Anmelden

Forum > Thema des Monats > Thema des Monats Oktober

Bitte melde Dich an um eine Antwort zu schreiben.

Thema des Monats Oktober

neueste / älteste Einträge zuerst
Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Sonntag, den 22.10.2017 um 02:24 Uhr:

da hast du wohl recht, lieber ritch. :-) ;) :-/

sehr fleißig hängst du dich rein, ritch. :-)

vlg, maren

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Mittwoch, den 18.10.2017 um 22:34 Uhr:

Ok, dann haben wir aneinander vorbei geredet, liebe Maren. ;)

@ALL: Ein weiterer Vorteil der MTxxxx-Methode wird nun ersichtlich: In der Liste http://piqs.de/schnelluebersicht/search/MT1017/ werden die Beiträge automatisch nach Nutzerwertungen sortiert. Das hat zwar nichts zu sagen, was den Ausgang eines anonymen Votings betrifft, ist aber eine interessante Zusatzfunktion (für Statistiker). ;) Ich bin sowieso dafür, dass der Ausrichter des MTs außer Konkurrenz ist und somit nicht gewinnen kann. Damit schaffen wir Rotation für neue, abwechslungsreiche Themen.
Meine internationalen Werbemaßnahmen fruchten - über 6000 Visits allein meines Beitrags für Piqs. Nun gilt es, die AdWords für kommerzielle Nutzer zu präzisieren, um den Vorteil einer Mitgliedschaft auch für jene in den Fokus zu stellen, die selbst keine Fotografen, sondern Werbetreibende auf der Suche nach passendem Content sind:

>>> Über 200k freie Fotos - CC-Lizenz <<< [made in Germany ;D]

Ich übersetze es neben Englisch mal in Hindi, Suaheli und Chinesisch, weil dort der IT-Markt boomt.

@Marouen: Wäre nett, wenn Du mir in Deiner Funktion als Admin ein Geo-Tagging als Feedback geben könntest, um zu sehen, ob und wo solche Maßnahmen zu wertigen Ergebnissen führen. Dementsprechend ließen sich dann auch die AdWords anpassen, oder auch reduzieren, um die Belastungsgrenze des Piqs-Servers nicht in eine DOS-Attacke zu verwandeln. ;) (Obwohl: Es wäre doch eine lustige News: "PIQS kurzzeitig down, weil zu viele Nutzer online waren." Na dann rotieren aber die "Techniker". ;D) Wäre zudem auch nett, wenn Du Dich nicht immer nur einmal im Monat zu Wort meldest, denn das ist, wie Du weißt, nicht besonders motivierend für die Piqs-Nutzer.
Visit-treibende Grüße,
ritch

Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Dienstag, den 17.10.2017 um 14:17 Uhr:

meine antwort: "schade, dass du nicht nachfragst, lieber ritch. die bilder, die ich gesehen hatte, waren alle composings (mit welchen programmen und welchen -bestandteilen- [woher] kann ich dir so ad hoc nich sagen.. ;) :) :( ) "

bezog sich hierauf, lieber ritch.
"@Maren: Die Glühbirnen-Bäume lassen sich auch mit Gimp oder Blender composen, falls gerade kein Baum vorhanden ist, weil man... "

ich dachte, du wüsstest nicht, dass ich das weiß ... (..dass wir über composings.. gimp.. blender etc. sprechn .. beide ähnliche bilder gesehen hatten ) ;) :) :(

alles andere: ja.. klar .. verstehe.. hatte ich ja hier, bei -Energie- (verwandlung MT) und in ner mail beantwortet ..

MT: ich glaube du / dein thema wirst/wird alle -rekorde- brechen ;) :)

vlg, maren

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Montag, den 16.10.2017 um 18:44 Uhr:

Verstehe ich nicht, liebe Maren, denn ich hatte Dich nun schon mehrmals gefragt, ob Du am MT1017 teilnehmen möchtest, weil ich Dich natürlich als Bilderfreundin gerne dabei hätte. ^^
Was andere Leute, die keine PIQS-Mitglieder sind, im Netz veröffentlichen, ist ja schön und gut, aber was interessiert uns das bezüglich dieses internen Wettbewerbs? Ich gehöre nicht zu jenen, die Leute abwerben, um das allgemeine Forensterben zu unterstützen, sondern arbeite mit ganz anderen Methoden der nicht-penetrant-destruktiven Werbung (siehe die Visits meines MT-Beitrags, die größtenteils von Landingpages, Textlinks und Bannern stammen). Wenn der eine oder andere Besucher dadurch hier, aus welchen Gründen auch immer, hängenbleibt, dann belebt es die Plattform mit neuen Ansichten, Diskussionen und Techniken der Bilderstellung. Gleiches gilt für Werbetreibende, die CC-Bilder suchen und hier einen riesigen thematisch-sortierten Pool vorfinden. Als Autor, Verleger oder Buch-Illustrator würde ich mich nicht woanders aufhalten und bedienen wollen, als auf PIQS, denn hier findet man alles - und alles ist rechtlich abgesichert.

