Anmelden

Forum > Neuerungen auf piqs.de > Verbesserungsvorschläge 2.0

Bitte melde Dich an um eine Antwort zu schreiben.

Verbesserungsvorschläge 2.0

neueste / älteste Einträge zuerst
Benutzerbild von remolus
remolus sagte am Donnerstag, den 25.05.2017 um 18:12 Uhr:

hier mal meine aktuelle hitliste bei coffy:
the traveller
miracle
the end

danke für diese tollen bilder - zeig sie gerne auch hier !!!!

Benutzerbild von remolus
remolus sagte am Donnerstag, den 25.05.2017 um 18:04 Uhr:

hi coffy, allein schon dein statement unter "big race" in der fc nötigt mir höchsten respekt ab und macht mich zu einem follower, bin in der fc auch schon eine dekade vertreten aber du bringst richtig geile sachen und lässt dich auch nicht verschrecken !!!
weiter so
vg
thomas

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Donnerstag, den 25.05.2017 um 17:45 Uhr:

OT@Coffy: Habe mir gerade Dein FC-Portfolio angeschaut. Du bist ein PS-BA-Profi, also was verschlägt Dich auf PIQS? ;) (Ich freue mich sehr, dass Du hier bist und gleich eine ganze Welle an hervorragenden Bildern hochgeladen hast!)
Zu Deiner Frage: CGI ist Computer Generated Imagery. Man könnte es auch nach analog und digital "Fotografie 3.0" nennen, sofern das Ziel der Fotorealismus ist. (Mein Ziel ist es, obwohl man mit dieser Technik natürlich auch ganz andere Dinge basteln könnte, die sich fernab jedweder Sehgewohnheit befinden. ;))
Schau Dir meinen CGI-Einsteiger-Kurs an: http://piqs.de/forum/1/2241/ oder suche auf YT nach "BlenderGuru".
Am Anfang steht (in Blender) ein Würfel in einem leeren Raum - und dieser Raum bettelt darum, phantasievoll mit Objekten gefüllt zu werden, die keiner realen Kamera entsprangen. Fühlst Du den Sog? Dann bist Du bereits von Blender gefangen. ;D
Ich denke: Wenn ein PS-BA-Profi wie Du die Fühler in Richtung CGI/Blender ausstrecken würde, dann knallt es gewaltig im Karton und ich würde mich nur noch aufs Kommentieren beschränken. ;)

Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Donnerstag, den 25.05.2017 um 16:22 Uhr:

Es ist schön, in diesem Faden mal Gute-Laune-Beiträge zu lesen. ;D

@Marouen: Ich stimme für CC-0, auch Public Domain ohne jedwede Einschränkung genannt, um es für alle Beteiligten ganz einfach zu gestalten, denn wer auf PIQS Bilder veröffentlicht, will sie nicht verkaufen.

@Gudrun: Das erste Navigationsgerät war eine Keule, mit der man sich am Startpunkt auf die Birne schlug, damit man auf dem Rückweg nur der eigenen Blutspur folgen musste. ;D Auch wenn noch keine älteren Höhlenmalereien gefunden wurden, darf man davon ausgehen, dass die Bildende Kunst so alt ist wie unsere afrikanische Urmutter zur Zeit des Exodus. Auch rituelle Körperbemalung mit mehr oder weniger abstrakten Symbolen ist Kunst und wird bis heute als "Tätowierung" ausgeübt. Es ist ein Zeichen höheren Bewusstseins (Intelligenz) wenn Lebewesen ihre Umwelt bildlich oder gestalterisch festzuhalten versuchen. Am Anfang ersetzte es die noch nicht erfundene Schrift, da die Bilder und Gegenstände Geschichten erzählten. Die Fotografie (beginnend mit der Nassplatte aufgrund chemischer Erkenntnisse) nimmt zeitlich nur einen sehr geringen Teil der Gesamtentwicklung ein. In unserer schnelllebigen Zeit könnte man somit davon ausgehen, dass sie bald durch etwas Anderes ersetzt wird.
Worauf es mir als Betrachter jedoch ankommt, ist, dass es mir grundsätzlich egal ist, mit welchen Mitteln Bildende KünstlerInnen meine Augen streicheln. Ich könnte somit ebenso verzückt vor einer Höhlenwand stehen, wie ein CGI betrachten. Äpfel, Birnen und Kiwis gehören zur selben Gattung - und wenn es schmeckt, dann schmeckt es. ;)

amüsierte Grüße,
ritch

Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Donnerstag, den 25.05.2017 um 16:13 Uhr:

Nee; danke liebe Coffy. beschäftige mich noch nicht damit; lese nur etwas mit... da sehr interessant.

wollte nur mitteilen; dass ich da nicht wirklich mitreden kann (meinte nur irgendwie auf alle themen antworten zu müssen ;) )

mir fehlen hier auch smilies ;) :)

liebe grüße von maren

p.s. hier nochmal die anmerkung von unten: noch ein nachtrag zum thread / auffälligkeiten/verbesserungen: EB - bei "HOCHkant" kann ich nicht das ganze bild sehen. (vielleicht wurde es schon mal erwähnt)

Benutzerbild von coffy
coffy sagte am Donnerstag, den 25.05.2017 um 15:55 Uhr:

@Olli.Garch
Danke für den Tipp mit dem Thread und sorry das ich es hier als OT brachte. Kommt nicht wieder vor. (Gibt es hier keine Smilies? Mit den Zeichen kenne ich mich nicht so aus....schäm....)

