Anmelden

Forum > Foto-Auswahl > Thema des Monats (Diskussion)

Bitte melde Dich an um eine Antwort zu schreiben.

Thema des Monats (Diskussion)

neueste / älteste Einträge zuerst
Benutzerbild von Hallu
Hallu sagte am Freitag, den 17.02.2017 um 08:32 Uhr:

Aha....
besten Dank für die ausführliche Bewertung

Lg. Andy.

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Donnerstag, den 16.02.2017 um 17:43 Uhr:

Bis zum Ende des Monats können Beiträge eingebracht, d.h. in diesen Thread verlinkt, werden.
Danach schreibt jeder, der teilgenommen hat, eine PN an Marouen, welches Bild er als Gewinner sieht.
Marouen zählt die Stimmen aus und gibt dann hier im Thread das Gewinnerbild bekannt, dessen Autor dann im übernächsten Monat das Thema für den neuen WB vorgeben darf. "Übernächsten" deswegen, weil der nächste Monat in der Regel ja schon ziemlich angefressen ist, bis das Voting ausgezählt ist, da wäre es schlecht, wenn man erst auf das neue Thema warten müßte, bevor man Beiträge gestalten kann.

Benutzerbild von Hallu
Hallu sagte am Donnerstag, den 16.02.2017 um 16:48 Uhr:

Wie erfährt man, welches Composing gewonnen hat? :-)

Benutzerbild von ritch
ritch sagte am Montag, den 06.02.2017 um 10:35 Uhr:

Auf Wunsch von Marouen zum MT "Composing" hierher kopiert.

>> @Paul: Was Deine Kritik an der Preispolitik betrifft, hast Du vollkommen Recht, und ich sehe es genau so: http://piqs.de/forum/1/2220/
Es gibt tatsächlich für jeden Bereich der Foto- und Filmbearbeitung kostenlose Programme, die mitunter sogar hochwertiger sind als die kommerziellen, weil spezialisiert oder besser durchdacht. Ich bin ein GIMP-Jünger! [wofür ich mich gewiss nicht schämen muss] ;) ... und befinde mich z.Z. in einem BLENDER-Webseminar, um mit dem Hyperrealismus zu experimentieren, der überhaupt keine Kamera mehr benötigt. Wenn ich mir allein die Ergebnisse von dortigen Profis anschaue, die mit dieser Freeware den Zauberstab schwingen, frage ich mich wieder mal, warum man auch nur einen Cent für Cinema4D, 3DMax oder TerraGen ausgeben sollte, anstatt sich für die Ersparnis z.B. lieber eine hochwertige Kamera zu kaufen, an deren realen Bildern man noch lange Freude haben wird. (Mein Sparziel in der realen Fotowelt ist eine Sony A6000, denn die gibt es leider noch nicht als "Freeware" auf Ebay. ;))
Ich denke, Olli meinte in seinem Themenvorschlag nicht speziell Photoshop, sondern das Composing mit welchen Hilfsmitteln auch immer.

@Olli: Das ist ein sehr guter Themenvorschlag - ich wäre sofort dabei und hoch-motiviert! Bei Collagen kommt es halt weniger auf die Qualität und Auflösung der verwendeten Kamera an, sondern vielmehr auf das Gesamtkonzept und die Aussage (Wirkung) des Bildes. (Beispiel: Lomografie-Collagen) Das ist zudem für eine Community, die sich PIQS nennt, sehr verbindend und gerecht, um auch jenen eine Chance zu geben, die keine 25MP-Apparaturen besitzen, um einen Zoom zu ermöglichen, bis der Arzt kommt. ;) Ist die Auflösung denn wirklich wichtig, Olli? PIQS gibt beim Upload eine Begrenzung vor, die von manchen Uploadern zwar überschritten wird, aber noch lange nicht im Bereich eines Verpackungskünstlers (Christo) liegt.
Wie auch immer ... ich bin gerne dabei, wenn Dein Themenvorschlag angenommen wird.
<<
Beste Grüße,
ritch

Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Montag, den 05.12.2016 um 16:47 Uhr:

Ein bisschen verwirrend ist es schon noch, mit der auswahl, den terminen etc. pp.

ich warte mal ab.

sorry, für-s nerven.

lg, maren

Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Dienstag, den 29.11.2016 um 22:16 Uhr:

das "p.s." hab ich nicht ganz so verstanden; aber liegt vielleicht auch an der müdigkeit.

lg und danke
maren

Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Donnerstag, den 24.11.2016 um 21:15 Uhr:

vielen dank. :)

LG maren

Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Mittwoch, den 23.11.2016 um 19:19 Uhr:

Hallo Maren,

hier nochmal die Erläuterungen für das Thema des Monats, auch für alle Neuankömmlinge :-)


- Eine neue "Rubrik" für das Thema des Monats haben wir (noch) nicht, da eine ähnliche Rubrik zur piqs-Wüste wurde. Kein Wasser, keine Oase, kein gar nichts...

- Jeder darf ein eigenes Foto vorschlagen, es muss aber schon ein eigenes sein. Mehrere Fotos vorzuschlagen oder das bereits vorgeschlagene zu ersetzen, ist eher unerwünscht (sorgt nur für Chaos).

- Man schlägt ein eingenes Foto für den jeweiligen Monat vor, indem man den Link zum eigenen Foto unter "Thema des Monats (Fotoauswahl)" in einen Beitrag einfügt/verlinkt. Man kann natürlich auch (gerne) das Foto kommentieren, oder irgendetwas dazu schreiben.

- Idealerweise wählt man ein Foto, dass noch relativ neu ist, man kann aber gerne extra hierfür ein neues Foto hochladen. Es muss natürlich nur rechtzeitig in der EB angenommen werden und dann für das Thema verlinkt werden. Ansonsten eben alternativ ein etwas älteres Foto (zur Not)

- Wenn der Monat vorbei ist, könnt ihr mir dann eine Persönliche Nachricht (PN) zuschicken und für euer Lieblingsfoto des jeweiligen Monats zustimmen (es hat mich mal jemand gefragt, ob man für das eigene Foto stimmen kann. ich lasse mal die Frage offen ;-)

- Vorsicht Chaosgefahr: Irgendwann gegen Ende des Monats / Anfang des Folgemonats stellt uns der gewinner des vorigen Monats das von ihm eigens ausgewählte Thema für den neuen Monat vor. Aber passt bitte auf, dass ihr nicht schon zu früh während des noch laufenden Monats bereits ein Foto für den Folgemonat vorschlägt ;-) (aber bis jetzt hat es ja wunderbar geklappt).

- Gegen Anfang des Monats sammle ich dann alle Abstimmungen und gebe bekannt, wer gewonnen hat! Jetzt fragt mich aber nicht, ob mein Hund und meine Katze die Stimmen für mich (mit)zählen.
Ich habe nämlich keine...


Habt ihr alles verstanden? :-)

Fragen könnt ihr natürlich jederzeit stellen.
Das gilt natürlich auch für Kritik/Anregungen.

Also, frohes Schaffen und viel Spaß beim Mitfiebern :-)

Lieben Gruß an alle

Marouen

P.S.: Es kommt mal vor, dass User für ein Foto abstimmen, obwohl sie in dem Monat selbst kein Foto vorgestellt haben (sondern früher vielleicht).
Das ist für mich ok. Wenn aber ein anderes Foto mit der gleichen Anzahl an Stimmen doch aus vertretern aus dem jeweiligen Monat gegenübersteht,
dann nehme ich eher das andere Foto als Gewinner (Stichwort Katze...)
Kritik ist hierbei auch erwünscht.

Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Mittwoch, den 23.11.2016 um 19:08 Uhr:

ah.. jetzt hab ich die monats-themen in den news entdeckt.