BTW: Schon 12 Bildbeiträge im halben Monat. ^^ Schaffen wir die 30 ohne Krampf am Ende des Monats? Klar könnten wir das schaffen. ;)

Liebe Grüße,
ritch
_______________________________
Monatsthema Oktober "Mein Freund der Baum" - einfach euren Bildtitel mit (MT1017) ergänzen und ihr seid dabei. :) Hier seht ihr die interne "Konkurrenz": http://piqs.de/schnelluebersicht/search/MT1017/ und hier die NEWS: http://piqs.de/news/108/

Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Sonntag, den 15.10.2017 um 15:06 Uhr:

schade, dass du nicht nachfragst, lieber ritch. die bilder, die ich gesehen hatte, waren alle composings (mit welchen programmen und welchen -bestandteilen- [woher] kann ich dir so ad hoc nich sagen.. ;) :) :( )

ansonsten: ja.. wie wahr .. interessante pläne, die du in der sf-schublade hast .. ;) :) :(

vlg, maren

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Samstag, den 14.10.2017 um 22:12 Uhr:

@Maren: Die Glühbirnen-Bäume lassen sich auch mit Gimp oder Blender composen, falls gerade kein Baum vorhanden ist, weil man den Urlaub in der Sahara oder an den Polen verbringt. ;) Interessante Fakten: Man braucht 80 Bäume, um jährlich eine Tonne CO2 zu binden. In Deutschland gibt es 100 Bäume pro Einwohner - in Bolivien sind es 5400. Seit dem ersten Menschen hat sich der weltweite Baumbestand halbiert. Wir träumen davon, den Mars zu terraformieren, währenddessen alles unternommen wird, um aus der Erde einen toten Planeten zu machen. Das Problem ist die Karnickel-artige Vermehrung unserer Spezies. Gäbe es eine Geburtenregelung mit maximal zwei Kindern pro Paar, hätten wir überhaupt keine Probleme bezüglich Überbevölkerung und Ernährung sowie industrieller Land- und Viehwirtschaft. Da der Mensch jedoch zum Typus "Nach mir die Sintflut" gehört, werden wir alle längst Humus sein, bevor "Spock" die Erde entdeckt und einen grünen Planeten vorfindet, auf dem nichts mehr darauf hin deutet, jemals "zivilisiert" gewesen zu sein. ;/
Kurzum: Wir schaufeln uns das eigene Grab, aber es wird uns bei aller destruktiven Anstrengung nicht möglich sein, den letzten Baum zu vernichten bevor wir uns selbst vernichtet haben. Also ein Lichtblick, der uns die Grenzen unseres Einflusses in Demut vor der Natur aufzeigt. Vielleicht sollten wir unseren Aktivismus somit mal ins Positive kehren und in nicht-kommerzieller Aufforstung einen Baum pro Mensch anpflanzen. Technisch gesehen wäre es auch viel einfacher, sinnvoller und günstiger, die Sahara zu begrünen, als den Mars zu terraformieren. ;) (Die Pläne dafür liegen schon lange in meiner SF-Schublade - die Umsetzung würde höchstens dem einmaligen Brottosozialprodukt der USA entsprechen ... aber dann regnet es auch dort, wo seit Ewigkeiten kein Regen mehr fiel.)
LG,
ritch

Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Samstag, den 14.10.2017 um 15:28 Uhr:

der -herbst- ist jedenfalls vor der -winterpause- <;) .. und jetzt ist mal wieder kurz sommer.. hier grillt schon wieder jemand ..

da kenne ich auch einige tolle, inspirierende bilder - lieber ritch. von pixabay, 500px etc. pp., usw. usf. ;) :) wahrscheinlich habn wir sogar ähnliche oder gleiche bilder gefunden.. who knows (ich hatte mal vorletztes jahr oder so zum thema -energie- und dergleichen -geforscht :) ).. ;)

baumliebe - ja.. kann-s mir ungefähr vorstellen.. freaks und co. ... räusper ..

