Anmelden

Forum > Neuerungen auf piqs.de > Verbesserungsvorschläge 2.0

Bitte melde Dich an um eine Antwort zu schreiben.

Verbesserungsvorschläge 2.0

neueste / älteste Einträge zuerst
Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Montag, den 22.05.2017 um 19:38 Uhr:

Hallo ritch,

danke für deinen sehr interessanten Beitrag!

"Kommunikationsverweigerung" ist allerdings übertrieben! Einer der vorigen Admins hatte glechzeitig die Aufgabe, die Seite technisch auf dem Laufenden zu halten und alle Änderungen einzubauen, und gleichzeitig die Rolle, die ich selbst inne habe.
Im Endeffekt war dein Vergleich des sogenannten "KA" (juhuu, ich bin ein KA!!) nicht ganz verkehrt, man stelle sich es so vor wie der Präsident der vereinigten Staaten und sein Pressesprecher. Der Präsident kann nicht gleichzeitig in allen Ländern (und sogar in allen Staaten seiner Heimat) sein, weshalb er mit einem Pressesprecher (wortwörtlich) gut beraten ist. Leider verspricht ein Präsident auch meist mehr und lässt weniger Taten folgen, deshalb haben wir solche Funktionen auch lieber getrennt, was deutlich klüger ist ;-)

So ist es, dass die anderen Admins mehr Ahnung von IT-Wesen haben und ich wiederum weniger, dafür aber mehr von Communities - Ich bin allerdings froh, dass ich nicht noch andere Communities betreue, ich bleibe lieber bei meinem piqs.de ;-)

Lieben Gruß nochmal

Marouen

Benutzerbild von remolus
remolus sagte am Montag, den 22.05.2017 um 19:13 Uhr:

........

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Montag, den 22.05.2017 um 18:50 Uhr:

Oki!
Gruß Martin

Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Montag, den 22.05.2017 um 18:48 Uhr:

Florian habe ich bereits angeschrieben, wir warten nur noch auf seine Rückmeldung!
Allerdings war ich am Wochenende letztendlich doch nicht da - weshalb dein Countdown doch nichts gebracht hat, Martin ;-)

Dennoch lieben Gruß an alle!

Ich melde mich nochmal

Euer Marouen

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Sonntag, den 21.05.2017 um 21:05 Uhr:

Noch 3 Stunden,
oh Frontbild wurde gewechselt....oh wurde heute erst aufgenommen...Respekt
Gruß Martin

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Sonntag, den 21.05.2017 um 18:27 Uhr:

Hi,
Das mit der Mod Sache klären wir dieses Wochenende? Na gut...5 1/2 Stunden haben wir ja noch....grins
Zumindest war es ebend vor 5 min noch nicht der Fall. Weiss denn der Florian das was passieren soll. Hat er eine Info bekommen? Nicht das er es vielleicht schon gar nicht mehr möchte. Naja...wir werden es ja sehen.
Gruß Martin

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Samstag, den 20.05.2017 um 03:23 Uhr:

Moin Marouen

Alles was wir sehen, ist, dass es anscheinend doch an Admins ("Technikern") mangelt, denn es passiert gefühlt gar nichts. In sofern ist es natürlich nachvollziehbar, dass sie sich aufgrund früherer, schlechter Erfahrungen nicht mehr in die "Öffentlichkeit" trauen, um die Nutzer mal kurz aus erster Hand über den Stand der Dinge aufzuklären und warum in der Zwischenzeit so einiges verschlimmbessert wurde. Liegt es vielleicht an sprachlichen Hürden indischer Offshore-Programmierer, die anstelle eines Arbeitsberichts nur ein einnehmendes Lächeln liefern sobald die ersten Beschwerden eintrudeln? *lach*
Dass Du als ihr Sprachrohr der Kommunikationsverweigerung den Schwarzen Peter hast, ist bedauerlich, aber anscheinend gefällt Dir der Job in der Stillen Postzentrale. ;)
Wenn das eine normale Firma wäre (aber was ist heutzutage noch normal), dann dürften sich solche Mitarbeiter gerne in der Schlange beim Arbeitsamt einreihen, wenn ich der Chef wäre. Es verlangt niemand, dass sie ganze Romane (wie ich ;)) schreiben, aber etwas mehr Kommunikation wäre gewiss nicht schlecht. Schließlich ist das Internet ein Kommunikationsraum und kein Indianerreservat, wo man für eine Nachricht erstmal Feuerholz sammeln muss. *lol*
Kurzes, fiktives Szenario zur Verdeutlichung der scheinbaren Zustände:
Ein Konferenzsaal im 120. Stockwerk irgendwo in New York, oberhalb der Smog-Grenze, wo stets die Sonne scheint. Ein langer Tisch, an dem der Boss sitzt, neben ihm sein Kommunikations-Assistent (KA). Rechts sitzen Anleger und Kunden und ihnen gegenüber technische Mitarbeiter der Firma. Nun stellen die Kunden berechtigte Fragen zum Fortschritt an die Technik. Der KA übersetzt diese Fragen in Nerd-Sprache. Der Boss wünscht sich derweil magenknurrend und gelangweilt ins Parterre, wo ein neuer Hotdog-Stand aufgemacht hat. Schließlich ist diese Firma für ihn nur ein unbedeutendes Nebengeschäft. Einer der Techniker erhebt sich und lächelt den KA mit schwarz-umrandeten Kuhaugen an. Dann setzt er sich wieder. Der KA versucht zu übersetzen: "Wir arbeiten daran ..."
Chef, Kunden und Techniker verlassen den Saal ... nur der KA bleibt nachdenklich zurück, blickt in die Abendsonne und fragt sich nach dem Sinn des Ganzen.

Bist Du ein solcher KA, Marouen? Dann würde ich Dich als Chef sofort einstellen, wenn ich es mir leisten könnte. ^^ Auf der rechten Seite des Tisches sitzen dann zufriedene Kunden und ihnen gegenüber kommunikationsfreudige Informatik-Studentinnen (frisch, unverbraucht und voller Elan aus dem ersten Semester) - und wir alle würden Hotdogs mampfen, interessiert zuhören und schwarze Zahlen schreiben. Firma 2.0 ;D

Zurück in die Realität. Mit ergebnislosen Vertröstungen lassen sich Hardcorenutzer zwar bei der Stange halten, aber auf Dauer führt es zu unerwünschten Abwanderungen, die allerhöchstens dem Interesse der "Konkurrenz" dienen könnten. PIQS sollte somit nach und nach erneuert statt kaputt-gebastelt werden. Wie man an all den Beiträgen in diesem Forum sehen kann (sofern man es sehen möchte), liegt vielen Nutzern PIQS am Herzen. Aus gutem Grund, denn es ist etwas ganz Besonderes in einem Teich voller Stock-Firmen. Es ist CC, also eine Art der Bildfreigabe, die vollkommen unterstützenswert ist, weil sie jeder Mensch dieser Welt frei nutzen kann und darf.
Es ist somit wie Ubuntu, Gimp oder Blender ein Produkt, das sich hinter kommerziellen Firmen nicht verstecken muss ... wenn man es pflegt und weiterentwickelt.

Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Freitag, den 19.05.2017 um 20:27 Uhr:

Hallo zusammen,

das sind aber viele Fragen Martin, klingt fast nach piqs 3.0 ;-) Aber recht hast du schon.
Das mit den 7 Tagen nach Aufnahme, das war mir noch gar nicht aufgefallen! Das könnte tatsächlich in unsere aktuelle Liste rein. Ich habe deshalb soeben eine Anfrage an unsere Admins geschickt.
Weshalb diese (Admins) sich nicht (mehr) hier öffentlich äußern, liegt an der (sehr) schlechten Erfahung, die sie in früheren Zeiten damit gemacht haben.
Seitdem ich hier mit an Boot gekommen bin, haben die entschieden, sich zurück zu ziehen. Wie ihr also seht, an Admins mangelt es nicht ;-) Theoretisch zumindest.
Wie du selber sagst, Martin, haben sie aktuell "genug Dinge" zu tun, ich glaube, die würden durchdrehen, wenn die auch noch ihre Arbeit im Forum diskutieren müssten ^^

Ich versuche jedenfalls, so viel Input wie möglich zu bekommen, das mit dem "Thema des Monats" war ja die letzte mir zugespielte Karte, die Infos gingen ja von mir direkt an sie zurück (und die wissen jetzt hoffentlich endgültig, was gewollt ist)

Bei den Testberichten muss tatsächlich auch "geputzt" werden, und wegen Facebook habe ich es auch weitergeleitet.


