Anmelden

Forum > Thema des Monats > Thema des Monats September

Bitte melde Dich an um eine Antwort zu schreiben.

Thema des Monats September

neueste / älteste Einträge zuerst
Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Mittwoch, den 04.10.2017 um 21:52 Uhr:

@Marouen: Denkst Du etwa, ich habe es nicht als Spaß gesehen? Hast Du mir mein Matchbox-Auto geklaut oder meiner Sandkastenfreundin an den Zöpfen gezogen? *lol* Soweit liegt mein letzter "ernsthafter" Streit gefühlt zurück, aber danke, dass Du mich jünger einschätzt, als ich bin. ^^
BTW: Das Problem dieser Welt liegt im Streit, bzw. in dessen Sandkastenkultur. Das kann man jeden Tag in den Nachrichten sehen, wo sich sogar scheinbar intelligente Menschen vor laufender Kamera zoffen - wegen nichts, außer dem persönlichen Vorteil. Bei der letzten Bundestagswahl turnten mal wieder Streithähne en masse durch die Kanäle. Groschen-Rhetoriker - und mit Twitter-Donald und dem Nordkoreanischen Ochsenfrosch ist es noch schlimmer. Aber die sind ja nur die Spitze des Eisberges, denn wie dumm muss man als Wähler oder Anhänger sein, solchen Figuren Macht zu verleihen? ...
Nein, Marouen, Streiten ist verschwendete Energie - Zusammenarbeit ist der einzig richtige Weg. Brainstorming, Thinktank ... nur so löst man Probleme im Kleinen als auch ganz Großen.
Eine Community ist zudem von der Bezeichnung her das Gegenteil einer Arena. ;)
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Mittwoch, den 04.10.2017 um 20:33 Uhr:

Das mit dem Streit war aus Spaß, ritch, deswegen hab ich ganz aus Spaß geschrieben "wir prügeln uns" ;-)

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Dienstag, den 03.10.2017 um 22:22 Uhr:

Glückwunsch Eberhard. Dein Bild war schwerlich zu toppen. :) Schreibe Dir "Veni, vidi, vici" auf die Fahne. ;)

Im Oktober wird nun hoffentlich einiges einfacher und weniger chaotisch. Das Thema lautet "Mein Freund der Baum" und wer mitmachen möchte, braucht seinen Bildtitel nur mit "(MT1017)" OHNE Anführungsstriche ergänzen, ohne das Bild extra im Unterforum verlinken zu müssen. Wenn ihr dann (MT1017) oder nur MT1017 in die Suchmaske eingebt, dann findet ihr sofort alle teilnehmenden Bilder. Einfacher und zugleich organisierter geht es nicht ohne "Techniker". ;) Ein weiterer Vorteil dieser Methode ist, dass sich damit zukünftig auch alle Bilder vergangener Wettbewerbe finden lassen. Dies ersetzt dann die verwaiste Wettbewerbsseite mit einfachen Mitteln. Wenn sich nichts bewegt, muss man halt Umgestalten durch Nutzung des Funktionellen.
Zudem sind nun mehr als nur ein Bildbeitrag pro Nutzer erlaubt. Aber nur neue Bilder. Entsteht im Voting ein Punktegleichstand, gilt die höhere Besternung - entsteht auch dabei ein Gleichstand, zählen die Visits. Frei nach dem Highlander-Motto: Es kann nur Eine(n) geben. ;) Es nehmen natürlich nur jene Bilder teil, die auch durch die EB kommen. Keine Bevorzugung. Abstimmen darf jeder, auch jene, die nicht am MT teilnehmen.
@Marouen: Das ist kein Grund zum Streiten, sondern nur eine Frage der Organisation. ;) Und natürlich freue ich mich über die tollen Beurteilungen meiner CGIs - es ist allerdings schon seltsam für eine Fotocommunity. ;)
organisierte Grüße,
ritch

Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Dienstag, den 03.10.2017 um 19:49 Uhr:

Eberhard war tatsächlich weit vorne mit seinem Bild, sonst hätte ich noch auf deine Abstimmung gewartet, Maren :-)

Aber die "Fristen" hatten wir an sich schon besprochen, oder? Also bis zum letzten des Monats ein Foto vorschlagen (das mit dem letzten Drücker am 1. des Folgemonats war ja immer nur eine Ausnahme, hatte ich ja jedesmal erwähnt. Ich kann aber nicht nein sagen ;-)
Und Abstimmen in den ersten Tagen des Folgemonats. Abstimmungsschluss ist halt schwierig vorher endgültig festzulegen, da manchmal alle schon innerhalb der ersten beiden Tage abgestimmt haben, und manchmal die Votings a bissel auf sich warten lassen.

Aber bei Fragen oder Kritik können wir gerne ein Paar Dinge ändern, das ist nicht ausgeschlossen.

Lieben Gruß

marouen

Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Dienstag, den 03.10.2017 um 18:12 Uhr:

ok.. hab-s doch nimme gechafft, meine mail rechtzeitig abzusenden (u.a. auch deshalb fände ich klare regeln etc. gut)

glückwunsch zenke2002!!

vlg, maren

Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Dienstag, den 03.10.2017 um 16:44 Uhr:

Gewonnen hat: Trommel Trommel Trommel X X X (das waren gerade echte Trommel-Symbole)

Eberhard alias Zenke2002 mit seinem Foto "Brügge in blue":


http://piqs.de/fotos/202687.html


Toll gemacht! Beim ersten Mal Strike :-)

Dann wollen wir mal schauen, wie wir das neue Thema samt ritchs Neuerungen im Monatsthema Oktober hinkriegen. Hier ist schonmal der Link:

http://piqs.de/forum/15/2291/

Da prügeln ritch und ich uns gerade um die Regeln ;-)

Lieben Gruß an alle

Euer Marouen


PS: @ritch: dein 5er im Top30 und 2er im Top7 hab ich auch bemerkt :-) Allerhand! Aber wenn du das "nicht normal" findest, dann beschwer dich doch bei den Usern, die dich bewertet haben ;-P
Spaß beiseite.

Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Dienstag, den 03.10.2017 um 02:57 Uhr:

also ich stimme dann mal heute/also morgen nachmittag per mail ab ..

die weiteren beiträge muss ich mal suchen (gehen), ritch.

ansonsten stimme ich deinen ausführungen zu..
Das mit der abstimmung für ein foto ist ja merkwürdig ...
aus anderen foren kenne ich auch nur -polls-

vlg, maren

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Montag, den 02.10.2017 um 21:07 Uhr:

So, nun mal wieder Tachles:
Es waren mehr als nur 3 Beiträge.
Solange http://piqs.de/foto-des-monats/ nicht vernünftig funktioniert (WAS hat ein Wochengewinnerfoto dort in der Abstimmung verloren, während andererseits die Unterseite schon ewig nicht mehr aktualisiert wurde? Pfusch am Bau?), sollte zukünftig folgende Regel gelten:
- Wer das Monatsthema in Klammern im Titel erwähnt, ist ganz eindeutig zu suchen und es ist daran zu erkennen, dass er/sie teilnehmen möchte. Diese Regel sollte im ERSTEN SATZ in der News auf der Startseite zusammen mit dem aktuellen Thema kommuniziert werden, damit es weder Missverständnisse noch Unkenntnis der Regel gibt.
- Auf eine Verlinkung des Uploads im MT-Faden könnte man damit verzichten, indem man einfach nur nach "(Langzeitbelichtung)" sucht.

