die Regeln funktionieren. Das sie vorher gerfragt hat ob sie das darf so verstehe ich deinen Link nicht.

Stellt euch mal vor Ihr geht morgens aus dem Haus und seht ein Wahlplakat einer radikalen Partei für das Euer CC Foto genutzt wird vor eurem Haus. Unter dem Foto steht dein Name als Fotograf im CC Link. Das wäre sicher für fast jeden von euch eine sehr unangenehme Sache, zumal dabei die Gefahr besteht das Freunde, Nachbarn..... noch denken, dass du als Fotograf geistig hinter dem Plakat stehst und unterstützt diese radikale Partei.

Nur die fragen dich nicht, mit der Zustimmung zum Eintritt in Piqs.de hat jeder von uns die Rechte an den upgeloadeten Fotos der CC Lizenz übergeben. Das sollte jedem klar sein der ein Bild hier einsetzt.

Klar ist, ich habe das mal nach geschaut, bei exakt 36884 angemeldete Usern, hilft ein „Gentleman agreement“ nur wenn es zur Regel gemacht wird. Und es ist eh unwahrscheinlich das wir hier über 36884 Freunde reden.

Und wenn irgend jemand ein agreement macht oder für sich persönlich Verhaltensweisen festlegt, wer auch immer, kann er hier von niemanden fordern das er sich dran hält. Es gibt zu Regeln nicht Sonderregeln auch wenn einige Wenige das gerne hätten.

LG Frank

Benutzerbild von Nicola
Nicola sagte am Samstag, den 11.12.2010 um 10:19 Uhr:

Hallo Frank,

deine Frage an mich kann ich dir mit Chrischans Definition : "Gentleman`s Agreement" am besten beantworten !

Gentleman`s Agreement heißt übersetzt : "Verabredung ( Absprache) unter Ehrenleuten "

Definition von Wikipedia : " Ein Gentlemen’s Agreement ist eine auf gegenseitigem Vertrauen beruhende, meist mündliche Vereinbarung"

Wie du schon schreibst ,ist dir diese Vereinbarung bislang nicht bekannt gewesen.
Von daher kann ich deine Verblüffung, oder auch deinen Unmut nachvollziehen.

Ich selber bin auch oft echouffiert über einige unbekannte User, die meine Bilder einfach downloaden, sich nicht bedanken und auch nicht schreiben wozu sie mein Bild nutzen möchten.
Der Unterschied ist, bei diesen "unbekannten " Usern habe ich weniger Einfluss, aber gerade hier bei piqs mit meinen Freunden, kann ich eine wertschätzendere Umgangsart erwarten.
Ich gebe einmal einen Link, wo BarbaraU meiner Meinung das "Gentleman Agreement" als Downloaderin für eigene Zwecke ( aslo nicht als Experiment für piqs) sehr gut zeigt!

http://www.piqs.de/fotos/44.html?comments=1#comment-181652

Für Experimnete hier bei piqs mit meinen Fotos zitiere ich hier gerne Chrischan (s.o.) :

" Kurzum: Downloaden und probieren: ja. Veröffentlichen: Kontakt aufnehmen und fragen. "

lG, Nicola

Benutzerbild von portafrank
portafrank sagte am Freitag, den 10.12.2010 um 09:21 Uhr:

Hallo Chrischaan und Nicola, Chrischaan du hast die Rechtmäßigkeit einer wie auch immer gearteten Nutzung hier ja auch noch mal klar bestätigt.

Vor diesem Hintergrund ist die Frage, ob es bei piqs so gehandhabt wird, dass bevor ein überarbeitetes Bild eingestellt wird immer gefragt wird, hochinteressant.

Nicola, wo liegt denn der Unterschied, ob eines deiner Bilder von jemanden mit CC hier bei piqs eingestellt, oder woanders genutzt wird?

Chrischaan den Begriff „Gentleman Aggreement“ finde ich sehr gut, besser als meine Bezeichnung „Verhaltens Knigge“.