vlg, maren

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Samstag, den 14.10.2017 um 10:36 Uhr:

Hauptsache, Du machst noch in diesem Monat mit, denn der Herbst ist länger als dieses Thema, Maren. ;)) Bäume lassen sich übrigens auch in einer Glühbirne züchten - das nennt sich Miniatur-Biosphäre und dient zudem dem Recycling kaputter oder energieverschwendender Leuchtmittel. Und unter dem Stichwort " Baumliebe" habe ich noch ganz andere Freaks gefunden, die es allzu wörtlich nehmen, weil sie mit ihrer eigenen Spezies anscheinend nicht viel anfangen können. Sachen gibts ... *grins*
LG,
ritch

Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Samstag, den 14.10.2017 um 00:08 Uhr:

- halb ( hä ... wie kam das wort -deshalb- zustande ??? vielleicht liegt-s ja an der uhrzeit ??? ;) .. sorry)

Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Samstag, den 14.10.2017 um 00:07 Uhr:

hätte ich bloß nix geschriebn, lieber ritch/waldschrat. :-/

ansonsten: ;) :)

bäume gibt es auch außerhalb deshalb waldes.. sogar in der stadt ;)

selfie: mach ich garantiert nich.. ;) ... die -idee- darf jemand anders habn .. und selbst hab ich ja eh genug (ideen) :) .. mitmachen werde ich vermutlich (noch ist herbst ;) )

vlg, maren

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Freitag, den 13.10.2017 um 17:32 Uhr:

Wo bleiben denn Deine Bilder, Maren? Diesmal kannst Du Dich mit bis zu 3 Beiträgen richtig austoben und musst auch kein "eventuell" mehr in den Titel schreiben. ;)) Also ab in den Wald, und komme nicht ohne einen Baumfreund zurück. ^^
Fotoidee: Mache ein Selfie auf dem Du einen Baum umarmst - mit weißer Vignette und Schleier wie auf Hochzeitsfotos - das wäre doch mal ein schönes Statement, denn ein gesunder Baum hält länger als eine durchschnittliche Ehe :)
waldschratige Grüße,
ritch

Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Freitag, den 13.10.2017 um 16:06 Uhr:

ich kann in der EB auch keinen namen sehen.

immerhin 9 bilder - inzwischen :)

da hast du wohl einen -nerv- getroffen, ritch :-) :-D

vlg, maren

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Donnerstag, den 12.10.2017 um 18:19 Uhr:

Moin Thomas,

Ich kann den Namen des Uploaders nicht in der EB sehen. Ich sehe nur den Titelzusatz "(MT1017)" oder halt nicht. Bin weder Admin, noch Mod.
Passt es thematisch, dann "winke" ich es mit mindestens 3 Sternen (grundsätzlich 4) durch, um den Monats-Wettbewerb auch zukünftig zu unterstützen, der imho schon viel zu lange brach lag.
Die "Qualität" des Beitrags spielt erstmal keine besondere Rolle, sondern das Dabeisein. (Um die Qualli kümmern sich anschließend sowieso andere, die wesentlich mehr Ahnung von Fotografie haben als ich.)
Im Grunde geht es um ganz andere Methoden als vor 10 Jahren, um Websites zu bewerben und im Suchmaschinen-Ranking zu pushen. Es wäre schade, wenn PIQS es nicht nutzen würde, um neue Bilderfreunde aus aller Welt auf diese tolle Community aufmerksam zu machen. Und solche Methoden haben nicht mal etwas mit dem MT zu tun, sondern nur mit Advertising 2.0. ;) Allein mein aktueller MT-Beitrag hat schon über 4000 Visits. Wie kommt das? Ganz einfach: Landing-Pages und AD-Streuung. (Man muss kein "Techniker" sein, um das zu können, sondern nur vorhandene Software und Portale richtig nutzen. Das ist sogar noch viel einfacher als Blender! :) Just in diesem Augenblick produziert mein Server Views für PIQS im Hintergrund. Kein Fake, sondern echte Besucher, in der Hoffnung, dass der eine oder andere sich hier anmeldet und aktiv mit macht.)
Ich kann nichts dafür, dass die Verbesserungsvorschläge 2.0 nicht abgearbeitet werden - Marouen auch nicht, denn wir sind beide keine "Techniker", respektive Programmierer. Aber Marouen ist ein Admin und sollte doch etwas mehr Einfluss haben als ein Nutzer wie ich.
Nun ja, ich bastele gerade an den richtigen ADwords, um Piqs auch für Werbetreibende als CC-POOL interessant zu machen ... vielleicht klappt es, denn um ein Bild in voller Auflösung herunter zu laden, muss man sich anmelden, was wiederum der Streuung dient. ;)

Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von remolus
remolus sagte am Donnerstag, den 12.10.2017 um 17:46 Uhr:

ich kann keinen namen sehen aber aus alten zeiten weiss ich naoch das es geht

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Donnerstag, den 12.10.2017 um 17:26 Uhr:

Thomas, kann man plötzlich den Namen sehen? Oder geht das schon länger?
An sich ist ja geplant, daß die EB anonym laufen soll ...

Benutzerbild von remolus
remolus sagte am Donnerstag, den 12.10.2017 um 14:35 Uhr:

ich würde vorschlagen das bilder mit dem entsprechenden mt eben nicht auf die goldwaage gelegt sondern in diesem falle mehr oder weniger "durchgewunken" werden.....
warum kann man als erstbewerter den namen des einstellers sehen ??

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Donnerstag, den 12.10.2017 um 14:07 Uhr:

Acht MT-Bildbeiträge bei gerade mal einem Drittel des Monats. ^^ Steigt der Phönix aus der Asche? (Jepp!!!) Nun gut ... es wurde meinerseits die Werbetrommel gerührt, und es sind nun erstmalig drei thematische Uploads pro Nutzer erlaubt. Das war imho aber auch nötig, da es zuvor immer wieder Korrekturen auf Grund guter Tipps gab, um das Bild ansprechender (überarbeitet) zu gestalten. (Was eine anspruchsvolle Fotocommunity auch auszeichnet!)
Das Chaos der Bild-Verlinkung im Forum sollte nun überwunden sein - danke auch an Marouen für die sehr informative News auf der Startseite und das dortige "Ausmisten" obsoleter Nachrichten. ^^
Ich denke, dass die Methode funktioniert, worüber ich mich persönlich sehr freue, denn nichts wäre frustrierender als verschwendete Überlegungen, weil deren praktische Ergebnisse keinerlei Fortschritt bringen.
Wenn wir jedoch mit der "großen Konkurrenz" tanzen möchten, dann sollte nach wie vor die Umsetzung der NUTZER-Verbesserungsvorschläge 2.0 ernsthaft in Betracht gezogen werden. Das ist jedoch eine andere Nerd-Baustelle, die nicht in meinen "Fachbereich" fällt, da ich keine Programme entwickle, sondern nur nutze. ;))

Beste Grüße und vielen Dank an alle MT-AktivistInnen!
ritch
_______________________________
Monatsthema Oktober "Mein Freund der Baum" - einfach euren Bildtitel mit (MT1017) ergänzen und ihr seid dabei. :) Hier seht ihr die interne "Konkurrenz": http://piqs.de/schnelluebersicht/search/MT1017/ und hier die NEWS: http://piqs.de/news/108/

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Sonntag, den 08.10.2017 um 14:41 Uhr:

... sorry, falscher Link. Richtig ist: http://piqs.de/schnelluebersicht/search/MT1017/
mea culpa ;)

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Sonntag, den 08.10.2017 um 14:38 Uhr:

Kleiner Zwischenstand für BaumliebhaberInnen. ;)
Es gestaltet sich etwas zäh, aber immerhin sind schon 4 Beiträge vorhanden. ^^
Der Herbst ist die perfekte Jahreszeit, um Bäume zu fotografieren, weil die Farbe quasi aus dem Bild läuft und sich jeder Maler solch eine Natur-Palette wünschen würde, ohne beim Anmischen einem Kraft im Handgelenk zu erliegen. (Ok, es gibt auch FotografInnen mit schweren Geschützen, aber man muss einen Baum ja nicht unbedingt mit einem 2000er Tele einfangen, zumal er nicht wegläuft, gelle?) ;))))
Ich habe gestern mal ein wenig die Werbetrommel in internationalen Foren und meinen Advertising-Connections gerührt, um auf PIQS aufmerksam zu machen. Über 5000 Hits kamen insgesamt in kurzer Zeit zusammen. Bei einer theoretischen Conversion von 1% wären das 50 neue Nutzer - aber leider halt nur theoretisch, da nicht allzu viele Bilderfreunde Deutsch verstehen, um sich anmelden zu wollen. Ich switche mal auf eine deutschsprachige Ad-Rotation und formuliere die Ad-Words neu ...