@Ritch
Was das Obst angeht stimme ich dir zu. Aber ich meine in der Bildbearbeitung gibt es schon große Unterschiede. Wenn ich an einem Foto die Kontraste verändere oder eine andere Farbstimmung rein bringe, Beauty Retusche am Model mache, bleibt das ursprüngliche Foto erhalten, ich habe lediglich das Negative ins Positive gekehrt. (Wenn man es richtig macht). Malen ist ja auch keine BA sondern eine Erschaffung.
Aber ich werde mal nach CGI googeln, nicht das ich mich hier blamiere....lach...

@New Girl
Ich gestehe das ich auch "noch" nicht wirklich verstehe was CGI ist. Aber ich denke das es hier im Thread darum geht, rauszufinden was euch fehlt, was ihr gerne hättet oder machen würdet.
Fehlt dir etwas oder hast du einen Wunsch?

Benutzerbild von Gudrunursula
Gudrunursula sagte am Donnerstag, den 25.05.2017 um 14:30 Uhr:

Die ältesten Höhlenmalereien (die man bis jetzt gefunden hat), sind rund 40.000 Jahre alt.
Das, was man schon als 'Mensch' bezeichnen konnte, soll es etwa seit 2,8 Mio Jahren geben.

Ich gehe aber auch davon aus, dass die frühen Menschen mit Stöcken in den Sand gekritzelt haben, vielleicht um eine Art Landkarte für die Clanmitglieder zu erstellen, damit sich keiner verläuft. ;)

Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Donnerstag, den 25.05.2017 um 14:20 Uhr:

Sorry ritch, ich meinte die CC 3.0 Lizenz (CreativeCommons).
Hab ich jetzt unten berichtigt.

Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Mittwoch, den 24.05.2017 um 22:32 Uhr:

Danke Ritch. soweit hatte ich es schon verstanden... das was du in letzter zeit hier dazu schriebst.

nur kann ich eben bei eurer -diskussion- dazu nicht wirklich -mitmischen- (muss aber auch nicht alles sein ;) :) )

noch ein nachtrag zum thread / auffälligkeiten: EB - bei hochkant kann ich nicht das ganze bild sehen.

(vielleicht wurde es schon mal erwähnt)

beste grüße maren

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Mittwoch, den 24.05.2017 um 22:09 Uhr:

@Coffy (&Maren): CGI ist die Weiterentwicklung der Fotografie ohne physikalische Linsen. Das bedeutet aber nicht zwangsläufig, dass man damit künstliche Welten erschaffen muss, die vom Betrachter sofort als irreal oder befremdlich aufgefasst werden. Mein Wunsch nach einer CGI-Rubrik dient auch dem 2D-Composing, das weder in die bestehenden Rubriken "Fotokunst" noch "Sonstiges" passt, da die Bilder erstrangig durch eine aufwändige BA am Computer entstanden.
Ich vermute, dass die meisten PIQS-Mitglieder mal mit analoger Fotografie begonnen hatten. Ich auch. Vielleicht hatten sich einige von ihnen schwer getan mit dem Umstieg auf DigiCams. Ich nicht. Und nun ist der nächste Schritt des CGI längst Realität statt Science Fiction. Bekannte Plattformen bieten längst Rubriken dafür an - also warum nicht auf PIQS? (Weitere Vorschläge von mir: Der 10-Sterne-Katalog und ein Reiter mit Statistik für die Monatswettbewerbe. Kann man hier alles nachlesen, wurde aber noch nicht umgesetzt.)

Ich sehe es so: Äpfel, Birnen und Kiwis lassen sich nicht vergleichen, aber sie alle gehören biologisch zur selben Art. Außer der rein individuellen Geschmacksvorliebe gibt es somit keinen Grund, eines dieser Früchte zu bevorzugen oder abzulehnen. Und ansonsten: Am Anfang der Fotografie war die Kollodium-Nassplatte ... und es wurde Licht (eingefangen für die Nachwelt bis heute). ;D So gesehen war solch eine Bilderstellung damals im Verhältnis zu Malern und Zeichnern in ihrer Innovation vielleicht vergleichbar mit nachfolgenden Entwicklungen der Bildenden Kunst ... doch diese Kunst begann schon vor Jahrhunderttausenden in irgendeiner Höhle: Jene Menschen malten mit Fingerfarben Bilder ihrer Umwelt auf die Wände. Was denkst Du hätten sie hinterlassen, wenn sie Blender besessen hätten? ;))

@Marouen: Was ist denn "CC-3"?
Zwei Hände sind 10 Finger - ich empfehle: https://www.tipp10.com/de/ zur kostenlosen Hirn-Hand-Koordinierung der "Techniker". ;D

Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Mittwoch, den 24.05.2017 um 19:50 Uhr:

Lieber Coffy,

dein Beitrag ist höchstinteressant, den behalten wir uns auf jeden Fall im Hinterkopf!
Aber keine Sorge, hier wird kein Stecker herausgezogen ;-)
Damit ist die Frage der Rechtssicherheit (zumindest was den piqs-Standard angeht) gegessen.
Jemand hat mal allerdings von CC-3.0 gesprochen.
Mich persönlich hatte es interessiert... muss mich aber noch etwas mehr reinlesen.