Danke erstmal, und wünsche auf jeden Fall allen ein genauso produktives Wochenende!!

Lieben Gruß

Marouen


P.S.: Um die Mod Frage kümmern wir uns dieses Wochenende.

P.S.2: Ihr probiert Freundschaftsanfragen an euch selbst zu senden? Echt jetzt? ;-)

Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Freitag, den 19.05.2017 um 17:49 Uhr:

warum bei -neuste fotos- 85401 bilder eingetragen sind (rechte seite , neben den threadas und bildern - wenn ich es aufrufe) , erschließt sichmir auch nicht ganz..

LG

Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Freitag, den 19.05.2017 um 17:04 Uhr:

nachtrag:


stimmt.. ich muss auf das profil der nutzerInnen gehen; von wegen freundschafs-anfrage.. mir selbst im eigenen profil eine anfrage zu stellen oder nachricht zu schreiben, bringt-s nicht wirklich ;) (wie Martin sagt, schon etwas schizophren )

lg, maren

Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Freitag, den 19.05.2017 um 17:00 Uhr:

Hallo nochmal.

oh.. da ist ja echt vieles im argen ..

- bei -testberichten- kann ich nicht mitreden. klingt aber chaotisch.

- monatspool - monatsthema: klingt soweit ich eine ahnung hab nicht schlecht.

- slideshow/statistik/facebook: damit hab ich mich noch nicht wirklich beschäftigt

die besten bilder der letzten 7 tage: da stimme ich mit euch überein

- freunde online: stimme auch überein

- freundschaftsanfragen: hat bei mir bisher glaub ich geklappt; wenn auch -über- das eigene profil .. muss mal nachsehen..

ergänze noch, wenn mir das ein- oder auffällt.

danke Martin. :)

lg und schönes wochenende
Maren

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Freitag, den 19.05.2017 um 10:55 Uhr:

Hi,
Wenn man nach Piqs Facebook geht dann gibt es dort ein Einführungsvideo...das ist schon älter und müsste mal überholt werden. Besonders dann wenn sich hier demnächst so viel ändert.
Gruß Martin

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Donnerstag, den 18.05.2017 um 21:29 Uhr:

Und wieder ist ein Tag um, ohne das was passiert ist
Doch ...es hat nach der Hitze heute kräftig getwittert....mmmh
Wenigstens etwas...grins

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Donnerstag, den 18.05.2017 um 13:22 Uhr:

Klaus...das ist schön das Du Dich hier auch darüber aus lässt. Wenn Dir noch mehr auffällt dann bitte ...schreib alles nieder.
Um so mehr um so besser.
Gruß Martin

Benutzerbild von Priem
Priem sagte am Donnerstag, den 18.05.2017 um 10:37 Uhr:

Aus Erfahrung kann ich nur sagen bie Piqs klappt gar nicchts mehr außer die Türen,
Habe mich schon X mal bei Mouren beschwerd betr. des nicht Erhalten von EB Mail.
ES ging mal 2 Tage nun schon Wochen nicht mehr.
Des weiteren kann ich meine Fotos nach dem Hochladen nicht unter meine Bilder in Vollansicht sehen, erst nach dem Freischalten ( Annahme )
sind sie in voller Auflösunf sichtbar. Es kommr eine blöde Meldung ( Bild wurde gelöscht oder so ähnlich )
Will man so die User verprellen und zur Aufgabe bei Piqs zwingen.
Gruß Klaus

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Donnerstag, den 18.05.2017 um 10:19 Uhr:

Und es wäre nicht schlecht wenn die Personen die hier im Hg angeblich an der Seite basteln....mal von sich aus oder über Marouen hier uns mitteilen was denn so passiert, wo es hängt, was halt der neue Status ist.
Wir haben glaube ich genug Dinge genannt die nicht i.O. sind um ihnen genug Material zur liefern was nicht läuft.
Vielleicht finden wir auch noch weitere Punkte...aber es muss so langsam mal was kommen.
Gruß Martin

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Donnerstag, den 18.05.2017 um 10:09 Uhr:

Die Anfrage an den Admin habe ich nochmals gestellt...wie ich Dir in der PN mitgeteilt habe. Jedoch scheinen alle hier mehr online/aktiv zu sein als Marouen. Was eigentlich auch dafür spricht, das man evtl. über mehr Admins nachdenken könnte. Damit die Kette da auch ein weiteres Glied bekommt. Ähnlich wie bei den Moderatoren. Damit es halt reibungsloser läuft.
Gruß Martin

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Donnerstag, den 18.05.2017 um 09:49 Uhr:

Nebenbei bemerkt: Wir sind derzeit drei "täglich aktive" Moderatoren. Karl ist im Pausenmodus, Waldfee sinkt in der Statistik auch zunehmend ab, Zeppelin schaut nur alle Schaltjahre mal rein. Das lange Herumdümpeln mancher Uploads in der Warteschleife hat meines Erachtens mit diesem Mod-Engpaß zu tun, denn jeder Upload braucht ja 3 Mod-Stimmen, um zu einem Abschluß zu kommen.

Obwohl Vorschläge für neue Mods seit spätestens Anfang April auf dem Tisch liegen, tut sich nichts. Den Status eines Users auf Mod zu ändern, dürfte keiner stundenlangen Arbeit bedürfen.

Vielleicht SOLL piqs gegen die Wand gefahren werden?

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Donnerstag, den 18.05.2017 um 09:35 Uhr:

Martin, mit WENIGER als 150 Worten kannst Du eine Kamera sowieso nicht sinnvoll beschreiben! An sich ist die Vorgabe des Grenzwerts allerdings Quatsch, da hast Du recht.

@ "um so mehr ich hier rum stöbere um so mehr wird mir klar das aber auch nichts seit Jahren hier gepflegt, durchdacht, geschweige denn verbessert wurde." -
genau darum habe ich ja im März den Streik angezettelt, weil sich ohne Druck von unten sowieso nichts tut ... und weil SEHR SEHR VIEL zu tun ist!!!
Gruß philEOS

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Donnerstag, den 18.05.2017 um 09:23 Uhr:

Nochmal zu den 150 Worten...ok...es zwingt einen evtl. dazu das man etwas vernünftiges schreibt. Aber wenn man nicht so viel zu sagen hat, ist halt blöd.
Gruß Martin

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Donnerstag, den 18.05.2017 um 09:08 Uhr:

Und wieso muss man unbedingt 150 Wörter eingeben....wer kommt denn auf so ein Mist?
Man man...um so mehr ich hier rum stöbere um so mehr wird mir klar das aber auch nichts seit Jahren hier gepflegt, durchdacht, geschweige denn verbessert wurde.
Das lässt sich bestimmt nicht alles so leicht gerade rücken. Und schon gar nicht wenn man nicht so langsam mal aus der Knete kommt.

SYSTEMPFLEGE MUSS GANZ GANZ OBEN auf die GROSSE LISTE !!
Gruß Martin

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Donnerstag, den 18.05.2017 um 08:52 Uhr:

*lach* Stimmt, das erinnert mich an etwas vom letzten Jahr - da ging es mir mit dem Versuch, einen Testbericht hochzuladen, ähnlich. In der Annahme, der Fehler läge bei mir, habe ich den Bericht dreimal neu geschrieben und es dann aufgegeben. Aber Du hast vollkommen recht: Abgesehen davon, daß die Funktion fehlerhaft ist, wird sich wohl kaum jemand, der sich ernsthaft für den Kauf einer Kamera interessiert, ausgerechnet HIER informieren.

Mit der 7-Tage-Statistik bin ich ebenfalls Deiner Meinung. Erst nach Aufnahme in die Datenbank ist ein Upload auch ein piqs-Bild. Das Uploaddatum selbst ist vollkommen irrelevant - interessanter ist dann schon das Erstellungsdatum, das kann man aber aus den Exifs ableiten (wenn sie denn erhalten geblieben sind).
Gruß philEOS

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Donnerstag, den 18.05.2017 um 08:22 Uhr:

So..dachte mir...gebe mal ein Testbericht zu meiner Nikon D 90 ab....scheisse was....sorry....150 Wörter um sonst eingegeben...Sternchen vergeben und alles ausgefüllt...ABGESCHICKT...und dann....leere weisse Seite. Keine Bestätigung, oder Danke und auch keine Credits.
Das funktioniert aber Super hier.
Kurze Kontrolle ob trotzdem was angekommen ist...hab aber nix gefunden. Naja...vielleicht braucht es etwas mehr Zeit...schaue später nochmal nach.
Gruß Martin

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Donnerstag, den 18.05.2017 um 07:47 Uhr:

Dann kann man auch gleich über eine Piqs App nachdenken,
Damit man gleich mal mit der Zeit geht 😁
Gruß Martin

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Donnerstag, den 18.05.2017 um 07:39 Uhr:

Also ich glaube es wäre am Besten, der Betreiber sucht sich jemandem der Piqs von Grund auf Neu gestaltet. Statt in dem alten System irgentwas zu ändern. Ich glaube das ist um Längen leichter und macht durchaus mehr Sinn. Wurde darüber schon einmal nachgedacht???
Gruß Martin

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Donnerstag, den 18.05.2017 um 07:34 Uhr:

Es gibt doch den Reiter "Digitalkamera Testberichte"
Also zu meinen Fragen:
1. Woher kommen alle diese Testberichte? Ok die von den Aktiven hier bei Piqs kann man erkennen. Sie sind unterstrichen.Aber die anderen?
2. Warum vergibt man dafür Credits? Macht keinen Sinn!
3. Warum dauert die Beta-Phase denn so lange?
4. Warum wird das nicht gepflegt...die NEWS sind Mega alt. Also völlig Sinnlos /Sinnfrei
5. Bringt das ganze überhaupt jemanden etwas...es gibt genug andere Seiten im Netz wo man sich erkundigen kann. Und was bringt mir ein Test z.B.von einer Nikon D 40 ...zum fotografieren kauft die eh keiner mehr.
Also völlig Bananane das ganze.
Gruß Martin

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Donnerstag, den 18.05.2017 um 06:31 Uhr:

Und ich habe noch etwas was mir aufgefallen ist.
Es gibt doch die Rubrik " Die besten Bilder der letzten 7 Tage"
Die Bilder sollten dort ab der Aufnahme in der Datenbank 7 Tage sein, richtig? Und nicht ab dem Uploaddatum. Denn wenn ein Bild wie das von Ritch oder mir so lange in der Eb umher dümpelt wird es nicht die vollen 7 Tage angezeigt.
Also es sollte erst nach Aufnahme zählen...dann ist es richtig, und macht dann auch erst Sinn. Stimmt Ihr mir da alle zu?
Gruß Martin

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Mittwoch, den 17.05.2017 um 19:28 Uhr:

Kann mir doch nicht selbst eine Freunschaftsanfrage oder Nachricht schicken....schade...wäre lustig gewesen....also kann das da eigentlich weg.
Weil Sinnlos!
Gruß Martin

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Mittwoch, den 17.05.2017 um 19:23 Uhr:

Foto des Monatspool wir nicht wirklich genutzt
Könnte man nutzen für das Monatsthema.
Gruß Martin

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Mittwoch, den 17.05.2017 um 19:04 Uhr:

Und wie schon erwähnt...man kann keine erstellen...immer kommt ne leere Seite
Gruß Martin

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Mittwoch, den 17.05.2017 um 19:03 Uhr:

Die neusten Slideshows...werden alle als dunkles Kästchen auf der Startseite angezeigt.
Sieht behämmert aus
Gruß Martin

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Mittwoch, den 17.05.2017 um 17:54 Uhr:

Und das der Piqsserver neu gestartet wurde kann von der Startseite weg. Das ist lange her und bringt keinem etwas.
Oder sehe ich das falsch?
Gruß Martin

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Mittwoch, den 17.05.2017 um 17:52 Uhr:

Was auch Sinn machen würde, wenn man unter "meine Freunde" sehen könnte wer davon gerade online ist. Das sieht man leider immer nur dann wenn man direkt auf ein Profil geht.
Gruß Martin

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Mittwoch, den 17.05.2017 um 17:47 Uhr:

Hi,
Wieso kann man sich eigentlich unter seinem eigenen Profil eine Nachricht schicken oder eine Freunschaftsanfrage stellen. Ein wenig schitzofren kann man ja sein...aber das ist echt abgefahren. ;-)
Oder wie seht Ihr das?
Gruß Martin

Benutzerbild von remolus
remolus sagte am Samstag, den 13.05.2017 um 18:26 Uhr:

mittlerweile steh ich echt nich mehr so auf grosse ankündigungen sondern mehr auf sichtbare ergebnisse.... und auf die warte ich noch....

