Anmelden

Forum > Thema des Monats > Thema des Monats Juli

Bitte melde Dich an um eine Antwort zu schreiben.

Thema des Monats Juli

neueste / älteste Einträge zuerst
Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Donnerstag, den 09.08.2018 um 12:50 Uhr:

Nee, hat noch Zeit Jürgen ;-)

Benutzerbild von Huessi
Huessi sagte am Donnerstag, den 09.08.2018 um 01:07 Uhr:

Muss ich jetzt September aussuchen?

Grüßle von "The Huessi" 😎

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Donnerstag, den 09.08.2018 um 00:36 Uhr:

Na, da kann ich ja nur gratulieren. Beim nächsten Mal aber bitte nicht so "speziell", Jürgen. ;)
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von Huessi
Huessi sagte am Mittwoch, den 08.08.2018 um 22:14 Uhr:

Also ich habe wirklich nicht damit gerechnet, ein weiteres Mal, zu gewinnen. Ja langsam wird es peinlich denn (meine Meinung) so herausragend sind meine Werke nicht. Trotzdem vielen Dank für die Nominierung. Das nächste Thema ... die Findung werde ich mir nicht leicht machen, schließlich gilt es einen Rekord zu knacken. hehe

Gruß "The Huessi" 😎

Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Mittwoch, den 08.08.2018 um 21:41 Uhr:

And the winner is:

Sklave1 Versus König Arthur alias Zurück in die Vergangenheit alias "Armdrücken Vergangenheit vs. Zukunft" von Huessi alias "The Huess" Jürgen!!

http://piqs.de/fotos/204646.html

Wer will es jetzt Jürgen sagen? ;-) Huessi du hast jetzt tatsächlich zum dritten Mal (und fast in Folge!) gewonnen, das ist großartig!!
Bis jetzt hat es nur unser Martin alias Ilagam geschafft, drei Mal zu gewinnen ;-)

Zwar war das Rennen knapp (ritch kennt sich halt aus mit Armdrücken in 3D ;-) aber wir haben hier einen echten Zauberer unter uns. Mir wird jetzt schon schwindelig, was das Thema für den September angeht!...

Lieben Gruß an alle und viel Erfolg mit dieser Hitze!

...ähm, ich meinte das Monatsthema für den August ;-)

Euer Marouen

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Mittwoch, den 08.08.2018 um 10:14 Uhr:

@Olli: Bitte nicht über Vertipper lustig machen, denn mir passierte es gerade auch im nicht zu korrigierenden Titel: http://piqs.de/forum/5/2329/ ;D
Tja, heute ist das Morgen von gestern. ;)
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Mittwoch, den 08.08.2018 um 10:01 Uhr:

Na, da bin ich aber beruhigt. ^^ Nicht dass uns das MT (Marouens "Baby" und für mich das wichtigste Gemeinschaftsding auf Piqs) irgendwann abschmiert.
Vielleicht sollten wir zukünftig wieder vermehrt Werbung in den Kommentaranhängen machen, damit sich auch jene angesprochen fühlen, die sich bislang nicht mal als Abstimmer ohne eigenen Beitrag beteiligt haben.
Ich schlage vor, Ollis komprimiertes Regelwerk mit Copy&Paste zukünftig in jeder MT-Startseiten-News einzufügen. Piqs ist schließlich mehr als eine reine Stock-Datenbank, nämlich auch eine Community, die auf Grund weiter Entfernungen das MT benötigt, um so eine Art von Foto-Club (genauer: Bilder-Club) zu bilden. Wir wandern somit nicht in Realitas gemeinsam durch Wiesen und Wälder auf der Suche nach dem ultimativen Klick und sitzen anschließend zusammen an einem echten Stammtisch, um über Technik, Kunst oder den schwindenden CO²-Gehalt des Bieres zu fachsimpeln. ^^ Wir machen das virtuell mit dem Vorteil, weit über den lokalen/technischen/handwerklichen/künstlerischen Tellerrand hinausblicken zu können und uns davon inspirieren zu lassen. Das ist imho der Sinn des MTs. (An dieser Stelle mag man sich gerne daran erinnern, wofür das Internet einst erfunden wurde.)