Lieben Gruß

Marouen

Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Mittwoch, den 24.05.2017 um 18:17 Uhr:

muss auch mal in den -ablehnungs-thread- was reinstellen; wenn ich die motivation dafür kriege..

geht mir ähnlich wie dir, Coffy; teilweise verstehe ich die bewertungen nicht (auch nicht die worte im kommentar in gegenüberstellung zu den sternen) .

Bei mir war neulich eins abgelehnt worden, dass in einem anderen forum -bild der woche- war (und da sind auch richtige top-fotografen dabei) .. oder ein anderes hier erzielte (immerhin/wenigstens) 3,5 punkte im schnitt
(das woanders den geteilten 2. platz im monats-wettbewerb gemacht hatte). Ok; das hatte ich hier in kleiner größe eingestellt. ( na ja; werde weiter "testen" .. und dann - -mal sehen )

die "gründe für ablehnungen" (findet man hier irgendwo als link / ich sah-s eher zufällig bei "aufklärung der user" ) las ich neulich (vor einigen wochen) das erste mal und die tage zum 2. mal ... nachvollziehen kann ich bisher wenig.

ansonsten stimme ich euch zu, Coffy und Ritch.
Zum thema "Cgi" kann ich allerdings nicht viel beitragen.

zur rechtssicherheit kann ich auch nichts sagen.

Glückwunsch Florian.

beste grüße (und danke) maren

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Mittwoch, den 24.05.2017 um 18:00 Uhr:

Hallo Coffy,
was den abgelehnten Upload betrifft, haben wir verschiedene Threads, in dem solche Bilder zur Diskussion gestellt werden können, um die Gründe der Bewerter für ihre Ablehnung zu erfahren, z.B. dieser:
http://piqs.de/forum/12/2124/
Gruß philEOS

Benutzerbild von coffy
coffy sagte am Mittwoch, den 24.05.2017 um 17:41 Uhr:

Hallo Ritch

Du hast es auf den Punkt gebracht - sich öffnen und mit der Zeit gehen. Die Dinge ändern sich und da muss man schauen das man Up to Date bleibt auch wenn man dann vom ursprünglichen Weg abkommt.
So ist es mM nach wichtig nicht nur regelmäßig nach Wünschen der User zu fragen sondern sie dann auch umsetzen. Und wenn das nicht geht das auch ruhig zugeben. Nichts ist frustrierender als ins Leere zu laufen.

CGI ist aber 3D und hat "eigentlich" mit Composing nichts zu tun denn man erstellt künstliche Welten komplett in einem Progi. Beim Composing müssen Fotografien - auch 3D Objekte - so miteinander verschmolzen werden das ein Bild ensteht das ausschaut als wäre es eine Fotografie.
Vor allem braucht es Geduld. Geduld das etwas neues angenommen wird. Dein Kurs nebst Beispielbild ist ja erst grade entstanden, vielleicht tut sich da noch etwas.

Was ich aber nicht verstehe, warum sollen denn die Lichter ausgehen? Der Admin kann das Forum doch an jemand anderen abgeben? Oder er lässt es laufen, frisst doch kein Brot. (oder irre ich da jetzt?)

Über die Rechtssicherheit kann ich nichts sagen, das müsste der Admin abklären falls er dicht machen will.

Dann hätte ich noch eine Frage wegen der Uploads hier.
Wer entscheidet welches Bild abgelehnt wird? Ich frage deshalb weil ich hier ein Bild hochgeladen habe mit dem ich schon einen Preis gewonnen hatte, hier wurde es aber abgelehnt.

LG Coffy

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Mittwoch, den 24.05.2017 um 17:06 Uhr:

Moin Coffy

PIQS ist imho keine puristische Foto-Community mehr. Hier gab es auch schon ein Monatsthema "Composing" ...
Hier findest Du sogar einen kleinen Einführungskurs ins CGI: http://piqs.de/forum/1/2241/ und hier ein Beispielbild: http://piqs.de/fotos/201748.html
Beides hat mit normaler Fotografie handwerklich nur noch wenig zu schaffen, wird hier jedoch akzeptiert, da grundsätzlich die selben optischen Gesetze und Sehgewohnheiten gelten. (Manchmal befürchte ich jedoch, meinen Fotofreunden damit auf die Nerven zu gehen. ;))
Ich denke genau wie Du, dass sich die Plattform diesbezüglich öffnen, modernisieren sollte und plädiere seit Monaten für die Unterrubrik "CGI" - aber wie Du siehst und nachlesen kannst, tut sich diesbezüglich nichts. Dabei wäre es für die "zwei Hände" der "Technik" doch so einfach, der Datenbank eine weitere Rubrik hinzu zu fügen ...
Einige CGIs hatte ich bereits in andere Communities und Fachforen ausgelagert, was ich anfangs gar nicht vorhatte, da ich PIQS sehr mag und auch viel lieber mit echten FotografInnen über fotorealistische Wirkungen diskutieren möchte, statt mit Nerds in irgendwelchen Fachforen, die noch nie eine echte Kamera in der Hand hielten.