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Samstag, den 13.05.2017 um 17:04 Uhr:

Vielen Dank für die Info Marouen
Dann warten wir mal ab...gespannt sind bestimmt alle
Gruß Martin

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Samstag, den 13.05.2017 um 17:01 Uhr:

Erfreuliches Feedback, Marouen :)

Auch im RL läuft nichts ohne Mut und Motivation.
Das Problem der Umstellung auf ein 10-Sterne-System ließe sich einfach lösen, indem alle bisherigen 5'er der Statistik auf 9 gesetzt werden und alle anderen auf mal 2 minus 1. Die EB-Hürde wäre dann 5 oder 4 satt 3. (In der Berechnung virtueller Währungen gibt es für solch einen Prozess einen bestimmten Begriff, der mir aber gerade nicht einfällt - also frage die Techniker.) Der Vorteil einer solchen Umstellung wäre, dass auch neue Mitglieder in der Alltime gelistet werden könnten und dass dabei dennoch die bisher besten Fotos erhalten bleiben.
Ich hatte bereits einen Bewertungskatalog zum 10'er-System gepostet und glaube nicht, dass jemand wirklich im Durchschnitt eine glatte Zehn erreicht, da es immer etwas gerecht zu kritisieren gibt, weil es keine Perfektion gibt - zumindest keine menschliche ;).
10 Sterne geben viel Spielraum. Beispiel: Oft bewerte ich Fotos mit 3,5 oder 4,5 aufgerundet. Das wären im 10'er-System 7 oder 9 und laut neuer Bewertungstabelle besser einzuschätzen.
Hast Du noch meinen Vorschlag zu meiner Bewertungstabelle? Dann schau mal ... ;)
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Samstag, den 13.05.2017 um 16:39 Uhr:

Danke Marouen,

ähnlich wie Gudrun und Ritch hatte ich das auch aufgefasst (und -vorallem für euch- gehofft)

für mich ist es auch in ordnung, wenn es einfach weitergeht (in vieles hab ich eh nicht den wirklichen einblick)

lg und danke maren

Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Samstag, den 13.05.2017 um 15:25 Uhr:

Hallo zusammen,

danke Gudrun und ritch fürs Mutmachen! :-)
Wie richtigerweise angemerkt wurde, laufen die anderen Sachen in der Tat im Hintergrund!
Meine Anregung von Vorgestern galt nur deshalb dem Monatsthema, weil wir genau DAS mit euch zum "Mitmachen" anbieten können :-)
Nicht mehr und nicht weniger.
Genau wie es ritch beschreibt, wird "im Hintergrund geschraubt", während "die Live-Version weiterhin funktioniert".
Besser hätte ich es nicht sagen können ;-)
Ja, die Bewertung ist auch in Bearbeitung, eine große Hürde ist in der Tat das Ranking und die zukünftig "alten" Bilder, die bisher die 5er Skala bekamen, denn das ändert ja alles, wenn wir auf 10 umsteigen. Und das kann man nicht einfach so mit einem Klick.
Ich sehe das so, dass sehr viel umgestellt werden muss, um die Bilder vor dem "Bruch" und nach dem Bruch dennoch in einer EInheit zusammenführen zu können (aber bin ich froh, das nicht ich das meistern muss ;-D ).
Wie gesagt, wir werden versuchen, Änderungen nach und nach einzubauen. Die Reihenfolge ist im Grunde keine Entscheidung an sich, es hängt rein von den Technik-Admins ab (und von den Arbeiten an den unterschiedlichen Umsetzungen).

Ich wünsche allen erstmal ein schönes Wochenende!

