Anmelden

Forum > Thema des Monats > Thema des Monats Februar

Bitte melde Dich an um eine Antwort zu schreiben.

Thema des Monats Februar

neueste / älteste Einträge zuerst
Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Freitag, den 16.02.2018 um 06:12 Uhr:

Tolle Ankündigung in den News Marouen. ^^

Aber ich fühle mich ausgeschlossen, wenn Du schreibst: "Egal welche Farbe oder welche Form, oder in welchem Kontext. Hauptsache es ist ein... Foto.", es sei denn, auch Du erkennst CGI nun als alternative Art der Fotografie an. [Wo bleibt die CGI-Unterrubrik? *mecker* ;)]
Nein, keine begriffliche Goldwaage - sondern eine Herausforderung, denn ich nehme Dich jetzt mal wörtlich, und meine neue Alpha (mein Ring, mein Schatz *g*) ist geladen und entsichert für ihren ersten Contest-Schuss. Eine Kamera, die echte mechanische Geräusche macht, ist ja sowas von geil! Kennst Du das auch? Ach ne, Du fotografierst ja auch nicht öfter als ich. *schmunzel*
Das wird für mich zumindest eine ganz besondere Erfahrung, bei der mich Olli richtig "zerreißen" kann. (Gnade, Olli, ich bin erst auf Seite 100 der Bedienungsanleitung. ;)) Aber das ist gut so, damit ich mal aus meiner virtuellen Komfort-Zone herauskomme, da es viel schwieriger ist, Bilder mit einem Fotoapparat zu belichten als mit dem Computer zu berechnen - zumindest aus meiner Sicht. Ein widerspenstiges Motiv habe ich bereits ... vielleicht trudelt auch noch der Pentagon-Six-Adapterring zeitnah aus China ein ... dann wird es richtig unappetitlich, so als gäbe man einem Bauzeichner einen Spaten in die Hand. ;D
Aber es wird echt mal wieder Zeit für mich, die Welt durch einen Sucher zu betrachten, denn schließlich befinde ich mich hier in einer FOTOcommunity. Der Zoom surrt, der Spiegel klackt - allein das ist bereits die halbe Miete. ;)

@Florian: Foodporn - habe mich mal über diesen wiederentdeckten Trend informiert, der von Hausmütterchen und blonden Dummhupen auf YT als innovativ angepriesen wird. *lach* Ok, das Auge isst mit. An den üppigen Tafeln von Luis XIV standen bereits Maler, die die verderbliche Dekadenz mit dem Pinsel konservierten. Darin steckt jede Menge Potential für eine bissige Kritik an einer Verschwendungsgesellschaft, die begrifflich nicht mal ein Präservativ über eine Banane ziehen muss, um das globale Ungleichgewicht bezüglich des Hungers zu pervertieren. Gutes Thema, vielen Dank.

motivierte Grüße,
ritch

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Montag, den 12.02.2018 um 22:41 Uhr:

Foodporn? Das musste ich erstmal googlen, um es nicht mit FSK18 zu verwechseln. ;D
aufgeklärte Grüße,
ritch

Benutzerbild von Florian Furtner
Florian Furtner sagte am Montag, den 12.02.2018 um 21:10 Uhr:

Sorry Leute, verschwitzt.. :D
Bin gerade im Neue-Arbeit-Beginn-Und-Wohnungssuch-Stress.

Das neue Thema lautet: "Lebensmittel". Egal ob Stilleben, foodporn, Konsumkritik.. Tobt euch aus ;)

LG Flo

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Samstag, den 10.02.2018 um 00:04 Uhr:

Flo? Marouen??
Aber wir haben ja erst den 10. Februar - vielleicht könnte man das neue Thema spätestens am 31.2. mitteilen???
Mit dankbaren Grüßen: Olli

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Donnerstag, den 08.02.2018 um 23:34 Uhr:

Und wie lautet das MT? *gier* ;)
wartende Grüße mit Beinen im Bauch,
ritch ^^

Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Dienstag, den 06.02.2018 um 22:29 Uhr:

Bald kommt hier Flos neues Thema!!