@Jürgen: Vielleicht war Dein Thema diesmal zu "speziell"/komplex für eine rege Beteiligung. ;) Je breiter die Interpretations-Möglichkeit, desto höher das Interesse ... habe ich zumindest bisher festgestellt, sonst hätte auch ich schon mal ein Thema wie "the revenge of mutant frogs behind event horizont" eingestellt, womit ich dann jedoch CGI-Nerds anderer Plattformen hätte einladen müssen, um das MT nicht automatisch zu gewinnen. ;D
Deine MT-Uploads zeugen von Phantasie und Humor, aber sie besitzen leider nicht den "kinematischen Filter", wie er bei Fans der Szene bereits üblich ist. (Siehe Star Wars Fan-Filme auf YT) Vielmehr erscheinen mir Deine drei MT-Uploads wie unbearbeitete "RAWs" mit der Frage: Wie könnte man es verbessern oder an heutige Ansprüche jener Szene anpassen? Ich hatte es entsprechend kommentiert, aber leider kein Feedback von Dir erhalten.

@Marouen: Ist Heute heute oder morgen? ;)
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von Antal
Antal sagte am Mittwoch, den 08.08.2018 um 09:35 Uhr:

Habe jetzt auch abgestimmt.

Grüsse,
Antal

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Mittwoch, den 08.08.2018 um 09:19 Uhr:

Fir fiebern dem Erfebnis fon entfefen!

:)))))

Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Mittwoch, den 08.08.2018 um 00:10 Uhr:

Erfebnis kommt morgen!!

;-)

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Dienstag, den 07.08.2018 um 22:54 Uhr:

Na, dann sind wir ja mindestens zu viert.... ;-)
Gruß Olli

Benutzerbild von Huessi
Huessi sagte am Dienstag, den 07.08.2018 um 22:53 Uhr:

Ich habe auch fertig.

Benutzerbild von Rosensee54
Rosensee54 sagte am Dienstag, den 07.08.2018 um 22:49 Uhr:

DOCH!Ich habe auch abgestimmt!...da wären wir schon zwei oder doch mehr????

Grüße
Rosemarie

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Dienstag, den 07.08.2018 um 21:21 Uhr:

Immer noch kein Ergebnis, Marouen? Hat denn niemand außer mir abgestimmt? ;)
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Freitag, den 03.08.2018 um 20:38 Uhr:

Wir warten stets nur auf Deine Abstimmungsfreigabe, Marouen, da Piqs leider keinen automatischen Poll besitzt. ;) PN folgt ...
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Freitag, den 03.08.2018 um 12:38 Uhr:

Liebe Freunde,

so langsam könnt ihr mir eure Abstimmung zukommen lassen!
Dann sehen wir, wer von euren Kämpfern den Kampf gewonnen hat ;-P

Lieben Gruß

Marouen

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Donnerstag, den 26.07.2018 um 06:03 Uhr:

@Olli: Vielleicht hatte Pidder den Kohl zu lange gekocht oder wie Kartoffeln gestampft - dann wird alles zu Brei. (Siehe Alete.) ;D "Literaturwissenschaftlich" gesehen, nutzte Liliencron diesen Begriff vielleicht auch nur, um einen schnellen Reim zu finden. Seine Sprache war auch sehr am einfachen Volk orientiert, denn was nützt die hochtrabendste Lyrik, wenn sie niemand außer einer Hand voll höfischer Schöngeister versteht? [Es erschien mir schon immer unverständlich, warum sich die Bauern in Katholischen Predigten auf Latein belabern ließen. Mit welcher Legitimation lässt sich ein Jesus in der Sprache seiner Mörder preisen?] Was Liliencrons "Propaganda" betrifft, scheint sich bis heute nichts geändert zu haben, da man mit der ständigen Wiederholung einfachster Parolen eine Menge Wähler aus dem Lager der Verdrossenen oder Unverständigen gewinnen kann. *fg* Wichtig ist im Grunde nur, ob man für oder gegen das Volk spricht, was sich jedoch nur aus dem historischen Kotext ableiten lässt. "Pidder Lüng" ist ein Aufruf zur Revolte gegen die Obrigkeit und Fremdbestimmung, die durch die einleitenden Zeilen ("Fri is de ...") legalisiert und zum Menschenrecht stilisiert wird. Er appelliert in den daraufhin folgenden Strophen an den Stolz und die körperliche Überlegenheit sowie den Mut der Nordfriesen in eingängigen Reimen statt politischen Reden.