Lieben Gruß

Marouen

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Samstag, den 13.05.2017 um 03:54 Uhr:

Ich wollte damit eigentlich nur klar machen das wir das hier ja schon einmal hatten, und da wurde eigentlich nicht viel umgesetzt, und es kam nicht eins nach dem anderen. Etwas größere Bildansicht, die Uploadgrösse und ich glaube das war es schon. Und damals waren auch schon andere Dinge angesprochen...allerdings ist es rasch wieder eingeschlafen.
Deswegen...ist es für mich nicht einfach so egal was als erstes verbessert wird. Die Statistik funzt immer noch nicht.
Gruß Martin

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Samstag, den 13.05.2017 um 00:41 Uhr:

Moin Gudrun,
insofern ist es auch vielleicht kein Wunder, dass Marouen ausgerechnet diesen Wunsch von mir auf die ToDo-Liste nach oben setzte. ;) Monatswettbewerbe sind nun mal eine besondere Herausforderung an alle Bilderfreunde, um sich mit einem vorgegebenen Thema geistig-kreativ auseinander zu setzen. Ich denke, es ist ein anderer Film, als zur rechten Zeit am rechten Ort zufällig die Kamera zu zücken, da es eine gewisse Vor- oder Nacharbeit erfordert.
Unabhängig von den ganzen internen Querelen wäre es vielleicht mal angesagt, über die positiven Vorzüge von PIQS zu reden ... also meine Werbung für PIQS als verhältnismäßiger Noob unter euch Altgediehnten:
- PIQS ist wie ein Wohnzimmer in einer Künstlerkommune
- Man findet hier Fotografen als auch andere Bildende Künstler,die nicht nur sehr umgänglich sind, sondern auch fachlich hilfreiche Kritiken liefern (danke z.B. an Olli)
- PIQS unterscheidet sich diesbezüglich sehr von Massencommunities
Das wäre doch mal eine tolle Werbung, da sie imho der Realität entspricht, unabhängig all der noch nicht umgesetzten Verbesserungsvorschlägen ... oder was denkst Du, liebe Gudrun? ;)
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Freitag, den 12.05.2017 um 22:14 Uhr:

@Martin: Es haben sich viele Baustellen angesammelt, und wie ich schon schrieb: Mir ist es grundsätzlich egal, wo man beginnt, solange sich etwas bewegt. Natürlich ist Dein Einwand richtig, denn meist ist die Reparatur eines Motors aufwändiger und teurer, als neue Reifen (wenn es keine Weißwandreifen für einen 63'er Thunderbird sind ;)). PIQS ist jedoch kein Auto, sondern nur ein Programm. Theoretisch könnte man hier simultan im Hintergrund redundant an allen Ecken schrauben, solange die Live-Version noch funktioniert und sich die "Server-Admins" dabei nicht verzetteln.
Ich habe nur äußern wollen, was mir persönlich am Wichtigsten erscheint - aber es ist mir wirklich egal, womit begonnen wird, wenn etwas begonnen wird. Baustellen gibt es zur Genüge, und mit jeder Reparatur und Erweiterung wird das System besser. Und wenn alles umgesetzt würde, dann bekäme Olli auch vielleicht seine 1000 Neuzugänge. ;)
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von Gudrunursula
Gudrunursula sagte am Freitag, den 12.05.2017 um 21:59 Uhr:

Immerhin rührt sich endlich was.
Wurde nicht irgendwann erwähnt, dass Marouens Steckenpferd der Monatswettbewerb ist? Da verwundert es doch nicht, dass damit angefangen wird, sondern das ist doch verständlich.

Mir wären die Bewertungsmodalitäten am wichtigsten, dem nächsten dies und dem übernächsten das. So hätte jeder halt seine Reihenfolge, mit der vorgegangen wird.

Wenn es jetzt zügig weitergeht, dann ist es doch in Ordnung - jedenfalls für mich.

Ich finde es auch gut, dass Marouen darüber berichtet, was grad so passiert. Danke dafür, Marouen. Hoffentlich kommt bald die Meldung, dass ein weiterer Wunschpunkt abgearbeitet und verändert wurde. Und dann noch einer... und noch einer... und noch einer...

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Freitag, den 12.05.2017 um 20:59 Uhr:

Ritch, Du willst doch nicht wirklich behaupten das die Umsetzung des Monatsthema das wichtige ist? Na klar kann man irgendwo anfangen...aber wieso denn gerade damit?
Was ist denn mit der Bewertung, den Kategorien und was noch alles an guten Vorschlägen zusammen gekommen ist?
Und man sollte sich die Arbeit sparen an einem Auto die Reifen zu wechseln ...wenn sich dann erst danach heraus stellt ...das der Motor unreparabel ist. Also erst das wichtigste Bauteil unter die Lupe nehmen.
Oder nicht? Aber ich kann auch gut verstehen das jeder anders darüber denkt. Was auch gut ist.

