Anmelden

Forum > Thema des Monats > Thema des Monats Dezember MT1812

Bitte melde Dich an um eine Antwort zu schreiben.

Thema des Monats Dezember MT1812

neueste / älteste Einträge zuerst
Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Dienstag, den 08.01.2019 um 06:59 Uhr:

Auch an dieser Stelle nochmal meinen Glückwunsch, Rosemarie! ^^

@Marouen: Danke für Deine Ankündigungs-News und schnelle Reaktion! So beginnt das neue PIQS-Jahr sehr erfreulich. ^^
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Montag, den 07.01.2019 um 23:41 Uhr:

And the oscar goes to...

Rosemarie alias Rosensee54 mit ihrem "Kabelsteg" über der Isar!

http://piqs.de/fotos/205544.html?setAsSplashImage=1

Herzlichen Glückwunsch Rosemarie!! :-) Hartnäckigkeit zahl sich eben aus ;-)

Somit beenden wir dann auch (endgültig) das Jahr 2018, lasst uns nun ins neue Jahr reinheizen!!

Lieben Gruß an alle und danke nochmal ganz ganz herzlich fürs mitmachen das ganze Jahr über :-D

Euer Marouen

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Sonntag, den 06.01.2019 um 01:36 Uhr:

Okidoki - das neue MT findet ihr hier: http://piqs.de/forum/15/2358/
"Regentropfen" wie vom Meister der TATs vielleicht auch nicht anders zu erwarten :D
Bitte aktualisiere die Frontnews zeitnah, Marouen, damit es wieder mal eine erfreuliche Beteiligung gibt. ;)
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Samstag, den 05.01.2019 um 16:04 Uhr:

Fein, damit hätten alle Beteiligten pünktlich bis zum 5. des Monats abgestimmt - Rekordverdächtig! :D
Da es auch nach Adam Riese zwei Gewinner gibt, überlasse ich Rosemarie sehr gerne die Themenwahl für den Februar MT1902. Herzlichen Glückwunsch. ^^
Ich erstelle nun für Markus einen neuen MT-Faden mit der Bitte, dort sein Monatsthema MT1901 bekannt zu geben, damit Marouen Futter für die Frontnews hat und bitte darum, Rosemaries Gewinner-Foto auf die Front zu stellen.
Wenn wir auch zukünftig das MT-Prozedere so organisieren mit dem 5. als Stichtag kommt es bei geheilter EB auch nicht mehr zu Verzögerungen.

@Fritz: Die geringe Beteiligung lag nicht am Thema, sondern an der schwächelnden EB. Nach über 10 Tagen in der Warteschleife überlegt sich so mancher vielleicht, den Beitrag wieder zu löschen, um ihn anderswo hochzuladen. Doch dieses technische Problem scheint ja nun überwunden. *think positive* ^^

Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von Kostja
Kostja sagte am Samstag, den 05.01.2019 um 10:10 Uhr:

Meine Wahl für das MT Dezember: "Kabelsteg"

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Freitag, den 04.01.2019 um 13:42 Uhr:

Wieso denn nicht öffentlich, Marouen? So musst Du Dich nicht durch die Mails wühlen und hast mehr Zeit für den Gelben Sack. ;)
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von Rosensee54
Rosensee54 sagte am Freitag, den 04.01.2019 um 11:45 Uhr:

Hallo ritch,

Danke Dir für die Themenwahl! Mal sehen, wer diesmal gewinnt!!

Ich hab mir schon Gedanken gemacht, welches Thema ich nehmen würde!

Grüße an alle
Rosemarie

Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Freitag, den 04.01.2019 um 11:11 Uhr:

Dann warten wir noch auf Konstantins Abstimmung :-)
Wieso denn eigentlich öffentlich?

Lieben Gruß an alle

Marouen

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Donnerstag, den 03.01.2019 um 19:47 Uhr:

Das ist mir auch oft passiert als ich noch kein begrenztes Internet-Kontingent ("Pseudo-Flat") hatte, liebe Rosemarie.
Ich hoffe, Du bist gut ins neue Jahr gekommen. Deinen Beitrag wählte ich wegen dem Wiedererkennungswert und all dem, was ich im Kommentar zu Deinem Foto schrieb. Ich würde mich zudem sehr freuen, wenn Du mal das MT gewinnst und uns mit einem Thema überrascht, das es noch in keiner Fotocommunity gab. ;)
PS: Falls ich gewinnen sollte, überlasse ich die Themenwahl aber trotzdem Dir, denn beim MT geht es imho weniger um den ersten Platz, sondern vielmehr um die kreative thematische Herausforderung unter "Zeitdruck". ^^
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von Rosensee54
Rosensee54 sagte am Donnerstag, den 03.01.2019 um 17:03 Uhr:

Hoppla, das war der falsche Link!
Das hier ist meine Abstimmung für das Bild des Monatsthemas http://piqs.de/fotos/search/mt1812/205586.html.

kann ja mal passieren!