(danke)

somit ist eine frage auf jeden fall beantwortet. :)

LG

Benutzerbild von New Girl
New Girl sagte am Mittwoch, den 23.11.2016 um 18:25 Uhr:

Hallo nochmal.

jetzt bin ich im thread nebenan.

hab ich das richtig verstanden; es gibt keine "richtige rubrik" für das "foto des monats" ??

.. sondern; sie (die eigenen? und fremdvorschläge? ) sollen verlinkt werden ?

gibt es irgendwo -regeln- nachzulesen?

bilder von einem selbst werden einfach so hochgeladen? (und dann später verlinkt?)

LG und danke

sorry für die vielen fragen.

maren

Benutzerbild von Bolokes
Bolokes sagte am Sonntag, den 30.10.2016 um 08:06 Uhr:

Schade, dass nicht mehr „versteckte Schönheiten“ für das Bild des Monats Oktober eingereicht wurden.

Ich hatte ein bisschen die „Qual der Wahl“, denn es gibt so vieles, was man mit offenen Augen erkennen kann.

Außerhalb der Monatswertung möchte ich gerne – zur Freude – ein paar aus meinem Fundus zeigen:

Winzig kleine Blüten, die man leicht übersieht:
http://piqs.de/fotos/user/Bolokes/193354.html

Insekten, wie Schmetterlinge oder Bienen sind stets „flüchtig“ und meistens nur zufällig zu erwischen:
http://piqs.de/fotos/user/Bolokes/179146.html
http://piqs.de/fotos/user/Bolokes/178445.html

Zur Zeit schießen ja auch wieder Pilze „wie Pilze aus dem Boden“:
http://piqs.de/fotos/user/Bolokes/179141.html

Darunter auch winzig kleine (hier nur wenige Millimeter groß!):
http://piqs.de/fotos/user/Bolokes/10487.html

Oder auch mal etwas „natürliches“, was man mit bloßem Auge so gar nicht wahrnimmt:
http://piqs.de/fotos/user/Bolokes/107634.html
http://piqs.de/fotos/user/Bolokes/192525.html

Natürlich auch nicht alltägliche Blüten-Szenerien:
http://piqs.de/fotos/user/Bolokes/58852.html

Oder Bizarres, Vergängliches:
http://piqs.de/fotos/user/Bolokes/107710.html
http://piqs.de/fotos/user/Bolokes/9033.html
http://piqs.de/fotos/user/Bolokes/8592.html

Nur mal so...

Liebe Grüße und allerseits immer „gut Licht“.
Paul-Gerhardt

Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Mittwoch, den 08.06.2016 um 00:02 Uhr:

Hallo zusammen,

das Thema des Monats ist natürlich nicht abgelegt worden philEOS, so schnell wirst du mich nicht los ;-)
Viel mehr war ich die vergangenen Tage nicht da, und habe die Aufgabe ärgerlicherweise bis zur letzten Minute aufgescgoben. Jetzt haben wir den Salat. Aber ich würde mich freuen, wenn ihr da weiterhin einen freudigen Blick drauf werfen würdet, die Bilder und die Themen, wie ich finde, lohnen sich auf jeden Fall :-)

Ich werde hier die Diskussion ebenfalls wieder ins Rollen bringen und mich mit dem piqs-Team intensiv um eure Vorschläge kümmern.

Bis dahin wünsche ich euch hoffentlich eine sonnige (und vor allem trockene) Woche!

Lieben Gruß

Marouen

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Dienstag, den 07.06.2016 um 13:20 Uhr:

Sieht so aus, als wäre der "Thema des Monats"-Wettbewerb endgültig zu den Akten gelegt worden. Eine Siegerehrung für Mai hat noch nicht stattgefunden, dafür wird das Frontbild nicht mehr gewechselt (das alte ist jetzt schon anderthalb Wochen zu sehen).
Quo vadis, piqs?