Also gebt Gas, liebe Bilderfreunde, denn es gibt noch viele Menschen dort draußen, die noch niemals einen Baum mit Laub, geschweige denn frischen Blättern, zu Gesicht bekamen ... und damit meine ich nicht nur die Kinder moderner Betonwüsten, von denen einige der Meinung sind, Kühe seien Lila.
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Donnerstag, den 05.10.2017 um 15:36 Uhr:

... ach so, die Praktikantin ... *grins* Jede x-beliebige Informatik-Studentin würde es hinbekommen. Freie Auswahl im STUDI-NET. Vorzugsweise aus Berlin oder München, damit die armen Mädels auf Grund des Mietwuchers nicht auf dem Campus zelten müssen. ^^

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Donnerstag, den 05.10.2017 um 15:27 Uhr:

:D Das hast Du sehr gut kommuniziert, Marouen! So macht es Spaß. Hoffen wir auf rege Beteiligung.
erfreute Grüße,
tec-ritch ;)))

Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Donnerstag, den 05.10.2017 um 11:40 Uhr:

Die News ist jetzt live.

Was mich überzeugt hat, ist der Übersichts-Link:

http://piqs.de/schnelluebersicht/search/%2528MT1017%2529/

Das hatte ich mir nocht nicht vorstellen können (dabei hab ich viel Fantasie ;-) Sowas kann nur ein "Techniker", ähm! ein "ritch-tiker" :-D

Also, Zeit zu starten!

Lieben Gruß

Marouen

PS: jetzt mal im Ernst, ritch, wer ist denn diese Praktikantin? ;-P

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Mittwoch, den 04.10.2017 um 22:18 Uhr:

@Olli: Irgendwo muss man anfangen. Für andere Verbesserungen fehlen mir entweder die Rechte (NEWS) oder Programmierer-Fähigkeiten (Verbesserungsvorschläge 2.0) oder die Peitsche (Motivation der "Techniker" ;)).
Diese Reanimationsmethode ist rein auf meinem Mist gewachsen als USER, also wäre es schön, wenn Du mich dabei unterstützt und am MT teilnimmst, falls Dich das Thema interessiert. Dann werden wir am Ende des Monats sehen, ob es funktioniert und die Frage stellen, warum die Administration nicht darauf gekommen ist.

Beste Grüße,
ritch
___________________________________
Monatsthema Oktober "Mein Freund der Baum" - einfach euren Bildtitel mit (MT1017) ergänzen und ihr seid dabei. :)

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Mittwoch, den 04.10.2017 um 21:37 Uhr:

... wobei ich mich immer noch frage, wozu wir das Monatsthema reanimieren sollten, wenn alles andere am Boden schleift ...

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Mittwoch, den 04.10.2017 um 20:37 Uhr:

Moin Martin
Danke für Deine Zustimmung! Dies war nun eine Demonstration meiner "radikalen" Methode, Verbesserungsvorschläge umzusetzen, ohne "Techniker" zu bemühen. Für die anderen Verbesserungen auf der 2.0-Liste benötigt man jedoch leider einen Server-Zugriff und eine Praktikantin der Uni Haagen im Fachbereich Forensische Datenanalyse. ;) (Wenn ich sowas könnte, hätte ich mich schon längst als Pro-Bono-"Techniker" angeboten ... und dann wäre hier Oktoberfest. ;D)
Also wenn jetzt keine Beiträge zum MT zusammenkommen, dann liegt es nicht an der Methode, sondern am Desinteresse oder an mangelhafter Information. Was Marouen nun unternehmen könnte, wäre eine Aktualisierung der Start-News, denn wenn niemand vom aktuellen MT etwas mitbekommt, macht auch niemand mit. Deshalb schreibe ich den Werbe-Satz bereits unter meine Kommentare, aber es ist doch nicht wirklich die Aufgabe eines Nutzers, sondern der Administration ... oder?