Frii es de Feskfang,
frii es de Jaght,
frii es de Strönthgang,
frii es de Naght,
frii es de See, de wilde See,
en de Hornemmer Rhee

Es geht somit um Freiheit, und die ist weder veräußerlich noch verhandelbar. Unmissverständlich und eingängig - mit dem Prototypen eines Helden, der zum Märtyrer wird. Er wehrt sich nicht mit Rüstung und Schwert, sondern einfachsten Mitteln des täglichen Gebrauchs. Brandgefährliche Mischung und perfekt verpackt. ;)
Obwohl: Der 30-Jährige Krieg brachte uns Norddeutschen bereits lange vor Liliencrons Versen die protestantische Befreiung vom lateinischen Gelaber und der Allmacht der "heiligen römisch-katholischen Kirche" durch dänische und schwedische Truppen. Der historische Kontext scheint somit etwas konfus, aber das ist ein anderes Thema ... für Literaturhistoriker. ^^

PS: Mein MT-Beitrag ist online trotz CC-NC. :)
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Mittwoch, den 25.07.2018 um 21:19 Uhr:

"Auf diese Verweigerung reagiert der dänische Amtmann, indem er voll Verachtung in den Grünkohltopf spuckt, der auf dem Herd der armen Fischersfamilie köchelt. Daraufhin packt Lüng Pogwisch und drückt dessen Gesicht so lange in den heißen Kohl, bis dieser erstickt ist. Erst dann greifen die bewaffneten Männer ein, erstechen den Fischer und ziehen zu einer Racheaktion über Sylt.
Wie jede Strophe endet auch die letzte mit der Parole „Lewwer duad üs Slaav!“[4] („Lieber tot als Sklave!“)"

... so spricht Wikipedia.

Bin noch unterwegs und nutze Pausen im Funkloch, um Pidder Ehre zu retten. Friese und Brei - ts, ts, ts, undenkbar! :-)
Gruß Olli

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Mittwoch, den 25.07.2018 um 00:30 Uhr:

Schön, dass Du wieder da bist, Olli! Wie war der Urlaub?
Brei ist Brei, Olli, egal ob Wirsing oder nicht. Original:

"Einen einzigen Sprung hat Pidder getan,
er schleppt an den Napf den Amtmann heran
und taucht ihm den Kopf ein und läßt ihn nicht frei,
bis der Ritter erstickt ist im glühheißen Brei.
Die Fäuste dann lassend vom furchtbaren Gittern,
brüllt er, die Türen und Wände zittern,
das stolzeste Wort:
»Lewwer duad üs Slaav!« "

Ich sehe da eine gewisse Parallele zur GEZ-Kopfsteuer. ;)
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Dienstag, den 24.07.2018 um 21:32 Uhr:

@Pidder Lüng: Meines Wissens war das ein Topf heißer Grünkohl, nicht Brei!

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Dienstag, den 24.07.2018 um 21:26 Uhr:

Falls mein Beitrag wegen der Lizenz-Pflichtangabe abgelehnt werden sollte, findest Du ihn hier, Jürgen: https://picload.org/view/dlaraarw/contesfinalt.jpg.html
Mein Begleittext passend zum ungewöhlich lustigen Thema:
"Eines vorweg: Ich musste dieses Bild ausnahmsweise entgegen der Piqs-Regeln als "CC NC", also non comercial kennzeichnen/brandmarken, da einige Objekte unter gleicher Lizenz von ihren Urhebern freigegeben wurden. Sollte das zur Löschung oder Ablehnung führen, bin ich selbstverständlich damit einverstanden. Wird es hingegen akzeptiert, dann weiter im Text ... >- Da dieses MT außerirdisch zu sein scheint, folgt zum besseren Verständlich *grinse* eine kurze Zusammenfassung der Geschehnisse mit satirischem Augenzwinkern: Trotz modernster Unterstützung war es nicht einfach, Arthurs Schwert aus dem Stein zu ziehen. Doch am Ende siegte die Technik nach unzähligen Litern Hydraulik-Bio-Öls und einer Stromrechnung, die sich gewaschen hatte ... nun ja, der ehrenwerte Umweltschützer Sir Frogman (rechts im Bild) hätte es als Auftraggeber günstiger haben können, wenn er von vornherein auf den Rat der Maschine gehört hätte, einen Abbruchhammer für den Stein zu benutzen. Doch der Ritter stammte aus einer altvorderen Zeit voller Legenden und war benebelt von Merlins Pilzgerichten ... So zog er mit Excalibur dann los auf der Suche nach dem heiligen Frosch, fand ihn letztendlich im Amazonas, leckte an ihm und sah plötzlich ganz klar eine Zukunft vor Augen, für die es sich wirklich zu kämpfen lohnt ... er galt als verschollen, aber Zeitzeugen berichteten, sie hätten ihn im tiefsten Urwald nackt und quakend auf einem Ast hockend gesehen - und wenn er nicht gestorben ist, dann quakt er dort noch heute - doch das ist eine andere Geschichte. *rofl* Und wer sich nun fragt, wie ein Ritter des Mittelalters nach Südamerika kam, dem stelle ich eine Gegenfrage: Wie traf er denn den Roboter? ;) Ich weiß nicht wie oft ich diese Sagen als Kind gelesen hatte, aber wahrscheinlich einmal zu viel. ;) Odysseus war phantasievoller, Don Quichotte tiefgründiger und Pidder Lüng realistischer für meinen Geschmack, denn Pidders Waffe war nur ein Trog heißen Breis. 8) [Abschließend ohne Fiktion oder legendäre Märchen: WWW.SAVETHEFROGS.COM denn dort findet man noch echte HeldInnen und Abenteurer.] ^^"

Nun ja, wenn Du als Thema "Tafelrunde und Starwars" ausrufst, darfst Du Dich nicht wundern, wenn bei mir die Pferde durchgehen. :D
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von Huessi
Huessi sagte am Dienstag, den 24.07.2018 um 13:13 Uhr:

:0

;)

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Dienstag, den 24.07.2018 um 12:53 Uhr:

Ich habe leider keinen Barcode-Leser, Jürgen. ;)
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von Huessi
Huessi sagte am Dienstag, den 24.07.2018 um 11:55 Uhr:

🤔😢

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Dienstag, den 24.07.2018 um 11:43 Uhr:

Nun wird es lustig! :)
Naaa, liebe MODs, traut ihr euch nicht, meinen MT-Beitrag aus der Warteschleife zu befreien, weil das Bild ausnahmsweise der CC-NC-Lizenz unterliegt? Oder wartet ihr noch auf ein Feedback der Weisungsberechtigten? Nun, da könnt ihr aus Erfahrung wohl lange warten ... ;D
Mit diesem MT1807-Upload hatte ich mir extra die Mühe gemacht, Jürgen etwas Konkurrenz bei seinem außerirdischen Thema zu bieten. Leider fand ich zeitnah nicht nur CC-0-Objekte. Ist das ein Problem, da ich es doch öffentlich als CC-NC gebrandmarkt habe?
Eine Antwort wäre nett, damit ich zukünftig Bescheid weiß. ^^
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Mittwoch, den 11.07.2018 um 23:39 Uhr:

Um es nochmal auf den Punkt zu bringen: Da PIQS eine CC-Plattform mit Pflicht zur Quellen-Angabe ist, sind die hier hoch-geladenen Bilder gemeinfrei und dürfen frei verwendet werden für private als auch kommerzielle Projekte. Sie dürfen somit nicht woanders unter anderer Lizenz auftauchen, es sein denn (aber das weiß ich nicht) in viel höherer Qualität oder Auflösung für den kommerziellen Stockmarkt. Diese Frage kann nur der Betreiber beantworten.

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Mittwoch, den 11.07.2018 um 23:27 Uhr:

Wenn sie nicht bereits veröffentlicht wurden, dann mach das, Jürgen. ;)

Benutzerbild von Huessi
Huessi sagte am Mittwoch, den 11.07.2018 um 20:07 Uhr:

Nun, ich hatte es so verstanden - das Fotos die vor längerer Zeit bereits entstanden sind nicht erwünscht seien.

Dann werde ich wohl wieder ein hochladen.

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Mittwoch, den 11.07.2018 um 19:42 Uhr:

MT-Beiträge dürfen nur noch nicht veröffentlicht worden sein. Wenn Du sie aus der Schublade ziehst, ist das Deine Sache und verstößt gegen keine Regeln. Wenn Marouen das MT-Regelwerk jeden Monat per copy&paste in den News eintragen würde, gäbe es keine Missverständnisse, und man müsste auch neuen TeilnehmerInnen nicht jedesmal wieder alles haarklein erklären.

