Anmelden

Forum > Digitale Fotografie > Welches Teleobjektiv für die Sony ?

Bitte melde Dich an um eine Antwort zu schreiben.

Welches Teleobjektiv für die Sony ?

neueste / älteste Einträge zuerst
Benutzerbild von Nicola
Nicola sagte am Donnerstag, den 16.11.2017 um 18:02 Uhr:

Hallo Olli,
danke für deine ausführliche Antwort und deinen hilfreichen Tipps.
Auf einen Telekonverter wäre ich gar nicht gekommen ;-)
Ist aber bestimmt eine Alternative zur 150-600 Tüte ...

Danke für den link .. es hilft mir einiges weiter :-)

Gruß Nicola

Benutzerbild von Olli.Garch
Olli.Garch sagte am Mittwoch, den 15.11.2017 um 09:22 Uhr:

Hallo Nicola,
ich kenne mich zwar nicht mit der Sony-Welt aus, kann Dir aber versichern, daß gute Linsen auch gutes Geld kosten und gutes Gewicht auf die Waage bringen!
Das trifft konstruktionsbedingt in erster Linie auf Telebrennweiten zu - insbesondere dann, wenn hohe Güte mit langer Brennweite und einer großen Offenblende kombiniert werden sollen (und genau das wünscht man sich ja als Fotojäger auf Afrika-Safari!).
Das 18-200 ist zwar kein Teleobjektiv, sondern ein Reisezoom, aber wenn Du mit der Bildqualität zufrieden ist, könntest Du auch über einen Telekonverter nachdenken. In der Regel gibt es die Konverter in zwei Varianten: 1,4fache und 2fache Brennweitenverlängerung. Mit Deinem Zoom und dem Ding z.B.
https://www.amazon.de/Sony-2fach-Telekonverter-Vollformat-geeignet-Objektive/dp/B000GSXW6K/ref=sr_1_1 ?ie=UTF8&qid=1510733731&sr=8-1&keywords=telekonverter+f%C3%BCr+sony+A58&dpID=41lliUUF9rL&preST=_SX300 _QL70_&dpSrc=srch
hättest Du ein 36-400 Zoom, das nur unwesentlich schwerer und unhandlicher ist als bisher und vermutlich nur wenig Abstriche bei der Bildqualität macht. (Das verlinkte Angebot ist einfach der erste Treffer, den ich gefunden habe, und heißt nicht, daß dieser Konverter überlegene Qualität oder der Preis ein Schnäppchen wäre). Mit diesem Brennweitenbereich wärest Du zudem deutlich flexibler als mit einer 150-600 Tüte, und soweit ich "big game"-Safaris kenne, sind 400 mm für die Ferne mehr als ausreichend - die Viecher sind ja eh alle handzahm und lungern direkt um den Jeep herum ;-)
Hoffe, das hilft!
Gruß Olli

Benutzerbild von Nicola
Nicola sagte am Dienstag, den 14.11.2017 um 18:03 Uhr:

Hallo

Ich möchte mir demnächst ein Teleobjektiv für meine Sony Alpha 58 neu zulegen.
Ich habe bislang das Teleobjektiv von Tamron genutzt 18 - 200 mm. Es hatte mir bislang gereicht.
Jetzt werde ich nächstes Jahr in Afrika Urlaub machen und möchte mir ein besseres Teleobjektiv zulegen.
Ich hatte die Tamron 150- 600 einmal im Fotogeschäft ausprobiert . Sie muss wohl mit einem Stativ genutzt werden. Mich hat der Preis etwas abgeschreckt ( an die 800 €) .
Meine Frage ist, wer hat schon Erfahrungen mit dem o.g. Objektiv und/oder wer kann mir noch hilfreiche Tipps geben für ein gutes Teleobjektiv .

Würde mich freuen

vG Nicola