Wird der Monatscontest hier absichtlich verkompliziert? Ok, das ist auch eine Methode des Dahinsiechens durch mangelnde Information für Gäste oder "Noobs", die sich ohne plakative Information nur durch Zufall in dieses Forum verirren würden.
Also denkt mal bitte darüber nach, ob eine Themenbenennung im Titel vorerst nicht für alle die beste Lösung wäre - in diesem Fall: "xyz (Langzeitbelichtung)". Und an die "Techniker": Denkt mal bitte darüber nach, wie sich ein automatischer Poll realisieren ließe und wie sich dieser auch als Werbemaßnahme in anderen Netzwerken (z. B. FB) effektiv-verlinkt nutzen lässt. (Vorschlag: Repariert den Poll und verlinkt ihn in Netzwerken mit den BESTEN Fotos von PIQS als Werbeträger - zB. aus der Liste http://piqs.de/statistics/fotos/?range=all rotierend - das ist mittlerweile Oldschool-Werbung und sollte jeder Studi im ersten Semester hinbekommen.)
Das ist doch hier kein Kindergarten für Fingerfarben-Nachwuchskünstler, sondern eine ernst-zunehmende Fotocommunity, die sich auch als solche entsprechend repräsentieren sollte. *grummel*

PS: Apropos FOTOcommunity - ich bin mit 5 CGIs in den Top30 und mit 2 in den TOP7. Das erfreut mich zwar SEHR :D, aber das ist doch nicht normal für eine FOTOcommunity, in der es erstrangig um ECHTE Fotos gehen sollte, oder? Meinereiner hat hier nicht mal eine CGI-Unterrubrik für Uploads (wie lange dauert es noch, Marouen, bis ich meine außerirdischen KollegInnen in die luftdichte Garage einladen kann? *lol*). Aber noch wichtiger: Abarbeitung der "Verbesserungsvorschläge 2.0"! Wenn man nichts unternimmt, ist es wie Borderline ...
angemahnte Grüße,
ritch
________________________
Ich würde nicht meckern, wenn ich PIQS nicht mögen würde. ;)

Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Sonntag, den 01.10.2017 um 20:05 Uhr:

ich fasse mal zusammen (bei diesen vielen text-beiträgen, schon wieder total unübersichtlich .. aber ich muss mir auch an die eigene nase fassen :-/ )

http://piqs.de/fotos/202687.html

http://piqs.de/fotos/202750.html

http://piqs.de/fotos/202888.html

nur 3 bilder .. schade...

p.s.
ja -brügge- bilder (und gefilmt) ist/sind hammermäßig .. falls jemand den film In Brugges (brügge sehen und sterben.. ) gesehen hat, die/der weiß bescheid .. . hab ihn schon alleine wegen der grandiosen schauspieler/innen, der märchenhaften träumerischen bilder
und des -schwarzen humors- 2x angesehen...

VLG
maren

Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Sonntag, den 01.10.2017 um 15:34 Uhr:

Hallo Rosemarie,

ja du kannst auch abstimmen :-)

Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Sonntag, den 01.10.2017 um 09:38 Uhr:

ok - immerhin 3 beiträge. :) - wenn ich mich nicht verzählt habe ..

ich hatte doch keinen aus der -blauen stunde- ausgewählt; sondern es war schon ca. 21:30 ;)

lg

Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Sonntag, den 01.10.2017 um 09:32 Uhr:

nur damit ich mitgemacht habe (und später bin ich nich da):

http://piqs.de/fotos/202888.html (kirmes-kranz)

der gewinner steht ja im prinzip auch seit anfang an fest ...

lg, maren

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Sonntag, den 01.10.2017 um 06:10 Uhr:

Diesmal habe ich ausnahmsweise keinen Beitrag zum MT hinbekommen. Das lag aber nicht am sehr interessanten Thema, sondern eher am Wetter und der "Erforschung" von Belichtungseinstellungen meiner süßen HX5V (mit der Gudrun viel besser umgehen kann) und letztendlich meiner exorbitanten Verzettelung. ;) Es ist somit keine Ignoranz meinerseits, und natürlich werde ich mit-abstimmen, da allein schon der erste MT-Beitrag vom Feinsten war. (Meine Verzettelung bezog sich diesmal auf die Einbindung von PIXARs Renderman in Blender. Das durfte ich mir nicht entgehen lassen, da jene Renderengine pures Hollywood ist und für den in-kommerziellen Gebrauch Freeware.) Ob diese Verzettelung letztendlich einen Sinn besaß, wird man vielleicht an zukünftigen CGIs von mir erkennen können. Falls nicht, war es verschwendete Zeit. 8)
Beste Grüße, und möge das beste Foto gewinnen,
ritch

Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Samstag, den 30.09.2017 um 15:10 Uhr:

mal schauen, ob es bei mir noch reicht.. heute abend ... etwas verlinken.. falls was aus den neuen neuen serie durchkommt... ;) :-) :daumen:
Ältere bilder hätte ich natürlich einige (bzw. für mich immer noch -neuere- ; da bisher nur vorsortiert .. ;) :flöt.png:

die große cam kann ich zur zeit eh nur auf dem stativ benutzen.

ich schaue gleich mal, Olli.

lg, maren

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Samstag, den 30.09.2017 um 10:32 Uhr:

Habe leider momentan keine Zeit zum knipsen, aber auch wenn es als "altes Bild" außer Wertung laufen sollte, mache ich noch mal auf meinen Tulpenstrauß aufmerksam:
http://piqs.de/fotos/200962.html
Immerhin sind 41,8 Sekunden definitiv Langzeitbelichtung ... :D
Gruß Olli

Benutzerbild von Rosensee54
Rosensee54 sagte am Donnerstag, den 28.09.2017 um 23:26 Uhr:

Hallo ,
an alle hier..

leider muß ich diesen Monat passen....schaffe kein Bild mit diesem Thema!

Aber kann ich trotzdem mit euch Ende des Monats abstimmen????

LG
Rosemarie

Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Dienstag, den 26.09.2017 um 00:12 Uhr:

ah.. ok ... alles klar...

ich finde einen einsendeschluss und ein abstimm-datum schon nicht schlecht (kannte ich vor dem forum hier nur so); ist dann einfach -übersichtlicher- .. aber, nur meine bescheidene meinung.

lg, maren

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Montag, den 25.09.2017 um 19:01 Uhr:

Also doch nur ein Beitrag erlaubt. OK.
Wie sieht es mit dem nächsten Monatsthema aus?
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Montag, den 25.09.2017 um 18:03 Uhr:

Hallo Eberhard,

es geht allerdings nur ein Foto pro Monat ;-)
Da dieses Foto auch schon auf der Front steht (Glückwunsch!), würde es dir ohnehin nicht (mehr) so viel einbringen, wie wenn du ein anderes Foto vorschlagen würdest :-)

Danke dir und lieben Gruß

Marouen

Benutzerbild von Zenke2002
Zenke2002 sagte am Montag, den 25.09.2017 um 17:28 Uhr:

Hier mein weiterer Beitrag zum Thema Langzeitbelichtung:
http://piqs.de/fotos/202793.html
LG
Eberhard

Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Montag, den 25.09.2017 um 10:53 Uhr:

EDIT:

Mit "am 1. Oktober" meinte ich eigentlich AB dem 1. Oktober, es ist ja nicht wie bei den Wahlen, wo man nur ein Tag zum Abstimmen hat ;-D
Allerdings wäre es dann doch gut, wenn die Abstimmung(en) nicht zu lange auf sich warten lassen würde(n).

Dann kann der Gewinner schnell gekürt werden :-)

Danke fürs Lesen!

Marouen

Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Montag, den 25.09.2017 um 01:22 Uhr:

von mir wird hoffentlich noch -1 beitrag- ende des monats kommen (brutal wie schnell der wieder ging) ..

danke für die info marouen.

meine abstimmungs-mail kommt dann hoffentlich am 1.10. (frühestens so ab 18:00 .. da länger weg ..)

lg, maren

Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Samstag, den 23.09.2017 um 17:38 Uhr:

Hi zusammen,

ich bin vom 27. bios zum 30.09. inklusive nicht da, kann sein dass ich den Thread also erst am 1.10. abmoderiere ;-)
Ihr könnt mir währenddessen gerne am Ende des Monats (oder am 1. Oktober) eure Abstimmungen für euer Lieblingsfoto per PN senden.