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Dienstag, den 03.05.2016 um 12:56 Uhr:

Alles schon mal vorgeschlagen vorden, die Sache mit dem verwaisten Monatspool am 29.02.2016:
http://piqs.de/forum/8/2191/

Eine ganze Latte von Verbesserungsvorschlägen am 06.02.2016:
http://piqs.de/forum/8/2174/

Wird aber nix draus!
Gruß philEOS

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Dienstag, den 03.05.2016 um 11:00 Uhr:

Hi,
ich habe noch einen Vorschlag.
Unter Fotos gibt es den Reiter "Foto des Monats" ....das wird eh nicht richtig weiter geführt...vielleicht macht man daraus etwas???
Nur mal so
Gruß Martin

Benutzerbild von Rosensee54
Rosensee54 sagte am Mittwoch, den 30.03.2016 um 15:02 Uhr:

Hallo,

ich stimme mit Martin überein.


Es wäre sehr hilfreich für die Bewertung, wenn man alle Bilder auf einer Seite sehen könnte.
Bewertung mit Sterne oder mit Punkten 1- 10......nur ein Vorschlag!

...übersichtlicher halt!!

LG
Rosi

Benutzerbild von Pingou
Pingou sagte am Dienstag, den 29.03.2016 um 21:32 Uhr:

huhu.... es ist wirklich verdammt undurchsichtig.... wenn ich das thema noch sagen darf wäre ich für ^^bewegung bei nacht^^

lg pingou..... ps es muss wirklich übersichtlicher werden

Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Samstag, den 26.03.2016 um 16:08 Uhr:

Hallo Martin,

danke für die konkreten Vorschläge, wir werden das in der "Chefetage" genauer besprechen, das ist sehr hilfreich und auch einleuchtend!

Es wäre aber schön, wenn die anderen auch etwas dazu sagen würden, wie sie die Gestaltung dieses Parts geben haben möchten.

Aber wie du siehst, Paul-Gerhardt, passiert schon in der "Fotoauswahl" viel viel mehr:

http://piqs.de/forum/12/2181/


Wenn dann alle hier weiterdiskutieren, werden die Sachen schon schnell anders aussehen :-)

Danke nochmal an die Beteiligten in diesem Thread, und an dieser Stelle besonders an Martin.
Und wie gesagt, ich bin gespannt, was die anderen dazu sagen.

Lieben Gruß an alle

Marouen

Benutzerbild von Ilagam
Ilagam sagte am Mittwoch, den 23.03.2016 um 14:11 Uhr:

Hallo zusammen,
ich finde nicht, das man es einstellen sollte. Das ganze muss nur etwas klarer und übersichtlicher gestaltet werden.
Es sollte eine Extra Kategorie geben, schon beim Upload...damit die Bilder z.B. in einem Extra Unterordner bei Bilder..Theama des Monats landen. Oder gleich ein Extra Reiter damit man gleich das Monatsthema sieht und die Möglichkeit hat dort direkt einen Upload zu machen. Dort sollte man auch die Möglichkeit haben die Beschreibung zum Bild zu lesen, bevor man es bewertet!!! Das wäre übrigens bei jeder Bewertung von Vorteil.
Dort sollten dann auch nur Bilder zum Thema zu sehen sein. Und die Gewinner bleiben nach Abschluss, und der Rest geht in den normalen Pool über.
So wie es zur Zeit ist, ist es höchst umständlich und nicht Userfreundlich!
Gruß Martin

Benutzerbild von Bolokes
Bolokes sagte am Samstag, den 19.03.2016 um 18:38 Uhr:

Hmmm...

Schade nur, Marouen, dass wie beide anscheinend seit Ende Februar die Einzigen sind, die hier mal reingeschaut haben. :,-(

Eine Plattform, oder Funktion, die so wenig Beachtung erfährt, hat m.E. das Ziel verfehlt und kann genauso gut eingestellt werden...

LG
Paul-Gerhardt

PS:
Ist überhaupt noch jemand da, der hier reinschaut und aktiv mitmacht...??

Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Samstag, den 19.03.2016 um 18:01 Uhr:

HalloPaul-Gerhardt,

das von dir genannte Foto des Monats ist wie gesagt was anderes, dem wurde aber erstmal nicht mehr nachgegangen.

Wir haben uns dazu entschieden, das "Thema des Monats" hier im Forum anzusiedeln, weil die meisten User mit dem Forum was anfangen können und man hier direkt aktiv ist beziehungsweise sich wörtlich austauscht.
Beim Foto des Monats veirrt man sich, wie du selbst siehst, nur zufällig und ist dann auch schnell wieder weg.
Deshalb hielt ich es zunächst für eine schlechte Idee, in der Form weiter zu machen.

Aber dafür haben wir ja die Diskussion hier, ihr könnt gerne kundtun, welche Vorschläge oder Ideen ihr habt.

Lieben Gruß an alle

Marouen

Benutzerbild von Bolokes
Bolokes sagte am Samstag, den 19.03.2016 um 13:57 Uhr:

Gerade entdecke ich, dass es unter dem "offitiellen" Menüpunkt
>-Fotos
>-Foto des Monats
zwei Bilder zum Abstimmen gibt...

Gibt es da eine "Auferstehung"...? (Was ich übrigens als sinnvoller erachte, als hier so tief verborgen in der "Community", wohin sich offensichtlich kaum jemand verirrt, trotz aller Bemühungen...)

LG Paul-Gerhardt

Benutzerbild von Bolokes
Bolokes sagte am Dienstag, den 01.03.2016 um 19:29 Uhr:

Sorry - umgekehrt...

http://piqs.de/forum/12/2188/ (Diskussion)
http://piqs.de/forum/12/2173/ (Fotoauswahl)

Benutzerbild von Bolokes
Bolokes sagte am Dienstag, den 01.03.2016 um 19:27 Uhr:

Meine "Versuche" hab ich eigentlich nicht konsequent weitergeführt (arbeitsbedingt war ich nicht regelmäßig hier unterwegs...), kann also nicht unbedingt von "Erfolgen" berichten... :,-(
Vielleicht könnten ja mehr mitmachen.

Ich hatte vorgeschlagen, gelegentlich mal einen Kommentar unter einem zum Monatsthema passenden Bild zu hinterlassen,
z.B.
Übrigens: Weißt du schon, dass es ein "Thema des Monats" gibt? Komm doch mal vorbei und mache mit unter
http://piqs.de/forum/12/2173/ (Diskussion)
http://piqs.de/forum/12/2188/ (Fotoauswahl)

Liebe Grüße
Paul-Gerhardt

Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Dienstag, den 01.03.2016 um 18:35 Uhr:

Hallo zusammen,

ihr dürft es mitbekommen haben, der Gewinner für das Thema des Monats im Februar ist Pingou mit "Wer im Glashaus sitzt":

http://piqs.de/fotos/user/Pingou/195990.html

Super! Wir sind nun gespannt, welches Thema Pingou uns für den nächsten Monat April vorschlagen wird.

À propos, vergesst nicht, weiterzusagen, was wir hier nettes treiben, es wäre in der Tat schön, wenn das weitersagen klappen würde :-)

Haben deine Versuche denn geklappt Paul-Gerhardt? :-)

Lieben Gruß und viel Spaß noch beim Diskutieren!

Euer Marouen

Benutzerbild von Bolokes
Bolokes sagte am Montag, den 29.02.2016 um 19:52 Uhr:

Schattenspiele finde ich auch gut.
Es wäre aber schön, wenn sich noch mehr Freunde beteiligen würden...
LG Paul-Gerhardt

Benutzerbild von Michael Wendland
Michael Wendland sagte am Montag, den 29.02.2016 um 17:31 Uhr:

Ach ja...

Ich fand, dass das Thema "Schattenspiele" in Richtung S/W viele Möglichkeiten bietet. Gerade nach "Alles Kunterbunt", ist das doch ein schöner Kontrast.