Am Ende bliebe nur noch die Frage der Rechtssicherheit bezüglich heruntergeladener und bereits kommerziell verwendeter CC-Bilder, falls PIQS irgendwann das Licht ausknipsen sollte ...

Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von coffy
coffy sagte am Mittwoch, den 24.05.2017 um 15:57 Uhr:

Hallo @ all

Schon etwas länger dabei aber selten hier - sorry dafür.
Nun lese ich das man sich umschauen soll ob man woanders eine Wirkungsstätte findet. Das ist schade denn auch wenn ich nicht viel hier bin weiß ich um die Arbeit die in so einem Forum steckt.
Selber schon drei mal erlebt das ein Forum einfach den Stecker gezogen hat. Da wird man als User sauer und das Ganze hinterlässt einen bitteren Nachgeschmack. Sowas macht man nicht!

Hier wurde nach Verbesserungsvorschlägen gefragt.
Da es sich hier um ein reines Fotoforum handelt könnte man doch ein Hilfeforum zur Bildbearbeitung anbieten wo Leute entweder Tipps dazu posten oder fragen wenn ein Problem besteht.
Dann sah ich das Composings hochgeladen wurden. Also gibt es User die daran Spaß haben. Gibt es denn einen Thread zu Composings? Vielleicht mal einen kleinen Wettbewerb starten?
Vielleicht solltet ihr etwas mehr anbieten als nur Bilder bewerten? Heutzutage bieten große Foren fast alles an denn damit spricht man auch mehr User an.

LG Coffy

Benutzerbild von Gudrunursula
Gudrunursula sagte am Mittwoch, den 24.05.2017 um 11:54 Uhr:

Erstmal herzlichen Glückwunsch uns (und natürlich auch Florian), dass wir bei piqs einen weiteren Moderator haben!

Olli - pigs? Wirklich? Vertippsler oder Absicht? Jedenfalls lustig! *erheitert_grunzt*

Martin, bitte bröckele nicht zu sehr! Bestimmt gibt's irgendeinen Kleber, der auch ein Urgestein fixieren kann!

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Dienstag, den 23.05.2017 um 19:39 Uhr:

Wow! Ganze zwei (!!) Hände arbeiten an der Umsetzung der Verbesserungsvorschläge ...

Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Dienstag, den 23.05.2017 um 19:03 Uhr:

So zusammen,

Florian ist jetzt neuer Moderator! :-)
Ein weiteres Argument gegen andere "Alternativen" ;-)
Herzlich willkommen lieber Florian, wir freuen uns!

Was unsere Admins angeht, so glaube ich tatsächlich, dass wir gerade das Problem haben, dass die "neuen" Bugs und Fehlern genau dann reingekommen sind, wo sie an den Verbesserungsvorschlägen 2.0 arbeiten.
Was bedeutet, ich muss euch recht geben, mit der Unterbesetzung...

Hoffen wir, dass sie aus je zwei Händen schnell vier wachsen lassen können und wir bald alle etwas glücklicher werden können.

Lieben Gruß und schöne Woche!

Marouen

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Dienstag, den 23.05.2017 um 17:59 Uhr:

Nachtrag:
MIR GEHT ES SEHR GUT !!

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Dienstag, den 23.05.2017 um 17:58 Uhr:

Mein Reden....so langsam muss ich mal meine Bilder hier nochmal downloaden...falls ich mal eins nicht mehr habe....und womöglich irgendwann hier einfach ohne Info der Stecker gezogen wird. Wer weiß...alles ist möglich.
Gruß Martin

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Dienstag, den 23.05.2017 um 13:45 Uhr:

Dem Martin geht's aber nicht so gut in letzter Zeit.

Wenn schon das allertreueste Urgestein zu bröckeln anfängt, ist es um pigs.de wirklich schlecht bestellt!

Da hilft allmählich das ständige Bitten um noch mehr Geduld und die numinosen Andeutungen von fortschreitenden Arbeiten hinter den Kulissen nichts mehr.
BTW, den besten Bewertungsdurchschnitt der letzten 7 Tage führen immer noch Kordi und Uwe an ... deren jüngster Upload heute genau einen Monat alt ist.
Da fehlen einem doch allmählich die Wor...