PS: Wann kommen Deine Bäume, Martin? Drei Bilder pro Nutzer sind erlaubt. Sie dürfen auch schon vor langem geknipst worden sein - sie dürfen sich nur nicht bereits in irgendeiner Datenbank befinden. Zwei Beiträge innerhalb von zwei Tagen haben wir schon - wenn das so weiter geht, ist der MT-Patient reanimiert. ^^

Beste Grüße,
ritch
___________________________________
Monatsthema Oktober "Mein Freund der Baum" - einfach euren Bildtitel mit (MT1017) ergänzen und ihr seid dabei. :)

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Mittwoch, den 04.10.2017 um 03:30 Uhr:

Moin,
Gutes Thema und das mit dem Anhang Mt1017 eine sehr gute Lösung.
Gruß Martin

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Dienstag, den 03.10.2017 um 23:44 Uhr:

Entgegenkommen ...
In einem Punkt bin ich gerne bereit, Dir entgegen zu kommen, Marouen, um mich nicht als Revolutionsführer erschossen in einem Lateinamerikanischen Dschungel umgeben von ebenso kaputten Fröschen wiederzufinden. ;))))
Falls Du befürchten solltest, dass es zu einer Bilderflut kommen sollte, die Dich beim Auszählen der Stimmen überlastet, dann einigen wir uns doch einfach auf maximal DREI erlaubte Beiträge pro Nutzer. So wird das bei der "Konkurrenz" gehandhabt, aber dort nehmen auch viel mehr Bilderfreunde an den Wettbewerben, aus Gründen, die uns allen bekannt sind, teil. Wäre das ein anzunehmender Kompromiss für Dich? Alles andere funktioniert ja nun so, wie ich es mir vorgestellt habe.

Wie eine News auf der Startseite aussehen könnte:
[Monatsthema Oktober: "Mein Freund der Baum" - einfach euren Bildtitel mit (MT1017) ergänzen und ihr seid dabei. :) http://piqs.de/forum/15/2291/ ]
Das ist nur ein Satz - und wer das nicht begreift, der muss unsere Seite wohl durch Zauberei gefunden haben. ;D Dieser Satz eignet sich auch als Mail- oder Kommentaranhang, um mal etwas die Werbetrommel für den Wettbewerb zu betätigen.
Lass es uns einfach durchziehen und sehen was passiert, statt es wiedermal endlos zu diskutieren und zu zerreden. Schlimmer als nur 3 Gesamtbeiträge kann es nicht werden, da der erste bereits online ist: http://piqs.de/schnelluebersicht/search/%2528MT1017%2529/
*thinkpositive* und weg mit den Methoden, die sich als ineffektiv erwiesen.
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Dienstag, den 03.10.2017 um 21:35 Uhr:

Sagen wir mal so: Eine drei-Mann-show ist kein Wettbewerb, sondern eine "Vernissage unter Freunden". Wer noch nie am MT teilgenommen hat, muss sich sowieso erstmal über die Regeln erkundigen. Diese lassen sich aber einfach über die News kommunizieren. Oder denkst Du, es gibt Leute, die zwar mit Kamera und Internet umgehen, aber nicht 3 einfache Sätze verstehen können? Nein, so schlecht sind die Ergebnisse der Pisa-Studie auch noch nicht. *grinse*
Ich habe gerade das Stichwort "katze" in die Suchmaske eingegeben und bekam, wie sollte es auch anders sein, nur Katzenbilder. Da war kein Hund dabei - also funktioniert die Datenbanksuche anscheinend.
Wenn man nun "(MT1017)" ohne Anführungsstriche eingibt, bekommt man exakt ein MT-Bild zum Thema "Mein Freund der Baum" als ersten Beitrag des Wettbewerbs. Vollkommen korrekt, und die Einstellerin hat es sofort begriffen, ohne nachzufragen. Diese Methode vereinfacht den Wettbewerb beim Voting und übernimmt zugleich eine Teilfunktion der verwaisten MT-Seite, die vielleicht nie wieder so funktionieren wird, wie sie sollte. Das nenne ich mal: Mehr als 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen. So einfach kann es sein, wenn man funktionierende Systeme organisatorisch nutzt, um marode damit zu ersetzen. Im Gegensatz zu mir war der gute Ruedi ein ausgewiesener Qualitätstester und seine Vorschläge waren professionell - er war vielleicht nur nicht so geduldig wie ich, wenn Vorschläge erstmal abgeschmettert werden ... was ich auch nachvollziehen kann, denn schließlich war es seine Zeit und sein Fachwissen, welches er investierte und für die Katz war. Das kann frusten.
Du siehst also, dass es funktioniert. Sind die neuen Regeln somit akzeptiert? Dann kommuniziere es bitte in der News auf der Startseite, Marouen. Am Ende des Monats sehen wir den Erfolg oder Misserfolg. Schlimmer als nur drei MT-Beiträge kann es aber nicht werden, es sei denn, irgendjemand zieht den Stecker oder lässt die "Techniker" auf die funktionierende Datenbank los. ;)
Hier der Link zur Teilnahme-Übersicht: http://piqs.de/schnelluebersicht/search/%2528MT1017%2529/
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Dienstag, den 03.10.2017 um 16:50 Uhr:

Zu meinen Anregungen unten ritch, ich hab gerade einen MT-Beitrag von Maren gefunden, der schon vielsagend ist:

"die weiteren Beiträge muss ich mal suchen (gehen)"

(Hoffe es war ok, dass ich dich zitiert habe, Maren :-)

Lieben Gruß

Marouen

PS: Es wäre wirklich schön, wenn die anderen auch ihre Meinung dazu schreiben würden...

Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Dienstag, den 03.10.2017 um 15:50 Uhr:

ritch dein Voting kam doch erst heute, das hab ich natürlich auch gesehen :-)

Ergebnis des Votings kommt noch heute raus...

Ich nehme deine Vorschläge natürlich gerne an, ritch, abgelehnt hab ich ja nix ;-) va pour "MT1017", ist ok für mich. Ich denke da eher an die Neuen, oder diejenigen, die gerade zum ersten Mal auf unser MT stoßen und mitmachen wollen oder zum ersten Mal die News lesen werden. Die müssen ja erstmal die Regeln des MT kennenlernen (und verstehen), jetzt schmeißen wir hier quasi die Hälfte der Regel um, es ist tatsächlich nicht ganz klar, was noch gilt und was (vorläufig) nicht mehr gilt... Die User (auch die alten!) müssen vor allem dran denken, das "MT1017" dazu zu setzen! À propos News, ich warte natürlich darauf, dass wir hier alles geklärt haben und noch der ein oder andere was dazu gesagt hat, dann poste ich die MT-News.

Liebe (hoffentlich entfrustende) Grüße zurück

Marouen

PS: Das mit der Suchfunktion hab ich noch nicht ausprobiert (ob sie 100%-ig zuverlässig ist oder nicht). Aber dafür ist ja dein Vorschlag da, oder nicht? :-)

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Dienstag, den 03.10.2017 um 13:54 Uhr:

@Maurouen:
Ich hatte es Dir zuvor per PN angekündigt. Es kam aber leider keine Reaktion. Wenn die Suchfunktion der Datenbank nicht mal dafür zu gebrauchen ist, das MT zu vereinfachen, dann ist das sehr schade und ein Versagen der "Technik" auf ganzer Linie. Das ist weder Deine noch meine Schuld.
Ein "(MT1017)" ist klar verständlich - für Nutzer als auch Maschinen, die irgendwann mal einen Automatik-Poll durchführen könnten, sofern die "Technik" mal aus der Verweigerungshaltung kommt.
Wenn meine Regel zur Vereinfachung nicht akzeptiert wird, dann ok ... sucht euch einen anderen MT-Vorschlag, der sich angepasst am obsoleten System orientiert.
Ähnlich wie RUEDI, der hier geschasst wurde, möchte auch ich das System verbessern. Wenn das jedoch nicht erwünscht ist, dann verzichte ich auf das "Recht", ein neues Thema vorzuschlagen.
gefrustete Grüße,
ritch

Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Dienstag, den 03.10.2017 um 13:22 Uhr:

Hallo ritch,

Im Prinzip, kamma probiere, allerdings stoßen wir da auf ein Paar (größere) Probleme: Allenvoran, "Funktioniert die Suchfunktion nicht wie erwartet, kann man das ganze System auch in die Tonne treten" kann man nicht so bringen, ritch ;-)

Es wäre in der Tat schön, wenn wir das Ganze vorher schon im Thread besprochen hätten und Schritt für Schritt ausprobiert hätten.


Hier ein Paar Gedanken, denn wir müssen ja jetzt (gezwungenermaßen ;-D ) gucken, wie wir diesen Monat klar kommen:

- Das mit dem "MT1017", OK. Ein einfacherer Zusatzname wäre allerdings besser und einfacher gewesen.

- Genau, ich hab nämlich erst jetzt kapiert, was 1017 bedeutet.

- Das mit den mehreren Fotos pro User, da bin ich dagegen. Wie du selbst schon sagst, ist es hier schon chaotisch genug ;-) Was sagen die anderen?