Ich bin jetzt auch schon einige Zeit hier um meine Bilder einzustellen und auch manchmal einen download zu machen. Ich höre von dieser Vereinbarung heute zum ersten mal.

Chrischaan, wie ist dieses Agreement genau und wie funktioniert es.

Übrigens die Sache mit dem Klauthema scheint ja geklärt, das Bild ist gelöscht.


LG Frank

Benutzerbild von chrischaan
chrischaan sagte am Donnerstag, den 09.12.2010 um 22:32 Uhr:

Frank, erst einmal finde ich es gut dass Du diesen Thread eröffnest. ich möchte hier etwas zu Deiner Stilfrage sagen:

Es ist eine Art "Gentleman Aggreement" was sich hier jeder auf die Fahne schreiben sollte. Fragen kostet nix. Bringt höchstens ein "Nein" ein. Damit wäre dann auch alles geklärt. Es kann auch ein "Ja, mach mal" sein - das wäre prima. Aber fragen sollte man. Auf jeden Fall. Für mich gehöhrt sich das so. In dem ich jemanden frage, akzepiere ich seine Person und seinen fotografischen Anspruch. Das macht auch eine spätere Diskussion einfacher.

Rechtlich gesehen bist Du auf der sicheren Seite. Da passiert nix. Völlig ok, im Rahmnen der CC-Lizenz. Und: CC ist braucht keine neue Ausrichtung. CC braucht mehr Akzeptanz! Und das nicht von den Usern die Bilder einstellen, sondern von denen die das Bild verwerten. Es kann sich hier jeder beliebig viele Bilder runter laden und damit retuschieren, komponieren wie auch immer. Aber: In dem man diese Bilder veröffentlicht, gehört es sich den Fotografen davon in Kenntnis zu setzen und zu fragen ob er damit einverstanden ist. Für mich ein unverzichtbarer Bestandteil einer / dieser Community und auch der Freigabe des Fotografen. Und das ist genau das, was Thomas in Deinem verlinkten Thread seiner Meinung nach deutlich macht: "Frage nach und ich gebe Dir eine ehrliche Antwort!" Da stelle ich mich hundertprozentig dahinter. Kurzum: Downloaden und probibieren: ja. Veröffentlichen: Kontakt aufnehmen und fragen.

In diesem Sinne, allen "Gutes Licht",

lg chrischan

Benutzerbild von Nicola
Nicola sagte am Donnerstag, den 09.12.2010 um 17:58 Uhr:

Hallo Frank,

meine Meinung dazu :

Ich finde deine Experimente gut !
Du veranschaulichst somit , für alle zugänglich, wie z.B. eine Schneeverfärbung mit Hilfe von BEa aufzuarbeiten ist .
Das wird hier bei piqs auch öfters praktiziert…. und zeigt sich oft als hilfreich.
Es ermöglicht Diskussionen über verschiedene Anwendungen, Bearbeitungen etc.

Nur wird es bislang hier bei piqs so gehandhabt, dass die Fotografen gefragt werden, ob das eigene Bild als Experiment genommen werden darf. Ich bin mir sicher, dass noch keiner dies verneint hat.

Ich selber möchte auch gerne erst gefragt werden, wenn meine Bilder ( und dann gleich auch noch zwei) als Experiment von einem User für die piqs Seite genutzt wird.
Gerade, weil wir hier auch als Fotokollegen diese Seite für uns nutzen, ist es für mich selbstverständlich….. und gehört einfach zum kollegialen Austausch für mich mit dazu.
Ich bin dann gerne auch bereit meine "kritische" Meinung zu der BEA zu geben, und mein Bild mit „ anderen „ Augen zu betrachten ;-)
Finde ich auch sehr spannend … und wertschätze auch die Bemühungen des Users, der mein Bild neu bearbeitet hat.

Von daher ist es für mich eine Stilfrage … und keine Rechtsfrage…….
Ich empfinde es auch nicht als Vorwurf oder Maßregelung diese Stifrage einzufordern, sondern eher als Klarstellung, wie ich meine Bilder persönlich hier auf der Seite präsentiert haben möchte.