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Dienstag, den 23.05.2017 um 10:56 Uhr:

So....Wochenende ist um...Countdown war nur...weil ich wusste das nix passiert.
Vielleicht sollten wir hier schon mal Alternativen auflisten...was es noch so gibt. Viele sind ja schon woanders aktiv. Vielleicht möchte der ein oder andere ja mal Seiten vorstellen und auch gleich mal seine Meinung dazu äußern was dort gut oder schlecht ist. So können wir( der Kleine Rest )uns schon mal ein Bild von anderen Möglichkeiten machen. Also vor und Nachteile. Z.B.
Ich weiß das ist jetzt harter Tobak...aber so langsam müssen wir alle mal wirklich über so etwas nachdenken. Denn wenn, vielleicht kommen dadurch auch noch Ideen für Piqs 4.0 dazu...also immer raus mit Alternativen.
Gruß Martin

Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Montag, den 22.05.2017 um 19:38 Uhr:

Hallo ritch,

danke für deinen sehr interessanten Beitrag!

"Kommunikationsverweigerung" ist allerdings übertrieben! Einer der vorigen Admins hatte glechzeitig die Aufgabe, die Seite technisch auf dem Laufenden zu halten und alle Änderungen einzubauen, und gleichzeitig die Rolle, die ich selbst inne habe.
Im Endeffekt war dein Vergleich des sogenannten "KA" (juhuu, ich bin ein KA!!) nicht ganz verkehrt, man stelle sich es so vor wie der Präsident der vereinigten Staaten und sein Pressesprecher. Der Präsident kann nicht gleichzeitig in allen Ländern (und sogar in allen Staaten seiner Heimat) sein, weshalb er mit einem Pressesprecher (wortwörtlich) gut beraten ist. Leider verspricht ein Präsident auch meist mehr und lässt weniger Taten folgen, deshalb haben wir solche Funktionen auch lieber getrennt, was deutlich klüger ist ;-)

So ist es, dass die anderen Admins mehr Ahnung von IT-Wesen haben und ich wiederum weniger, dafür aber mehr von Communities - Ich bin allerdings froh, dass ich nicht noch andere Communities betreue, ich bleibe lieber bei meinem piqs.de ;-)

Lieben Gruß nochmal

Marouen

Benutzerbild von remolus
remolus sagte am Montag, den 22.05.2017 um 19:13 Uhr:

........

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Montag, den 22.05.2017 um 18:50 Uhr:

Oki!
Gruß Martin

Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Montag, den 22.05.2017 um 18:48 Uhr:

Florian habe ich bereits angeschrieben, wir warten nur noch auf seine Rückmeldung!
Allerdings war ich am Wochenende letztendlich doch nicht da - weshalb dein Countdown doch nichts gebracht hat, Martin ;-)

Dennoch lieben Gruß an alle!

Ich melde mich nochmal

Euer Marouen

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Sonntag, den 21.05.2017 um 21:05 Uhr:

Noch 3 Stunden,
oh Frontbild wurde gewechselt....oh wurde heute erst aufgenommen...Respekt
Gruß Martin

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Sonntag, den 21.05.2017 um 18:27 Uhr:

Hi,
Das mit der Mod Sache klären wir dieses Wochenende? Na gut...5 1/2 Stunden haben wir ja noch....grins
Zumindest war es ebend vor 5 min noch nicht der Fall. Weiss denn der Florian das was passieren soll. Hat er eine Info bekommen? Nicht das er es vielleicht schon gar nicht mehr möchte. Naja...wir werden es ja sehen.
Gruß Martin

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Samstag, den 20.05.2017 um 03:23 Uhr:

Moin Marouen

Alles was wir sehen, ist, dass es anscheinend doch an Admins ("Technikern") mangelt, denn es passiert gefühlt gar nichts. In sofern ist es natürlich nachvollziehbar, dass sie sich aufgrund früherer, schlechter Erfahrungen nicht mehr in die "Öffentlichkeit" trauen, um die Nutzer mal kurz aus erster Hand über den Stand der Dinge aufzuklären und warum in der Zwischenzeit so einiges verschlimmbessert wurde. Liegt es vielleicht an sprachlichen Hürden indischer Offshore-Programmierer, die anstelle eines Arbeitsberichts nur ein einnehmendes Lächeln liefern sobald die ersten Beschwerden eintrudeln? *lach*
Dass Du als ihr Sprachrohr der Kommunikationsverweigerung den Schwarzen Peter hast, ist bedauerlich, aber anscheinend gefällt Dir der Job in der Stillen Postzentrale. ;)
Wenn das eine normale Firma wäre (aber was ist heutzutage noch normal), dann dürften sich solche Mitarbeiter gerne in der Schlange beim Arbeitsamt einreihen, wenn ich der Chef wäre. Es verlangt niemand, dass sie ganze Romane (wie ich ;)) schreiben, aber etwas mehr Kommunikation wäre gewiss nicht schlecht. Schließlich ist das Internet ein Kommunikationsraum und kein Indianerreservat, wo man für eine Nachricht erstmal Feuerholz sammeln muss. *lol*
Kurzes, fiktives Szenario zur Verdeutlichung der scheinbaren Zustände:
Ein Konferenzsaal im 120. Stockwerk irgendwo in New York, oberhalb der Smog-Grenze, wo stets die Sonne scheint. Ein langer Tisch, an dem der Boss sitzt, neben ihm sein Kommunikations-Assistent (KA). Rechts sitzen Anleger und Kunden und ihnen gegenüber technische Mitarbeiter der Firma. Nun stellen die Kunden berechtigte Fragen zum Fortschritt an die Technik. Der KA übersetzt diese Fragen in Nerd-Sprache. Der Boss wünscht sich derweil magenknurrend und gelangweilt ins Parterre, wo ein neuer Hotdog-Stand aufgemacht hat. Schließlich ist diese Firma für ihn nur ein unbedeutendes Nebengeschäft. Einer der Techniker erhebt sich und lächelt den KA mit schwarz-umrandeten Kuhaugen an. Dann setzt er sich wieder. Der KA versucht zu übersetzen: "Wir arbeiten daran ..."
Chef, Kunden und Techniker verlassen den Saal ... nur der KA bleibt nachdenklich zurück, blickt in die Abendsonne und fragt sich nach dem Sinn des Ganzen.