Benutzerbild von Huessi
Huessi sagte am Montag, den 09.07.2018 um 21:42 Uhr:

Na klar. Die Fotos waren doch nicht erwünscht da ich zwar
Phantasy ... diese aber schon vor einiger Zeit hatte.

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Montag, den 09.07.2018 um 21:36 Uhr:

Ich finde unter http://piqs.de/schnelluebersicht/search/mt1807/ keine Beiträge. Hast Du Dein Foto mit meinem ausufernden Kommentar wieder gelöscht? Dann hätte ich mir die Zeit auch sparen können.

Benutzerbild von Huessi
Huessi sagte am Sonntag, den 08.07.2018 um 23:19 Uhr:

Ich möchte noch einmal, zur endgültigen Verwirrung Aller, zusammen fassen.

Das Thema soll eigentlich nur umschreiben was so meine Gedanken dazu waren.
Es ist nicht explizit notwendig irgendwelche Spielfiguren zu nutzen, oder Kämpfende ... oder oder

Wichtig ist eigentlich was ich mit dem Thema eigentliche ansprechen möchte; Vergangenheit gegen Zukunft ... Eisen vs. Laser ... Laufrad vs. Rennwagen ... Heißluftballon vs. Rakete ... usw.

Ich persönlich habe für dieses Thema schon vor einigen Wochen mit Menschen dazu etwas auf die Beine gestellt; und ja ... Ritter mit Schwertern gegen Söldnertruppen aus StarWars.

Wie gesagt "Gestern vs. Morgen" könnte man es auch umschreiben ... also euch Allen viel Glück.

Bin wirklich gespannt .....

Achja MT1807 (!!!) nicht vergessen.

Euer Jürgen

Benutzerbild von Antal
Antal sagte am Sonntag, den 08.07.2018 um 01:05 Uhr:

Gute Nacht Jürgen! Bin schon am grübeln was ich mit meine SW Figuren anstellen soll bzw. Wie ich sie am besten in Szene setzen soll...... :D
Nächste Woche werde ich hoffentlich etwas Zeit haben.

Schöne Grüsse,
Antal

Benutzerbild von Huessi
Huessi sagte am Sonntag, den 08.07.2018 um 00:58 Uhr:

Gerne

und gute Nacht.

Benutzerbild von Antal
Antal sagte am Sonntag, den 08.07.2018 um 00:54 Uhr:

Alles klar, dann eben „MT1807“. Danke Jürgen!

Schöne Grüsse,
Antal

Benutzerbild von Huessi
Huessi sagte am Sonntag, den 08.07.2018 um 00:50 Uhr:

@Antal

Ab diesem Wettbewerb soll es MT1807 sein.

Grüße
Jürgen

Benutzerbild von Antal
Antal sagte am Sonntag, den 08.07.2018 um 00:20 Uhr:

Warum heisst es in den News dass wir „MT1807“ angeben müssen? Ist das nicht andersrum? „MT0718“?

Schöne Grüsse,
Antal

Benutzerbild von Huessi
Huessi sagte am Samstag, den 07.07.2018 um 09:51 Uhr:

Wie meinen?

Benutzerbild von traumdeutung
traumdeutung sagte am Samstag, den 07.07.2018 um 03:10 Uhr:

Hi,
es könnte also ein Bild vom einem Arbeitslaser sein, der ein Schwert zerteilt?

Benutzerbild von Huessi
Huessi sagte am Freitag, den 06.07.2018 um 23:37 Uhr:

Hier nochmal für alle Teilnehmer:

Ihr sollt nicht explizit Star Wars oder Ritter der Tafelrunde nutzen. Es geht um Stahl gegen Laser, Vergangenheit gegen Zukunft. Versucht das in den Fotos darzustellen.

Benutzerbild von Huessi
Huessi sagte am Freitag, den 06.07.2018 um 23:35 Uhr:

@Rosensee

Du sollst nicht explizit Star Wars oder Ritter der Tafelrunde nutzen. Es geht um Stahl gegen Laser, Vergangenheit gegen Zukunft. Versuche das in den Fotos darzustellen.