Grüße
michi

Benutzerbild von Michael Wendland
Michael Wendland sagte am Montag, den 29.02.2016 um 17:28 Uhr:

Hi.

Das mit "Objektive" hast Du vlt. falsch verstanden, weil ich das Wortspiel irgendwann mal angebracht hatte.

Grüße
michi

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Montag, den 29.02.2016 um 13:35 Uhr:

Ich dachte, Du hättest bereits "Objektive" als Thema vorgeschlagen, aber mit "Schattenspiele" könnte ich definitiv mehr anfangen. Bin dafür!
Gruß philEOS

Benutzerbild von Rosensee54
Rosensee54 sagte am Montag, den 29.02.2016 um 11:20 Uhr:

Hallo,

Das Thema für März finde ich gut! Meine Stimme habt ihr schon mal dafür!!

Liebe Grüße
Rosi

Benutzerbild von Michael Wendland
Michael Wendland sagte am Sonntag, den 28.02.2016 um 17:43 Uhr:

Hallo.

Lieber spät als nie...

Ich schlage das Thema Schattenspiele für den März vor und hoffe, dass Ihr etwas damit anfangen könnt. Ich finde das Spiel zwischen Licht und Schatten stets spannend. Ich denke mir aber gerne auch noch fix etwas anderes aus ;-).

Viele Grüße
michi

Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Samstag, den 27.02.2016 um 13:46 Uhr:

Hallo zusammen,

vergesst nicht, mir langsam eure Abstimmungen für euer Lieblingsbild PN abzugeben, der Monat ist bald vorbei ;-)

Von Michael Wendland erwarten wir außerdem noch die Wahl für das nächste Thema im März :-)

Wir sind gespannt!

Lieben Gruß

Marouen

Benutzerbild von Rosensee54
Rosensee54 sagte am Montag, den 22.02.2016 um 15:05 Uhr:

Hallo Paul-Gerhardt,

natürlich reichen auch zwei Farben.

Ich hoffe auch, das es noch ein paar Bilder für Februar mehr werden!!......oder ist das Thema doch etwas zu kompliziert??

Liebe Grüße
Rosemarie

Benutzerbild von Bolokes
Bolokes sagte am Samstag, den 20.02.2016 um 09:33 Uhr:

Hallo Marouen, schön, dass es wieder ein "Diskussionsforum gibt :-))
Mal sehen, ob sich das Projekt "Bild des Monats " noch am Leben halten lässt...
Es ist ja nicht gerade viel Resonanz und "Leben" hier wahrzunehmen.
Liebe Grüße
Paul-Gerhardt

Benutzerbild von Marouen (Admin)
Marouen (Admin) sagte am Freitag, den 19.02.2016 um 22:48 Uhr:

So, jezt habe ich das Thema erstmal so erneut erstellt.

Leider ist es noch nicht soweit, dass wir die alten Beiträge hier wieder einfügen, aber ich hoffe, es kommt noch.

Wie gehabt, geht die DIskussion ansonsten hier weiter, das aktuelle Thema für den Monat Februar ist ja schon angelaufen und lautet:
- "Kunterbunt" -.

Um auf Paul-Gerhardts Frage zu antworten: Ja, es reichen auch zwei Farben, um ein Bild kunterbunt zu machen! Zumindest ist das meine Meinung ;-)
Eure Meinungen könnt ihr ja hier kundtun. Vielleicht sieht es ja Rosemarie anders, da sie das Thema selbst vorgeschlagen hat.

Aber ich hoffe, wir dürfen noch das ein oder andere kunterbunte Bild hier sehen, bzw. im Thread "Thema des Monats (Fotoauswahl)", wo ihr wie gehabt eure Fotos einstellen oder besser gesagt verlinken könnt.

Viel Spaß also, und Fragen könnt ihr jederzeit und jeglicher Art hier stellen.

Frohes Schaffen!

Euer Marouen