Bist Du ein solcher KA, Marouen? Dann würde ich Dich als Chef sofort einstellen, wenn ich es mir leisten könnte. ^^ Auf der rechten Seite des Tisches sitzen dann zufriedene Kunden und ihnen gegenüber kommunikationsfreudige Informatik-Studentinnen (frisch, unverbraucht und voller Elan aus dem ersten Semester) - und wir alle würden Hotdogs mampfen, interessiert zuhören und schwarze Zahlen schreiben. Firma 2.0 ;D

Zurück in die Realität. Mit ergebnislosen Vertröstungen lassen sich Hardcorenutzer zwar bei der Stange halten, aber auf Dauer führt es zu unerwünschten Abwanderungen, die allerhöchstens dem Interesse der "Konkurrenz" dienen könnten. PIQS sollte somit nach und nach erneuert statt kaputt-gebastelt werden. Wie man an all den Beiträgen in diesem Forum sehen kann (sofern man es sehen möchte), liegt vielen Nutzern PIQS am Herzen. Aus gutem Grund, denn es ist etwas ganz Besonderes in einem Teich voller Stock-Firmen. Es ist CC, also eine Art der Bildfreigabe, die vollkommen unterstützenswert ist, weil sie jeder Mensch dieser Welt frei nutzen kann und darf.
Es ist somit wie Ubuntu, Gimp oder Blender ein Produkt, das sich hinter kommerziellen Firmen nicht verstecken muss ... wenn man es pflegt und weiterentwickelt.

Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Freitag, den 19.05.2017 um 20:27 Uhr:

Hallo zusammen,

das sind aber viele Fragen Martin, klingt fast nach piqs 3.0 ;-) Aber recht hast du schon.
Das mit den 7 Tagen nach Aufnahme, das war mir noch gar nicht aufgefallen! Das könnte tatsächlich in unsere aktuelle Liste rein. Ich habe deshalb soeben eine Anfrage an unsere Admins geschickt.
Weshalb diese (Admins) sich nicht (mehr) hier öffentlich äußern, liegt an der (sehr) schlechten Erfahung, die sie in früheren Zeiten damit gemacht haben.
Seitdem ich hier mit an Boot gekommen bin, haben die entschieden, sich zurück zu ziehen. Wie ihr also seht, an Admins mangelt es nicht ;-) Theoretisch zumindest.
Wie du selber sagst, Martin, haben sie aktuell "genug Dinge" zu tun, ich glaube, die würden durchdrehen, wenn die auch noch ihre Arbeit im Forum diskutieren müssten ^^

Ich versuche jedenfalls, so viel Input wie möglich zu bekommen, das mit dem "Thema des Monats" war ja die letzte mir zugespielte Karte, die Infos gingen ja von mir direkt an sie zurück (und die wissen jetzt hoffentlich endgültig, was gewollt ist)

Bei den Testberichten muss tatsächlich auch "geputzt" werden, und wegen Facebook habe ich es auch weitergeleitet.


Danke erstmal, und wünsche auf jeden Fall allen ein genauso produktives Wochenende!!

Lieben Gruß

Marouen


P.S.: Um die Mod Frage kümmern wir uns dieses Wochenende.

P.S.2: Ihr probiert Freundschaftsanfragen an euch selbst zu senden? Echt jetzt? ;-)

Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Freitag, den 19.05.2017 um 17:49 Uhr:

warum bei -neuste fotos- 85401 bilder eingetragen sind (rechte seite , neben den threadas und bildern - wenn ich es aufrufe) , erschließt sichmir auch nicht ganz..