Grüße
Rosemarie

Benutzerbild von Rosensee54
Rosensee54 sagte am Donnerstag, den 03.01.2019 um 16:59 Uhr:

Ich wünsche euch allen ein gutes, spannendes neues Jahr!
Ich stimme auch hier für das Monatsthema, für dieses Bild.. http://piqs.de/schnelluebersicht/search/mt1812/

Grüße
Rosemarie

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Donnerstag, den 03.01.2019 um 10:28 Uhr:

Frohes Neues, liebe Bilderfreunde. ^^
Danke, Fritz! Ich bin auch dafür, dass zukünftige Abstimmungen nicht mehr anonym erfolgen, um Marouen nicht noch weiter zu belasten. ^^
Ich stimme öffentlich für: http://piqs.de/fotos/205544.html weil jener Ort einfach nur schön ist.
beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von Sloweye
Sloweye sagte am Donnerstag, den 03.01.2019 um 09:08 Uhr:

Hallo Marouen

Auch dir ein gutes, glückliches neues Jahr.
Was das MT1812 betriffet: Ich wähle http://piqs.de/fotos/search/mt1812/205586.html.

Liebe Grüße
Fritz

Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Mittwoch, den 02.01.2019 um 20:49 Uhr:

Ihr Lieben,

ich wünsche euch erstmal allen ein frohes und tolles neues Jahr!! :-D
Ihr könnt mir langsam eure Bewertung für den Dezember zukommen lassen, dann schauen wir, wer das tollste Bild geschossen hat ;-)

Lieben Gruß an alle

Euer MArouen

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Montag, den 24.12.2018 um 12:24 Uhr:

Der Brückeneinsturz in Italien war der traurige Hintergedanke des Bildes.
Vom Stil her erinnert es an die komplexeren Tuschezeichnungen in den U-Comics der frühen 80'er - oder was denkst Du, Fritz? Tja, hätte ich, der keinen Pinsel schwingen kann, damals die Programme und Hardware von heute besessen, hätte ich in der Szene berühmt werden können. ;D
Die ISS könnte so aussehen, da die Erdumlaufbahn bereits total vermüllt ist. Glücklicherweise ist unser Astro-Held wieder gut gelandet - aber das war eigentlich auch schon die beste News von 2018. Wenn wir 2019 zumindest nichts mehr von Donald hören oder lesen müssen, dann wird es ein Spitzenjahr. *think positve*

BTW: Die PBR-Seite wurde eingerichtet. Nun fülle ich sie zwischen den Jahren mit ersten Inhalten zu Deiner geschätzten Begutachtung. Link folgt via PN.
Beste Jahresendgrüße,
ritch

Benutzerbild von Sloweye
Sloweye sagte am Montag, den 24.12.2018 um 08:58 Uhr:

Hallo ritch
Danke für den Link. Ich finde das Bild absolut faszinierend. Spontant kommt mir ein Trümmerhaufen im Weltraum in den Sinn; so könnte die ISS aussehen, nachdem sie mit der Voyager kollidiert ist.:)
Wie immer Du das gemacht hast, dafür sind fünf Sterne zu wenig.

Auch Dir schon mal einen guten Rutsch und die besten Wünsche für ein neues, besseres Jahr.
Liebe Grüße
Fritz

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Montag, den 24.12.2018 um 04:24 Uhr:

Moin Fritz
Da meine Bilder in der EB wie Hamster im Laufrad trudeln, schicke ich Dir hier den Link zu meinem letzten MT-Beitrag: http://fotos.piqs.de/0/e/e/a/3/6ff481848be627f8d00541867a82c7cc.jpg
Keine Freigabe, kein Download, keine Abarbeitungen wichtiger Reparaturen ... so macht das alles keinen Spaß mehr. Schade um Dein schönes MT. :/ Ich lasse die Bilder in der Warteschleife und nutze zukünftig nur noch Plattformen, die technisch und zeitnah funktionieren ... bis auch PIQS wieder funktioniert *träum*.
Den Faden http://piqs.de/forum/13/2346/ werde ich mir jedoch auch in Zukunft nicht entgehen lassen, denn das ist wenigstens noch amüsant. ;)