Ich finde es gut, das du diesen Thread eröffnet hast , und bin gespannt auf andere Meinungen … 
lG, Nicola

Benutzerbild von portafrank
portafrank sagte am Donnerstag, den 09.12.2010 um 11:39 Uhr:

Die Klaufrage

Ich lade oft Bilder bevor ich bewerte herunter und schau mir das Bild im 100% Zoom an.

Mir ist bei einem Bild aufgefallen das der Verdacht nahe liegt das Bildteile von anderen Usern ohne den entsprechenden Hinweiß auf den Fotografen genutzt wurden.

Hier der Link:

http://www.piqs.de/fotos/113052.html


Bei dem Bild wurden nach meiner Meinung von anderen Usern Fotos genutzt und diese nicht wie es in der CC Lizenz geregelt ist namentlich genannt. Das ist etwas das dem Fotografen also uns allen zusteht

Hier 2 Links von den Bildern die ich auf die schnelle gefunden habe.


Hier der Link zu den beiden Gänsen die neben einander fliegen. In der Montage im 1/3 Bereich von oben 1/3 von rechts als Spiegelung zu sehen.

http://www.piqs.de/fotos/94274.html


Hier der Link zu der ersten großen Gans links

http://www.piqs.de/fotos/112478.html


Vielleicht entdeckt noch jemand weitere Bildteile die ohne CC benutzt wurden.

Ich habe das bei piqs am 06.12.2010 gemeldet. Bis heute ist nichts weiter passiert. Auch finde ich bis heute dem 09.12.2010 bei der angesprochenen Montage keine CC Hinweise.

Für mich unverständlich das bei einem möglichen Verstoß gegen die CC-Lizenz auf der piqs-eigenen Seite nicht reagiert wird, sich aber von dem gleichen Moderator, der ja eigentlich auch gegen Klau vorgehen müsste mein Stil beanstandet wird.

Die Stilfrage

Nachdem mir hier vom User PoluxTS vorgeworfen wurde es gebe hier einen Stil an den ich mich nicht halte, möchte ich hier einfach mal die Diskussion eröffnen.


Zitat PoluxTS:

Hallo Frank,
es entspricht nicht dem Stil dieser Community hier einfach ungefragt Fotos von Usern zu überarbeiten und erneut einzustellen.

Gruß Thomas

Nachzulesen unter:

http://www.piqs.de/fotos/113118.html


Für mein Verständnis ist das in der CC Lizenz klar geregelt. Es ist hier im Forum nix Neues und es wird öfters mal gemacht, dass ein Bild nachgearbeitet wird oder Teile eines Bildes für Fotomontagen genutzt werden und da ist auch nichts weiter geregelt.

Gerade für mich als jemand der Bildbearbeitung übt ist es sehr interessant sich auch mal Fotos von anderen Usern zur Bearbeitung vorzunehmen.
Ich habe übrigens noch ein zweites Bild nach gearbeitet:

Nachzulesen unter:

http://www.piqs.de/fotos/113015.html


Für mich ging es einfach um die Frage kann man Schneeverfärbungen mit BEA beseitigen. Es gibt hier noch andere BEA Fragen die ich mir stelle und wenn ich ein passendes Foto zur Nachbearbeitung finde möchte ich das auch in Zukunft für Experimente nutzen.

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich Thomas´ Vorwurf schon als persönliche Maßregelung verstehen könnte. Um des Friedens willen möchte ich das aber gar nicht so verstehen.

Es wäre für ihn durchaus möglich gewesen mir schon beim ersten Bild das ich nachgearbeitet habe in einer persönlichen Nachricht mitzuteilen, dass Aufgrund seines persönlichen Empfindens mein Stil ihm nicht gefalle.

Ich bin da nicht so erfahren wie hier Änderungen im Forum praktiziert werden, jedoch finde ich das Thema sehr interessant und stelle hier die Frage:

Sind Änderungen an den Regeln oder an der CC Lizenz notwendig. Sollte hier irgendwo ein Verhaltens Knigge für User etabliert werden.


LG Frank