LG

Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Freitag, den 19.05.2017 um 17:04 Uhr:

nachtrag:


stimmt.. ich muss auf das profil der nutzerInnen gehen; von wegen freundschafs-anfrage.. mir selbst im eigenen profil eine anfrage zu stellen oder nachricht zu schreiben, bringt-s nicht wirklich ;) (wie Martin sagt, schon etwas schizophren )

lg, maren

Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Freitag, den 19.05.2017 um 17:00 Uhr:

Hallo nochmal.

oh.. da ist ja echt vieles im argen ..

- bei -testberichten- kann ich nicht mitreden. klingt aber chaotisch.

- monatspool - monatsthema: klingt soweit ich eine ahnung hab nicht schlecht.

- slideshow/statistik/facebook: damit hab ich mich noch nicht wirklich beschäftigt

die besten bilder der letzten 7 tage: da stimme ich mit euch überein

- freunde online: stimme auch überein

- freundschaftsanfragen: hat bei mir bisher glaub ich geklappt; wenn auch -über- das eigene profil .. muss mal nachsehen..

ergänze noch, wenn mir das ein- oder auffällt.

danke Martin. :)

lg und schönes wochenende
Maren

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Freitag, den 19.05.2017 um 10:55 Uhr:

Hi,
Wenn man nach Piqs Facebook geht dann gibt es dort ein Einführungsvideo...das ist schon älter und müsste mal überholt werden. Besonders dann wenn sich hier demnächst so viel ändert.
Gruß Martin

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Donnerstag, den 18.05.2017 um 21:29 Uhr:

Und wieder ist ein Tag um, ohne das was passiert ist
Doch ...es hat nach der Hitze heute kräftig getwittert....mmmh
Wenigstens etwas...grins

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Donnerstag, den 18.05.2017 um 13:22 Uhr:

Klaus...das ist schön das Du Dich hier auch darüber aus lässt. Wenn Dir noch mehr auffällt dann bitte ...schreib alles nieder.
Um so mehr um so besser.
Gruß Martin

Benutzerbild von Priem
Priem sagte am Donnerstag, den 18.05.2017 um 10:37 Uhr:

Aus Erfahrung kann ich nur sagen bie Piqs klappt gar nicchts mehr außer die Türen,
Habe mich schon X mal bei Mouren beschwerd betr. des nicht Erhalten von EB Mail.
ES ging mal 2 Tage nun schon Wochen nicht mehr.
Des weiteren kann ich meine Fotos nach dem Hochladen nicht unter meine Bilder in Vollansicht sehen, erst nach dem Freischalten ( Annahme )
sind sie in voller Auflösunf sichtbar. Es kommr eine blöde Meldung ( Bild wurde gelöscht oder so ähnlich )
Will man so die User verprellen und zur Aufgabe bei Piqs zwingen.
Gruß Klaus

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Donnerstag, den 18.05.2017 um 10:19 Uhr:

Und es wäre nicht schlecht wenn die Personen die hier im Hg angeblich an der Seite basteln....mal von sich aus oder über Marouen hier uns mitteilen was denn so passiert, wo es hängt, was halt der neue Status ist.
Wir haben glaube ich genug Dinge genannt die nicht i.O. sind um ihnen genug Material zur liefern was nicht läuft.
Vielleicht finden wir auch noch weitere Punkte...aber es muss so langsam mal was kommen.
Gruß Martin

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Donnerstag, den 18.05.2017 um 10:09 Uhr:

Die Anfrage an den Admin habe ich nochmals gestellt...wie ich Dir in der PN mitgeteilt habe. Jedoch scheinen alle hier mehr online/aktiv zu sein als Marouen. Was eigentlich auch dafür spricht, das man evtl. über mehr Admins nachdenken könnte. Damit die Kette da auch ein weiteres Glied bekommt. Ähnlich wie bei den Moderatoren. Damit es halt reibungsloser läuft.
Gruß Martin

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Donnerstag, den 18.05.2017 um 09:49 Uhr:

Nebenbei bemerkt: Wir sind derzeit drei "täglich aktive" Moderatoren. Karl ist im Pausenmodus, Waldfee sinkt in der Statistik auch zunehmend ab, Zeppelin schaut nur alle Schaltjahre mal rein. Das lange Herumdümpeln mancher Uploads in der Warteschleife hat meines Erachtens mit diesem Mod-Engpaß zu tun, denn jeder Upload braucht ja 3 Mod-Stimmen, um zu einem Abschluß zu kommen.

Obwohl Vorschläge für neue Mods seit spätestens Anfang April auf dem Tisch liegen, tut sich nichts. Den Status eines Users auf Mod zu ändern, dürfte keiner stundenlangen Arbeit bedürfen.

Vielleicht SOLL piqs gegen die Wand gefahren werden?

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Donnerstag, den 18.05.2017 um 09:35 Uhr:

Martin, mit WENIGER als 150 Worten kannst Du eine Kamera sowieso nicht sinnvoll beschreiben! An sich ist die Vorgabe des Grenzwerts allerdings Quatsch, da hast Du recht.