Ich wünsche Dir auch schöne Feiertage, und falls wir uns in diesem Jahr nicht mehr lesen sollten, einen guten Rutsch. :)
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von Sloweye
Sloweye sagte am Sonntag, den 23.12.2018 um 15:29 Uhr:

Hallo ritch
Ja momentan läufts etwas harzig . . . Ich werde meine Brücke jetzt auch hoch schicken (hoffentlich nicht ins Nirvana). ;)

Ich wünsche Dir – und allen anderen auch – von Herzen schöne Weihnachtstage, auf daß das Christkind großmütig sein werde.
Gruß Fritz

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Sonntag, den 23.12.2018 um 01:32 Uhr:

Moin Fritz
Sorry, aber mein MT-Bild trudelt in der EB-Warteschleife. :/ Du kennst das - bei Deinem Schwan hat es ja auch ewig gedauert, bis man ihm die Starterlaubnis erteilte ... *wart*
zerknirschte Grüße,
ritch

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Sonntag, den 16.12.2018 um 00:03 Uhr:

http://piqs.de/forum/1/2352/ Dort geht es mit unserer PBR-Aktion weiter, um Deinen MT-Faden nicht zu verdünnen. ;)
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von Sloweye
Sloweye sagte am Donnerstag, den 13.12.2018 um 10:14 Uhr:

Hallo ritch
Freut mich, daß Du es gebrauchen kannst. Was Du unter dem angegebenen Link findest sind garantiert "Eigengewächse", die Du jederzeit holen kannst. Ich hoffe, es kommen noch mehr dazu. Eine Quellenangabe wäre schmeichelhaft, ist aber nicht unbedingt notwendig. Über den Link freue ich mich jetzt schon. ;)

Einen schönen Tag und Grüße
Fritz

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Mittwoch, den 12.12.2018 um 23:01 Uhr:

Moin Fritz
Sehr brauchbare Auflösung mit 4K, auch wenn diese Felsformationen noch beschnitten werden müssen, um vor dem Kacheln das Grünzeug zu entfernen ;). Hast Du die Bildrechte und gibst Du mir die Erlaubnis, daraus erstellte PBR-Maps kostenlos unter CC0 zu verteilen? Wenn Du es wünscht auch unter CC-BY (CC2.0 mit Namensnennung Fotograf/Bearbeiter). Genügend Web-Space mit unbegrenztem Traffic habe ich für ein erstes kleines Angebot solcher Maps, um sie als Oberflächenstrukturen mit zusätzlichen Blender-Nodes auch CGI-Anfängern kostenlos anzubieten, wenn Du damit einverstanden bist. Als Präsentation würde ich die übliche Kugelform (wie auf https://texturehaven.com ) verwenden, da sie einen guten 3-dimensionalen Vorab-Eindruck der Verwendbarkeit vermittelt.

PS: Mir ist schon bewusst, dass ich mich damit mal wieder verzettel was das aktuelle MT betrifft, aber die Idee eines solche Angebots ist einfach zu verlockend. ;) Ich schicke Dir einen Link der CGI-Kugel-Präsentation Deiner Felswand zur Entscheidungsfindung mit dem nächsten Foren-Beitrag ...
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von Sloweye
Sloweye sagte am Mittwoch, den 12.12.2018 um 16:34 Uhr:

Hallo rtich, betreffend Texturen, schau mal hier, wäre das was für Dich? https://picload.org/folder/rdrppg.html

Gruß Fritz

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Dienstag, den 11.12.2018 um 05:27 Uhr:

Moin Fritz
Zur Texturierung einer Holzbrücke ist der relevante Ausschnitt Deines Schaufel-am-Baum-Fotos leider noch zu niedrig aufgelöst, aber für holzige Stängel an einem Busch sehr geeignet.
https://i.imgur.com/N9ltCzd.jpg
Wenn Du das nächste Mal auf Fotosafari im Wald bist, dann sei doch bitte so nett und fotografiere (neben scheuen Füchsen ;) auch mal ein paar Oberflächenstrukturen von z.B. Rinden, Moosen oder Steinen nah am Objekt mit höchster Auflösung Deiner Kamera möglichst bei diffusem Licht ohne einseitig hartem Schattenwurf. Ich besitze dafür leider keine hochwertige Kamera. Wenn ich die Bilder jedoch anschließend nahtlos kacheln kann und daraus eine PBR-MAP fürs CGI erstelle, sind wir beide qualitativ im Bereich von https://texturehaven.com/textures/ angekommen. ^^
PBRs sind eine Nische und für viele Fotografen vielleicht auch nicht besonders interessant, da es mehr die Techniker statt Kreativen anspricht - aber es ist einfacher, einen Fuß in Nischen zu setzen als in die Türen großer Foto-Portale. ;)