Mal gucken, wie es dann läuft, es sind ja auch ein Paar neue User mit dabei :-)

Super!

Lieben Gruß

Euer Marouen

Benutzerbild von ChristofBln
ChristofBln sagte am Dienstag, den 12.09.2017 um 19:54 Uhr:

Hier mein kleiner Beitrag zum Monatsthema Langzeitbelichtung

http://piqs.de/fotos/202750.html

Lg, Christof

Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Sonntag, den 10.09.2017 um 15:27 Uhr:

hab es auf der -startseite- gesehen, lieber ritch. :-D :-D

ein klitzekleiner fortschritt hier.

wie-s bei mir weitergeht - ich überlege es mir. danke dir (für die lieben worte und überhaupt)

vlg, maren

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Sonntag, den 10.09.2017 um 11:30 Uhr:

Mit Eberhards Beitrag könnte es der kürzeste Wettbewerb aller Zeiten werden, denn wie ließe sich dieses Foto noch toppen? (rhetorische Frage) ;))
@Eberhard: GENAU das meinte ich mit Qualitätssteigerung! Mehr dazu im Fotokommentar ...
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Freitag, den 08.09.2017 um 22:28 Uhr:

Perfekt, das Foto ist auffindbar.

Der einfachste Weg, ein Foto zu verlinken, ist allerdings folgender:
In der Infobox neben dem Foto steht ganz unten das Feld "URL". Dort ist die absolute Webadresse angegeben, d.h. mit genau diesem Link ist das Bild unter allen Umständen (also unabhängig von Suchanfragen, Profiladressen etc.) von jedermann zu finden. In Deinem Fall würde diese Adresse so aussehen:
http://piqs.de/fotos/202687.html

Gruß Olli

Benutzerbild von Zenke2002
Zenke2002 sagte am Donnerstag, den 07.09.2017 um 17:18 Uhr:

http://piqs.de/fotos/user/Zenke2002/score/202687.html
Ich hoffe, ich mache das hier jetzt richtig.
Das o.g. Bild möchte ich als Beitrag beim Monatsthema "Langzeitbelichtung" einbringen.
LG
Eberhard

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Mittwoch, den 06.09.2017 um 17:32 Uhr:

Das aktuelle Thema befindet sich nun auf der Startseite in der ersten News, liebe Maren, und das ist schon mal sehr gut für den Erhalt des Wettbewerbs, finde ich. Außerdem habe ich bereits am ersten Tag etwas über meine Cam auf Grund des Themas gelernt (Danke, Martin - ich hätte es wissen müssen, weil: It's not a trick, it's a Sony *Schleichwerbung-Ende* ;)). Ich muss mich für meine Fehleinschätzung aber nicht wirklich schämen, denn irren ist menschlich, und wenn man es zugibt, hilft es vielleicht anderen, solche Fehler nicht zu wiederholen. (Gute Ausrede? Ja, vielleicht für den Pressesprecher der Diesel-Gate-Affäre, aber gewiss nicht für jemanden wie mich, der sich eine A6000 anschaffen möchte. ;D)
Ich denke auch, dass zum Jahresende immer viele Fotos gesichtet und aufgehübscht werden, weil dann halt Ruhe einkehrt, wodurch die Qualität steigt. Also bleibe bitte bei uns. ^^

Liebe Grüße,
ritch

Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Mittwoch, den 06.09.2017 um 16:03 Uhr:

danke Martin.

klasse thema. :-)

vllt. / evtl. muss ich meinen -winterschlaf- (oder austritt) hier doch verschieben.

vlg, maren

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Mittwoch, den 06.09.2017 um 12:09 Uhr:

Kleiner Nachtrag ...
Ich hätte nur mal die Bedienungsanleitung RICHTIG lesen müssen, ich Dummbatz. Man, wie peinlich.
Natürlich lässt sich die HX5V auf voll-manuell stellen (nur nicht der Fokus - also kein Stacking möglich).
Verschlusszeiten wählbar von 1/1600 bis 30 Sekunden und Blende von 3,5 bis 13, dazu noch ND- und NR-Filter und Selbstauslöser. Damit sollte es auf einem Stativ doch wohl klappen. Und ich hatte mich immer über das Rauschen und vollkommen überstrahlte Vollmonde gewundert.
Und sowas passiert dem Mitglied einer Fotocommunity - ok, zu meiner Verteidigung: Bin ja nur ein Tageslicht-Gelegenheitsknipser, der bereits eine Krise bekommt, wenn die Automatik mal nicht so will, wie man selbst. ;)

Siehste, Martin: Ohne Dein Thema hätte ich es nicht gewusst. Fängt für mich also schon mal sehr gut an. :)

Bedienungsanleitung-vertiefte Grüße,
ritch ;)
______________________
Man muss nicht alles wissen, außer wo es geschrieben steht.

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Mittwoch, den 06.09.2017 um 10:22 Uhr:

Moin Martin

Meine letzte "Langzeitbelichtung" musste ich extrem nach-bearbeiten, um das Rauschen zu mildern. http://piqs.de/fotos/200206.html
Die Cam ist in ihrer Klasse zwar schon recht lichtempfindlich, aber da stieß sie mit ihrer Automatik leider an ihre Grenzen.
Mal schauen, ob sich die Verschlusszeit automatisch ändert wenn ich die Blende verstelle, denn das geht bei der Cam in gewissen Grenzen ... dann müsste es aber eine Tageslichtaufnahme sein, damit es nicht rauscht.
Da Du jedoch dankenswerterweise auch Simulationen und "Fakes" erlaubst, fällt mir sicher etwas zum Thema ein - zur Not mit meiner großen "Cam", dem Render-Blender und seinen DATAFrogs(tm). ;)

Beste Grüße,
ritch
____________________________
Neue Herausforderungen sind das beste Mittel gegen die Routine UND Unwissen.

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Mittwoch, den 06.09.2017 um 09:04 Uhr:

Hi,
Ok...so weit hab ich jetzt nicht gedacht dabei. Allerdings ist für mich alles eine Langzeitbelichtung was nicht mehr in der Hand zu halten ist. Also 1 Sekunde wäre das schon.
Ja alles ist erlaubt...du kannst auch den Effekt mit Deinem Programmen erzeugen ...wie Bewegungsunschärfe...aber rauscht deine Kamara denn schon bei 2 Sek? Es muss ja nicht ganz dunkel sein. Zb. Eine Kreuzung/ Strasse in der Dämmerung.
Gruß Martin

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Mittwoch, den 06.09.2017 um 06:29 Uhr:

@Martin: Da hast Du mich aber kalt erwischt, denn meine Cam beherrscht keine Langzeitbelichtungen außer den üblichen Automatikprogrammen, die in den meisten Fällen nur ein unansehnliches Rauschen produzieren. Zählen auch Beiträge mit dem Anschein einer solchen? (z.B. "Amerikanische Nacht" oder andere Pseudo-Nachtaufnahmen oder künstliche Bewegungsunschärfe) Oder sind nur echte Langzeitbelichtungen mit Timer oder arretiertem Spiegel erwünscht (um z.B. die Rotation des Sternenhimmels festzuhalten, einen bevölkerten Platz von Touristen und Geistern zu befreien oder Wasserfälle und Bäche einzufrieren)?

interessierte Grüße,
ritch

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Mittwoch, den 06.09.2017 um 02:06 Uhr:

Hi,
"Langzeitbelichtung" ist mein Thema
Gruß Martin

Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Dienstag, den 05.09.2017 um 12:00 Uhr:

In Kürze kommt hier unser neues Thema für den September!