@ "um so mehr ich hier rum stöbere um so mehr wird mir klar das aber auch nichts seit Jahren hier gepflegt, durchdacht, geschweige denn verbessert wurde." -
genau darum habe ich ja im März den Streik angezettelt, weil sich ohne Druck von unten sowieso nichts tut ... und weil SEHR SEHR VIEL zu tun ist!!!
Gruß philEOS

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Donnerstag, den 18.05.2017 um 09:23 Uhr:

Nochmal zu den 150 Worten...ok...es zwingt einen evtl. dazu das man etwas vernünftiges schreibt. Aber wenn man nicht so viel zu sagen hat, ist halt blöd.
Gruß Martin

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Donnerstag, den 18.05.2017 um 09:08 Uhr:

Und wieso muss man unbedingt 150 Wörter eingeben....wer kommt denn auf so ein Mist?
Man man...um so mehr ich hier rum stöbere um so mehr wird mir klar das aber auch nichts seit Jahren hier gepflegt, durchdacht, geschweige denn verbessert wurde.
Das lässt sich bestimmt nicht alles so leicht gerade rücken. Und schon gar nicht wenn man nicht so langsam mal aus der Knete kommt.

SYSTEMPFLEGE MUSS GANZ GANZ OBEN auf die GROSSE LISTE !!
Gruß Martin

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Donnerstag, den 18.05.2017 um 08:52 Uhr:

*lach* Stimmt, das erinnert mich an etwas vom letzten Jahr - da ging es mir mit dem Versuch, einen Testbericht hochzuladen, ähnlich. In der Annahme, der Fehler läge bei mir, habe ich den Bericht dreimal neu geschrieben und es dann aufgegeben. Aber Du hast vollkommen recht: Abgesehen davon, daß die Funktion fehlerhaft ist, wird sich wohl kaum jemand, der sich ernsthaft für den Kauf einer Kamera interessiert, ausgerechnet HIER informieren.

Mit der 7-Tage-Statistik bin ich ebenfalls Deiner Meinung. Erst nach Aufnahme in die Datenbank ist ein Upload auch ein piqs-Bild. Das Uploaddatum selbst ist vollkommen irrelevant - interessanter ist dann schon das Erstellungsdatum, das kann man aber aus den Exifs ableiten (wenn sie denn erhalten geblieben sind).
Gruß philEOS

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Donnerstag, den 18.05.2017 um 08:22 Uhr:

So..dachte mir...gebe mal ein Testbericht zu meiner Nikon D 90 ab....scheisse was....sorry....150 Wörter um sonst eingegeben...Sternchen vergeben und alles ausgefüllt...ABGESCHICKT...und dann....leere weisse Seite. Keine Bestätigung, oder Danke und auch keine Credits.
Das funktioniert aber Super hier.
Kurze Kontrolle ob trotzdem was angekommen ist...hab aber nix gefunden. Naja...vielleicht braucht es etwas mehr Zeit...schaue später nochmal nach.
Gruß Martin

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Donnerstag, den 18.05.2017 um 07:47 Uhr:

Dann kann man auch gleich über eine Piqs App nachdenken,
Damit man gleich mal mit der Zeit geht 😁
Gruß Martin

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Donnerstag, den 18.05.2017 um 07:39 Uhr:

Also ich glaube es wäre am Besten, der Betreiber sucht sich jemandem der Piqs von Grund auf Neu gestaltet. Statt in dem alten System irgentwas zu ändern. Ich glaube das ist um Längen leichter und macht durchaus mehr Sinn. Wurde darüber schon einmal nachgedacht???
Gruß Martin

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Donnerstag, den 18.05.2017 um 07:34 Uhr:

Es gibt doch den Reiter "Digitalkamera Testberichte"
Also zu meinen Fragen:
1. Woher kommen alle diese Testberichte? Ok die von den Aktiven hier bei Piqs kann man erkennen. Sie sind unterstrichen.Aber die anderen?
2. Warum vergibt man dafür Credits? Macht keinen Sinn!
3. Warum dauert die Beta-Phase denn so lange?
4. Warum wird das nicht gepflegt...die NEWS sind Mega alt. Also völlig Sinnlos /Sinnfrei
5. Bringt das ganze überhaupt jemanden etwas...es gibt genug andere Seiten im Netz wo man sich erkundigen kann. Und was bringt mir ein Test z.B.von einer Nikon D 40 ...zum fotografieren kauft die eh keiner mehr.
Also völlig Bananane das ganze.
Gruß Martin

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Donnerstag, den 18.05.2017 um 06:31 Uhr:

Und ich habe noch etwas was mir aufgefallen ist.
Es gibt doch die Rubrik " Die besten Bilder der letzten 7 Tage"
Die Bilder sollten dort ab der Aufnahme in der Datenbank 7 Tage sein, richtig? Und nicht ab dem Uploaddatum. Denn wenn ein Bild wie das von Ritch oder mir so lange in der Eb umher dümpelt wird es nicht die vollen 7 Tage angezeigt.
Also es sollte erst nach Aufnahme zählen...dann ist es richtig, und macht dann auch erst Sinn. Stimmt Ihr mir da alle zu?
Gruß Martin