[Nur zur Info ein Schnellkurs meines Gurus, wie BPR-Maps anschließend im CGI eingesetzt werden: https://www.youtube.com/watch?v=aH6XPsEmozk ]
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Donnerstag, den 06.12.2018 um 00:36 Uhr:

Vielen Dank für die Schaufel-Pics, Fritz. ^^ Die schiebe ich erstmal durch den A.I. Enlarger ...
Von einem "Prof." bin ich aber noch so weit entfernt wie von meinem Blender-Guru auf der anderen Seite der Welt - namentlich Andrew Price https://www.blenderguru.com/about/ Er hat einen gewaltigen Vorteil: Er ist noch jung, jetzt schon eine Ikone und hat noch viel mehr Zeit als ich. ;))
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von Sloweye
Sloweye sagte am Mittwoch, den 05.12.2018 um 08:07 Uhr:

Lieber Prof. ritch, klingt sehr vielversprechend, was Du vor hast. Das Bild steht Dir zur Verfügung, sobald ich weiß wohin damit . . .
Neugierige Grüße
Fritz

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Dienstag, den 04.12.2018 um 22:47 Uhr:

Moin Fritz
Ich hätte gerne dieses Foto in Vollauflösung: http://piqs.de/fotos/204519.html um aus dem geschälten Holzanteil eine PBR-Map für das Brückengeländer zu erstellen. Meine Mail-Adresse teile ich Dir gerne PN mit. Es geht nur um die Oberflächenstruktur, da ich die Objekte an diesen "farblosen" HG anpasse: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/4/4a/Hiromuseum.jpg Zuvor wird mit Grain der VG ans alte Foto angepasst, VG und HG mit GIMP ebenenvereinigt auf SW konvertiert und anschließend mit dem A.I. Enlarger aufgeblasen. Dieses Ergebnis wandert dann in einen Filter, der daraus ein altes Foto mit angebrannten Ränder, leichtem Sepia und "bombigem" Highkey macht. Bis dahin funktioniert das bereits - nun fehlt nur noch das Posing und der Fotorealismus im CGI-VG.
Es ist vielleicht ein übertriebener Aufwand zur Erzeugung einer grottenschlechten Bildqualität, aber ich denke, dass eine schöne nach-kolorierte Ansichtskarte der Ernsthaftigkeit nicht gerecht werden könnte. Ich möchte schließlich keinen Kitsch erzeugen, sondern Betrachter in die Position unschuldiger und vollkommen überflüssiger Opfer versetzen, damit sie es mit eigenen Gedanken füllen können. Passt ja auch zur Besinnlichkeit der Weihnachtszeit.

Mein zweiter MT-Beitrag wird dann wieder lustig-beschwingt, lieber Fritz. ;) Das MT ist imho stets eine kreative Herausforderung, um etwas Neues zu basteln oder abzulichten, statt ein fertiges Bild aus der Schublade zu ziehen.
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von Sloweye
Sloweye sagte am Dienstag, den 04.12.2018 um 15:19 Uhr:

ritch, ich kann Dir das Foto auch per Mail bzw. wetransfer.com zukommen lassen, wenn Du mir sagtst welches und an welche Mail-Adresse.
Gruß Fritz

Benutzerbild von Sloweye
Sloweye sagte am Dienstag, den 04.12.2018 um 10:22 Uhr:

Du hast die Meßlatte sehr hoch gesetzt, ritch; ich bin gespannt.
Gruß Fritz

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Montag, den 03.12.2018 um 21:12 Uhr:

Moin Fritz
"Brücke" ist auch grad wieder aktuell als "Sperre" zwischen RU und der annektierten Krim. Ich hätte schon ein Bild-Konzept, doch z.Z. fliegen mir die Einzelteile bei der Konvertierung von 3DS auf OBJ um die Ohren - glücklicherweise gibt es noch DAE. (Insiderwitz ;)) Ggf. verwende ich Teile eines Deiner Fotos als Map, auch wenn der PIQS-Download in Vollauflösung z.Z. seltsamerweise nicht funktioniert, so wäre auch die WEB-Auflösung bei entsprechender Struktur-Kachelung brauchbar. (PBR - Du weißt ja nun auch, wie das geht. ;))
Ich gehe das Thema japanisch mit einem Trauma an - eine kleine Brücke bildete die Zielkoordinate im imho größten Verbrechen der Menschheitsgeschichte. Es war ein schöner Tag. Ein junges Paar flanierte verliebt über die Brücke im Stadtzentrum von Hiroshima und träumte von einer gemeinsamen Zukunft. Er liebkost sie - sie schaut in den Himmel ... ein letzter Blick, dann erstarben alle Träume und zurück blieben nicht mal ihre Schatten.
Ich denke, man muss immer wieder daran erinnern, damit sich sowas nie wiederholt.
Bastelnde Grüße,
ritch

Benutzerbild von Sloweye
Sloweye sagte am Montag, den 03.12.2018 um 10:24 Uhr:

Hallo ritch,
ja die "Tafelritter" habe ich schon mitbekommen. Bin gespannt, was Du mit den Brücken anstellst.
Gruß Fritz

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Sonntag, den 02.12.2018 um 19:40 Uhr:

Moin Fritz
"Weihnachten" wäre natürlich zu profan, aber "Brücke" ist toll! Da klappert die Brü... *ähem* Mühle am rauschenden Bach, und die Phantasie ist angespitzt wie Lumpi. ;D Brücken schlagen ist eine feine Sache und es gibt auch Brücken als Figur im Sport. Also thematisch viel Freiraum statt "Jedis vs. Tafelritter" *lach*. (Warst Du schon auf PIQS als dieses Thema lief? Wenn nicht, dann hast Du nichts verpasst. ;))
Danke für dieses Thema und Deine schnelle Reaktion. ^^
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von Sloweye
Sloweye sagte am Sonntag, den 02.12.2018 um 14:58 Uhr:

OK, ritch, Du wartest (und vielleicht warten auch andere) auf das neue Thema; überraschend und motivierend soll es auch noch sein . . . !
Ich hätte gerne etwas Einfaches genommen, Weihnachten zum Beispiel, aber das ist doch zu naheliegend, oder?

Also ich rufe: Brücke(n)!
Vom Steg über den Bach bis zur Ponte Vasco da Gama. Fußgängerbrücken, Autobahnbrücken, Eisenbahnbrücken. Brücken als Verbindunselemente. Brücken von oben, von unten, von der Seite, antike bis moderne. Brücken wurden schon besungen und bepfiffen: vom Neckarbrückenblues bis zur Brücke am Kwai und sonstige.
Puh, mal sehen, was uns dazu einfällt.

Grüße,
Fritz

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Samstag, den 01.12.2018 um 04:52 Uhr:

Da Fritz' Bildbeitrag im Oktober gewonnen hatte, darf er nun das Dezember-Thema wählen. ^^ Somit eröffne ich mal diesen Faden, um der "Konkurrenz" anderer Communities den Wind aus den Segeln zu nehmen, wenn sie der Meinung sind, dass hier nichts zeitnah geschehe. *grinse* Zugleich hoffe ich, dass Marouen die MT-NEWS auf der Startseite ebenso zeitnah aktualisiert, sobald Fritz das Thema ausgerufen hat.
Also, lieber Fritz, rufe es heraus! Nach einer Woche Blender-Seminar scharre ich bereits mit den Hufen - omg bin ich PIQS-abhängig, aber das erkennt man vielleicht auch nur, wenn man sich mal zwischenzeitlich woanders herumtreibt, wo manche CGI-"Nerds" der Meinung sind, dass die Fotografie nicht unbedingt ein Abbild der Realität sei, aber zugleich den großen Kotau vor dem Hyperrealismus zelebrieren. ;))) Es war auf jeden Fall informativ und erheiternd - und ich durfte so einige Ikonen der Szene "kennen lernen", von denen ich nun wirklich überzeugt bin, dass es sich um echte Künstler handelt.
Wie auch immer ... Dein Thema ist angesagt, Fritz - überrasche und motiviere uns, denn das MT ist ein Quell der Inspiration. ^^
Gespannte Grüße,
ritch