- Ich würde gerne trotzdem die Bilder weiter hier verlinken (so viel zu "Funktioniert die Suchfunktion nicht wie erwartet, kann man das ganze System auch in die Tonne treten"). So unübersichtlich das auch (momentan) sein mag, es ist immernoch übersichtlicher, wenn wir die Bilder immerhin hier "irgendwo" in diesem Thread finden, als irgendwas in der Suchfunktion zu suchen (gerade für die, die sowieso noch nicht 100% mit piqs.de vertraut sind oder die Suchfunktion nie genutzt haben). Suchen kann man ja immernoch, wenn man möchte.

- Selbst wenn wir keinen Link posten, wäre es gut, wenn wir trotzdem sowas schreiben wie "ich habe gerade was hochgeladen, guckt euch das an" (dann kann man aber genauso gut den Link dazu tun). Sonst steht hier am Ende der Thread leer und es lief im Grunde alles an anderer Stelle, nämlich über das "MT1017". Dann kann man das Ganze hier tatsächlich "in die Tonne treten", oder? ;-D


Deshalb wäre es auch gut gewesen, wenn wir das tatsächlich vorher geklärt hättem, zum Beispiel für den daraufkommenden Monat oder so. Aber jetzt ist es wie es ist.

Was sagt ihr also dazu?

Lieben Gruß

Euer Marouen

PS: Nur um es klarzustellen, ritch, das hier oben war keine Argumentation von mir dagegen, es sind nur Anregungen ;-)

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Dienstag, den 03.10.2017 um 12:35 Uhr:

Liebe Bilderfreunde,

In diesem Monat testen wir mal Nägel mit neuen Köpfen, wie in http://piqs.de/forum/15/2289/ bereits von mir vorgeschlagen wurde. Das funktioniert aber nur, wenn Marouen die vereinfachte Contest-Regel in den Startnews auch entsprechen informativ kommuniziert, sodass auch Gäste es sofort checken und sich nicht erst durch den antiquierten Foren-Dschungel wühlen müssen.
!!! Die Regel lautet: Jedes Bild, das mit dem Zusatz "(MT1017)" im Titel gekennzeichnet ist, nimmt am Wettbewerb teil. Der Beitrag darf noch nicht zuvor auf PIQS hochgeladen worden sein, aber es dürfen mehrere Bilder pro Einsteller teilnehmen, auch ältere aus dem privatem Fotoalbum, sofern sie zum Thema passen. Bei Punktegleichstand im Voting entscheiden die Sterne und bei Bewertungsgleichstand wiederum die Visits. Jeder PIQS-Nutzer darf mit-abstimmen. !!!
Kurz, knapp, verständlich, wie ich meine ... sogar für Donald-Anhänger und Sandkasten-Lomografiker. *grinse*
Sofern die Suchfunktion der PIQS-Datenbank korrekt funktioniert, erspart es uns das Chaos und die Überflüssigkeit der persönlichen Verlinkung. Es wäre zudem ein erster Schritt in Richtung Automatik-Poll, falls sich jemand bereiterklären sollte, die "Techniker" aus dem Dornröschenschlaf zu küssen. (Meine Froschprinzen sind da eher skeptisch - und zwingen kann ich sie nicht, denn sonst wäre es virtuelle Tierquälerei) *hehe* Funktioniert die Suchfunktion nicht wie erwartet, kann man das ganze System auch in die Tonne treten und den Monatswettbewerb vergessen. Aber Think Positive ... denn soooo lange warten wir ja noch nicht auf die Umsetzung der Verbesserungsvorschläge ... oder doch? ;)

Nun zum Thema.
Ganz einfach und passend zum aktuell wiederentdeckten ÖKO-Trend in den Medien: "Mein Freund der Baum"
Jede Art der Bildgestaltung ist thematisch erlaubt. Ich denke zudem, dass es ein Herbstthema ist, weil das welkende Laub jeder Gimp-Farbpalette den Rang abläuft und zudem auch mal zeigt, was wirklich in einem Kamerasensor steckt oder in der BA des Uploaders. Knall-bunt-ökologisch ... ich hoffe, ich treffe damit euer Interesse für eine etwas regere Beteiligung am MT. ^^

So sieht also ein exemplarischer Titel aus: "xyz (MT1017)" - ganz einfach.
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Montag, den 02.10.2017 um 20:24 Uhr:

ritch, wir sind gespannt ;-)