Ich befürchte grade da in meiner Darstellung einen Fehler zu haben.

Benutzerbild von Rosensee54
Rosensee54 sagte am Freitag, den 06.07.2018 um 23:29 Uhr:

@Huessi
Leider kann ich mit diesem Monatsthema überhaupt nichts anfangen und verstehe es auch nicht ganz.....
Ich habe nie eine Serie davon angesehen, daher hab ich auch keine Figuren davon. Das fällt schon mal flach für mich!
Aber vielleicht kannst Du mir doch einen Tipp geben, wie ich doch noch ein Bild fürs Thema zusammenbasteln könnte!!!
Ich hab nur ein paar Zinnfiguren daheim...Soldaten zu Fuß oder zu Pferde eine Kanone ist auch dabei......

Benutzerbild von Huessi
Huessi sagte am Freitag, den 06.07.2018 um 23:14 Uhr:

Ich will nichts in der Richtung sagen!

Ich habe mich nur gegen Deinen Vorwurf/Verdacht verteidigt.

Wenn ich eine Idee habe versuche ich diese umzusetzen und warte
nicht bis irgendwann mal ein Wettbewerb kommt in dem ich es
zeigen darf.

Der Beste wäre ich gerne denn dann würden mir meine Bilder
Geld bringen.

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Freitag, den 06.07.2018 um 23:08 Uhr:

Joa, Alder.
Du willst mir sagen, daß Du der Beste bist.
*gähn*

Benutzerbild von Huessi
Huessi sagte am Freitag, den 06.07.2018 um 22:59 Uhr:

Will sagen das ich die Herausforderung bereits hatte bevor Andere
davon hörten.

Ich arbeite und produziere nicht wenn eine Idee irgendwoher kommt
sondern wenn ich diese Idee habe.

Benutzerbild von Huessi
Huessi sagte am Freitag, den 06.07.2018 um 22:56 Uhr:

@Olli.Garch

Irgendwie hört es sich an als wenn Du mir "Beschiss" vorwerfen würdest.

Alle Fotos die ich eingereicht habe habe ich mir erarbeitet und produziert.
Warum soll ich Fotos noch ein weiteres Mal erarbeiten wenn ich das bereits,
wenn auch vor einiger Zeit, schon getan habe.

Benutzerbild von Huessi
Huessi sagte am Freitag, den 06.07.2018 um 22:51 Uhr:

Ich habe bereits dermaßen vieles ausprobiert und/oder produziert das ich Jahre, nicht nur auf meine Erfahrung sondern auch auf (unveröffentlichte) Fotos zurückgreifen kann.

Ob mit Model, Tieren, Gegenständen ... dieses Thema habe ich aus dem Grund gewählt
zu sehen was Andere daraus machen. Ich hatte dieses Shooting aus einer eigentlich
mir zumindest anmutenden "blöden" Idee. Aber Ritter wie auch Söldner waren begeistert.
Mir fehlte jedoch die Phantasy die ganze Sache mit Figürchen umzusetzen.

Deshalb dieses Thema und deshalb auch sofort Fotos aus der Serie um die Anderen anzuregen.

Ich bin mir ganz sicher das da Gehaltvollere Aufnahmen als meine zum Wettbewerb eingereicht
werden.

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Freitag, den 06.07.2018 um 22:35 Uhr:

Das ist jetzt der erste MT-Wettbewerbs-Themenvorschlag, bei dem der Vorschlagende offenkundig bereits eine Serie passender Fotos zu diesem Thema in der Schublade liegen hat.
Ich bin mir noch nicht sicher, wie ich das finden soll. Bislang waren die MT-Themen eine Herausforderung für ALLE Teilnehmer ...

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Donnerstag, den 05.07.2018 um 06:15 Uhr:

Ich hätte da noch ein Walking Death Selfie, aber das würde den Rahmen des Themas sprengen, Jürgen. ;D
@Antal: Lass die Figuren ein Schwert schlucken, dann bist Du VOLL im Thema. ;)))
amüsierte Grüße,
ritch

Benutzerbild von Antal
Antal sagte am Mittwoch, den 04.07.2018 um 12:08 Uhr:

Zum Glück besitze ich paar Star Wars Figuren. Mal sehen was dabei so rauskommt....... :)

Schöne Grüsse,
Antal