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Freitag, den 12.05.2017 um 19:43 Uhr:

Was echte Außenstehende zu "uns" sagen, weiß ich nicht - aber von zweien, die erst kürzlich Außenstehende geworden sind, nachdem sie lange Jahre intensive Mitglieder waren, höre ich gelegentlich die mit Bedauern angereicherte Frage, wie ich das hier alles eigentlich überhaupt noch aushalte.

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Freitag, den 12.05.2017 um 19:05 Uhr:

Der war gut, Remo ^^
Der alte Don hatte zumindest noch Sancho und Rosinante als treue Gefährten, die ihn auf seiner visionären Reise begleiteten ;)
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von remolus
remolus sagte am Freitag, den 12.05.2017 um 18:18 Uhr:

Don Quijote

so komm ich mir manchmal hier vor .... tolle suuperneuigkeiten und änderungen... zwischen den zeilen gelessen eigentlich ---- viel warme puste

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Freitag, den 12.05.2017 um 17:43 Uhr:

Hauptsache, es passiert was.
Was ist denn das Wichtigste? Ich meine: Wenn beim Auto der Motor kaputt ist und die Reifen hinüber, dann ist es doch auch egal, was man zu reparieren beginnt, oder? Erst wenn alles top ist, kann man auch Werbung machen, damit TAUSENSDE (Olli ;)) vorbeikommen, um es sich anzusehen. *lol*
Also von mir aus könnt ihr gerne schieben wie ihr möchtet, solange es bergauf statt bergab geht. Und ansonsten: Nichts davon ist lebenswichtig. ;)
Ich frage mich manchmal, was Außenstehende denken würden, wenn sie diese Neverending Story lesen? Würden sie uns bedauern (aus Gründen, die ich nicht weiter aufzählen muss) oder sich amüsiert auf die Schenkel klopfen? Ich denke, es ist bereits guter Stoff für eine amüsante Satire mit dem Arbeitstitel "Tauziehen ohne Tau". Ein seltsamer Sport, bei dem beide Seiten so lange auf den Rücken fallen, bis am Ende niemand mehr aufsteht, oder man das Ganze mal neu überdenkt. *schmunzel* Aber vielleicht hocken wir auch als Greise noch in diesem Faden, wenn es nun auch noch um Prioritäten geht, und wachen eines Tages mit der Frage auf: Mensch, wo ist die Zeit geblieben? ...
beste Grüße, und Humor ist, wenn man trotzdem lacht,
ritch

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Freitag, den 12.05.2017 um 16:09 Uhr:

Hi,
@ Olli: noch ist noch nix passiert....stimmts.
Und ich gebe Dir Recht das unwichtige sollte man schnell nach hinten schieben.
@ Marouen: wir haben schon alles alles so oft nieder geschrieben. DA MÜSSTEST DU SCHON LÄNGST NE LISTE HABEN. Wir fangen jetzt nicht von vorne an....auch wenn es mir gerade kräftig in den Fingern juckt...aber jetzt warten wir auf die von uns uns schon so lang erwähnten Dingen zur Verbesserung....aber ganz am Ende ist der Butten mit dem Monatsthema...das sehe ich wie Olli.
Gruß Martin

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Freitag, den 12.05.2017 um 11:07 Uhr:

Den Fotoservice-Knopf zu eliminieren bzw. durch einen Wettbewerbsknopf zu ersetzen, halte ich für eine gute Sache.
Ansonsten könnte ich vor Glück im Dreieck springen, daß unser allerdinglichstes Problem derart zügig angegangen wird ... ein WB-Knopf wird Tausende neuer User in das sinkende Schiff, pardon: die prosperierende Community spülen und uns in alle Ewigkeit Glück und Ruhm sichern ...
... oder mit anderen Worten: Warum dauert das alles immer so gottverdammich lange, und warum wird mit dem allerunwichtigsten Verbesserungsvorschlag zuerst angefangen?
Der Knall wurde wohl immer noch nicht gehört ... :-(